27-05-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Lupus Electronics LUPUSNET HD - LE932 Plus PoE Überwachungskamera

Unsere Artikelnummer:5B25-028

Versandpreis
267,00
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €4,99
Verfügbar in 2 bis 4 Tagen ?
  • 720p (1280x720 Pixel)
  • IR-Nachtsicht bis zu 25 Metern
  • 2,8mm - 12mm Objektiv; Einstellbarer Blickwinkel von 70° - 24°
  • PoE fähig
  • Hochwertiges Alu Gehäuse mit IP66 (wetterfest)
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

Lupus Electronics LUPUSNET HD - LE932 Plus PoE Überwachungskamera

LUPUSNET HD – Future Security.

LUPUSNET HD ist die Zukunft der Netzwerk-Videoüberwachungstechnik. Die außergewöhnliche Bildqualität der LUPUSNET-Kameras auch bei schlechten Lichtverhältnissen und ihre hervorragende technische Ausstattung, verbunden mit einem vergleichsweise geringen Installationsaufwand machen die LUPUSNET HD-Serie zu einem unschlagbaren Verbündeten für Ihr Projekt. Dabei umfasst die große Auswahl an Kameragehäusen und Ausstattungsvarianten Best-Practice Lösungen für jedes denkbare Anforderungsprofil. Zusammen mit der äußerst konkurrenzfähigen Preisgestaltung aller neuen LUPUSNET HD-Modelle lassen sich IP-Kamera-Projekte kosteneffizienter gestalten als jemals zuvor.

Schnell einzurichten, einfach zu bedienen

Das für diese IP-Kameraserie entwickelte Einstellungsmenü, soll den Benutzer einfach und intuitiv durch die Funktionen der Kamera führen.

Die neuartige LUPUSNET HD Bewegungserkennungsfunktion

Unsere IP-Kameraserie hat eine neuartige Bewegungserkennungsfunktion, die die Anzahl von Fehlalarmen drastisch reduziert. So kann erst dann Alarm ausgelöst und aufgezeichnet werden, wenn sich ein Objekt über eine einstellbare Dauer vor der Kamera bewegt. Hierzu können Sie eine Sensitivität (0-10), die Intensität (0-10) sowie eine Zeit in Sekunden (3-10) angeben. Erst wenn sich das Objekt, wie hier im Beispiel, 3 Sekunden lang bewegt und einen Bewegungsausschlag über der angegebenen Intensität (rote Linie) auslöst, wird Alarm gegeben bzw. aufgezeichnet.

Unsere Produkte schnüren Ihnen ein umfassendes Sicherheitspaket

Immer informiert: über die kostenlose APP sind Sie jederzeit informiert. Stellen Sie eine Liveverbindung zu Ihrer Kamera her und rufen Sie Daten von der internen MicroSD Karte (nicht im Lieferumfang) ab. Integriert in unser Alarmsystem, rundet unsere LUPUSNET IP-Kameraserie Ihr Sicherheitskonzept umfassend ab. Nur ein Blick in die APP Ihres Smartphones informiert Sie über aktuelle Bilder, den Zustand Ihrer Fenster + Türen (XT Zentrale nötig) und ermöglicht die Fernsteuerung Ihres Hauses (SmartHome). All in One !

LUPUSNET HD Lite - kostenlose Clientsoftware inklusive!

  • Unterstützt max. 36 LUPUSNET HD-Kameras

  • FullHD Dual-Monitor Unterstützung mit je 1080p

  • H.264, MPEG4, MJPEG Komprimierung

  • 3 unterschiedliche Aufnahmemodi

  • kalendarische Videosuche

  • Datensicherung in AVI oder JPG

  • Video- und Audioaufzeichnungen

  • PTZ-Steuerung, Digitaler Zoom, E-Maps

  • FTP-Upload auch für Bilddarstellung auf Webseiten

  • Audio Broadcast

  • Dual-Streaming (max. Auflösung im Vollbild, kleinere Auflösung im Multibild)

Videodaten schneller finden

Für eine technisch hoch entwickelte Hardware benötigt man auch eine besonders professionelle Software. Deshalb liefern wir unsere LUPUSNET HD-Kameras mit einem Programm, das keine Wünsche offen lässt. Die Suchfunktion ordnett Ihre Aufnahmen so, dass Sie wichtige Zeitpunkte schnell finden. Eine E-Mail oder ein externer Alarm informiert Sie zuverlässig über ungebetene Gäste.

Einstellen der Bewegungserkennung - einfach und inuitiv

Fehlalarme werden durch die äußerst präzise einstellbare Bewegungserkennung auf ein Minimum reduziert. Behalten Sie mit 2 Monitoren alle Ihre Kameras im Blick. Die Software ermöglicht das Einbinden von max. 36 Megapixel IP-Kameras. Mit Breitbildauflösungen von max. 1920x1080 Pixel behalten Sie auf modernen Großbildschirmen den Überblick über max. 36 Kameras pro Monitor.

Kostenlose iPhone und Android APP

Mit der kostenlosen iPhone und Android APP können Sie die Livebilder Ihrer Kameras sehen, die Daten der SD-Karte auslesen und eine Audioübertragung starten.
720p (1280x720 Pixel) 720p (1280x720 Pixel)

720p (1280x720 Pixel)

Maximale Details, auch bei Dunkelheit Maximale Details, auch bei Dunkelheit

Maximale Details, auch bei Dunkelheit

Einstellungen: Bewegungserkennung Einstellungen: Bewegungserkennung

Einstellungen: Bewegungserkennung

Datenblatt
Artikelnummer 5B25-028
Herstellernummer 10941 Drucken
Hardware

CPU ARM Cortec A9

RAM 128MB

Flash 16MB

Bild Sensor 1/4'' (6.35mm) CMOS Sensor

Sensitivität 0.1 Lux Farbe, 0.05 Lux sw (IR aus), 0 lux (IR an)

Auflösungen 1280@800@30fps, 1280x720@30fps, 640x480@30fps, 320x240@30fps, 176x144@30fps

DC Iris Ja, 2.8 - 12mm @ F1.4

Blickwinkel 70.88° ~ 24.85° (horizontal)

40.80° ~ 14.40° (vertikal)

ICR Mechanisch schwenkbarer IR Cut filter

LED eingebaut 35 IR LED

Nachtsichtreichweite 25m

I/O -

Digitale Bildverbesserungsfunktionen D-WDR, Sense-Up, 3D+2D Rauschunterdrückung, Anti-Nebel

Video Ausgang -

Audio Eingang -

Audio Ausgang -

Strom über Ethernet (POE) Ja

Stromverbrauch Via Netzteil DC 12V 500mA: 2.88W (IR aus), 4.32W (IR an)

Betriebstemperatur -20°C ~ 50°C

Maße 83mmØ x 117 mm (170mm mit abgeknicktem Standfuß)

Schutzklasse IP66

SD-Kartenslot Ja, MicroSD bis 32GB (nicht im Lieferumfang)

Gewicht 1000g

System

Kameraname max. 22 zeichen

LED Statusleuchte in der Kamerafront Ein / ausschaltbar

Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Chinesisch (traditionell), Portugiesisch, Polnisch, Japanisch

OSD-Einstellungen Zeitstempel an/aus, dynamische Textanzeige

Zeiteinstellungen Datumsformat, Zeitzone, NTP Server, Mit PC Synchronisieren, Manuell

Benutzermanagement Anonyme Anmeldunge an / aus, Benutzer hinzufügen, Benutzerliste

Admin-Funktionen Firmware-Update, Neustart, Werkseinstellungen, Konfigurations Im- und Export

Netzwerk

Netzwerkprotokolle IPv6, IPv4, HTTP, HTTPS, SNMP, QoS/DSCP, Access list, IEEE 802.1X, RTSP, TCP/ IP, UDP, SMTP, FTP, PPPoE, DHCP, DDNS, NTP, UPnP, 3GPP, SAMBA, Bonjour

Ethernetanschluß ja, 10/100 Base-T

Wireless Nein

Sicherheit (WLAN) -

IP-Einstellungen Via separatem IP-Finder, im Webserver (DHCP / statisch), IPv6 Unterstützung (DHCP), Porteinstellung (HTTP & HTTPS), UPnP (Portforwarding / HTTPS / RTSP), RTSP Server (Verschlüsselung / Startport / Endport), Multicast Streaming (2 Streams), ONVIF (v.2.10/v1.02, v.1.01, aus, Sicherheit, RTSP), Bonjour, Link Layer Topology Disconvery (LLTD)

PPPoE PPPoE Benutzername und Passwort, Emailversand bei Einwahl

DDNS An / Aus, Provider: lupus-ddns.org, dyndns.org, ddns.camddns.com, ddns.ipddn.com, 3322.org, no-ip.org, IPTECNO DDNS

HTTPS Zertifikat anfordern / anzeigen, Verbindungseinstellung (HTTP / HTTPS, beides)

SNMP Simple Network Management Protokoll (IPX Novell /NetWare, AppleTalk), Versionen: SNMPv1, SNMPv2c, SNMPv3 (SNMPv1/v2c Trap)

IP Filterung Zugriff von max. 10 IPv4-Adressen Zulassen / Verbieten

QoS/DSCP Quality of Service / Differentiated Services

IEEE 802.1x Authentifizierung und Autorisierung, CA Zertifikat / Client Zertifikat / Client Private Key

Server Einstellungen Mail Versand (TLS / SSL) mit JPG-Bild, FTP Upload (Port / Pfad), SAMBA (Netzwerkspeicherung) im JPG-Bild oder max. 10 Sek. AVI-Video

Ereigniseinstellungen

Bewegungserkennung 3 Bereiche mit je 10 Empfindlichkeiten

Aktion bei Bewegung E-Mail (mit Bild oder 10 Sekunden-Videoanhang),

FTP (Bild- oder 10 Sekunden-Videoupload),

HTTP-Befehl versenden (zB. für SMS-Versand, 3 Bereiche auswählbar)

Vor- / Nachalarm Voralarm 0 - 5 Sekunden, Nachalarm 0 - 5 Sekunden

Zeitplan Tabellarisch (Mo-So, 0-24h)

Schnappschuss aktivieren / deaktivieren, Intervall 1 - 50000 Sekunden, Dateiname wählbar, Überschreibefunktion bei FTP-Upload an/aus

Schnappschüsse speichern auf E-Mail-Konto, FTP, Samba

Relais-Schaltkontakt -

Log-Liste Systemprotokoll, Bewegungserkennungsprotokoll, Alle Protokolle

Software- / NVR- / NAS-Support Alnet, Artec, go1984, QNAP, Synology, Aver, Logilink, Geovision, Milestone (sowie alle Anderen die das ONVIF 2.10 Protokoll unterstützen)

Systemanforderungen
  • Betriebssystem Windows 2000, XP, 2003, Windows 7, Microsoft IE 6.0 oder neuer

  • Hardware empfohlen Intel Dual Core 1.66G, RAM: 1024MB, Grafikkarte: 128MB

  • Hardware minimum Intel-C 2,8G, RAM:512MB, Grafikkarte: 64MB

Abmessung
  • 83mmØ x 117 mm (170mm mit abgeknicktem Standfuß)

  • Gewicht 1000g

Lieferumfang
  • LUPUSNET HD Netzwerkkameramodell LE932 Plus

  • Software LUPUSNET HD Lite

  • Halterung Inklusive

  • Handbuch Quick User Manual für Kamera

  • Benutzerhandbuch für Software und Kamera auf CD

  • Netzteil 12V 1A

Herstellergarantie

1 Jahr

Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2017
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .