10-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Matrox C900 Grafikkarte 4.096 MB GDDR5 PCIe 3.0x16 9x Mini-DisplayPort

Unsere Artikelnummer:2E05-017

Versandpreis
1.669,00
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €4,99
Sofort verfügbar ?
  • PCI-Express 3.0x16, 4.096 MB GDDR5-RAM
  • 9x Mini-DisplayPort für Monitore und Beamer
  • Einsatz für 3x3- und 9x1-Videowände möglich
Zubehörwelt
Unsere Empfehlungen Produkte ausblenden
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

Die Matrox C900 ist eine PCI Express® 3.0 x16-Grafikkarte mit 4 GB Speicher, die neun Displays mit einer maximalen Auflösung von je 1.920x1.080 oder einer Desktop-Gesamtauflösung von 5.760x3.240 in einer 3x3-Display-Konfiguration unterstützt. Weitere Displays können unterstützt werden, indem zwei C900-Karten oder eine C900 mit C680-Board für sechs Ausgänge in ein System eingesteckt werden. Dies ermöglicht die Ansteuerung von Videowänden mit 18 bzw. 15 Bildschirmen. Durch die Funktion für Board-übergreifenden Framelock wird sichergestellt, dass sämtliche Displays synchronisiert sind. Die C900 bietet neun Mini-HDMI-Anschlüsse, unterstützt digitale Audioübertragung über HDMI und ist mit DirectX® 12 und OpenGL® 4.4 konform. Sie ist mit den 4K-Erfassungs- sowie IP-Encoder- und -Decoder-Karten der Matrox Mura IPX™ Series kompatibel.

Als zweckgerichtete Grafikkarte speziell für die Ansteuerung von 3x3- und 9x1-Videowänden bietet die Matrox C900 mit ihrem Ein-Steckplatz-Formfaktor und der geringen Leistungsaufnahme von 75 W den Anbietern von Digital Signage und Videowänden eine einfachere Integration und geringere Gesamtkosten. Ihre Unterstützung eines gestreckten Desktops über alle neun synchronisierten Ausgänge ermöglicht Benutzern das Ausführen von beliebigen Anwendungen im Vollbildmodus auf einer 3x3-Videowand. Dadurch ist die Karte ideal für Signage-Installationen in den Branchen Einzelhandel, Unternehmen, Unterhaltung und Gastgewerbe sowie Videowandlösungen für Kontrollräume in den Bereichen Sicherheit, Prozesssteuerung und Verkehr geeignet.

Die Desktop-Verwaltungssoftware Matrox PowerDesk™ für Windows® ist im Lieferumfang der C900 enthalten, sodass Benutzer einen umfassenden Satz von Tools einschließlich Bezel-Management und EDID-Verwaltung erhalten, mit denen sie ihre Multi-Display-Setups konfigurieren und verwalten können. Entwicklern und OEMs stehen erweiterte APIs zur Verfügung, mit denen sie angepasste Schnittstellen und Anwendungen schnell erstellen können.

„3x3-Konfigurationen sind für viele Digital-Signage-Installationen und Anwendungen in Kontrollräumen der häufigste Fall“, so Caroline Injoyan, Business Development Manager bei Matrox Graphics Inc. „Mit der C900 können jetzt erstmals neun Full HD-Displays über eine Karte in einem Steckplatz angesteuert werden, und Systemintegratoren können ganz einfach eine Lösung ohne weitere Konfiguration für die Ansteuerung von 3x3-Videowänden anbieten. Auch die erstklassige technische Hilfestellung, die langen Produktlebenszyklen und die Zuverlässigkeit, für die Matrox bekannt ist, können ihnen von Nutzen sein.“

Auflösungen

Je Monitor: 1.920 × 1.080 Pixel bei 60 Hertz

Maximale Gesamtauflösung: 5.760 × 3.240 Pixel.

PowerDesk

Die stabile und einsatzerprobte Desktopmanagementsoftware Matrox PowerDesk für Windows erlaubt das einfache Konfigurieren und Verwalten von Setups mit mehreren Displays. Die Software gibt professionellen Benutzern ein umfassendes Sortiment von Tools an die Hand, mit denen viele Display-Konfiguration gesteuert werden können, z. B. gestreckte oder unabhängige Desktops, Clone-Modus, Drehung, Monitorrahmen-Management und Kantenüberlappung. Mit den erweiterten Desktop-Verwaltungsfunktionen von Matrox können Benutzer außerdem festlegen, wo und wie Programmfenster auf dem Desktop angezeigt werden sollen. Mit diesem Produktivitätstool wird das Multi-Display-Erlebnis grundlegend verbessert.

  • Gestreckter Desktop

  • Clone-Modus

  • Desktop Divider

  • Randüberlappung

  • Monitorrahmen-Management

  • Desktopmanagement

  • Modusmanagement

Datenblatt
Artikelnummer 2E05-017
Herstellernummer C900-E4GBF Drucken
Anschluß / Grafikchip

PCI-Express 3.0x16

Modellnummer

C900

Speicher

4.096 MB GDDR5-RAM

Auflösung

Je Monitor: 1.920 × 1.080 Pixel bei 60 Hertz

Maximale Gesamtauflösung: 5.760 × 3.240 Pixel.

Anschlüsse

9x Mini-Displayport (1.4)

Abmessungen

23 x 11 cm

Treiber für OS

Windows 10 32-bit

Windows® 8.1 32-bit

Windows 8.1 64-bit

Windows 7 32-bit

Windows 7 64-bit

Windows Embedded Standard 7 32-bit

Windows Embedded Standard 7 64-bit

Windows Server® 2012 R2 64-bit

Windows Server 2008 R2 64-bit

Linux®

Sonstiges

OpenGL® 4.4

DirectX® 11.2

OpenCL™ 1.2

Lieferumfang

Matrox C900-Grafikkarte

Schnellstartanleitung

Matrox PowerDesk-Displaymanagementsoftware, Displaytreiber (kostenloser Download von der Matrox-Website

Zubehör (separat erhältlich)

Kabel für Board-übergreifendes Framelock (CAB-FL-F)

Kabel für aktiven Mini HDMI-auf-HDMI-Adapter (Drittanbieter)

Herstellergarantie

3 Jahre

Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2016
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .