06-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Lupus Electronics LUPUSEC - XT1 Zentrale Smart Home Steuerung

Unsere Artikelnummer:5C29-001

Versandpreis
250,00
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €4,99
Verfügbar in 2 bis 4 Tagen ?
  • Schnell konfigurierbar via Webbrowser, iPad oder Tablet
  • 3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation
  • Ermöglicht den Anschluß von 20 Funk-Meldern an die Alarmanlage
  • Alarmiert via SMS, E-Mail oder TCP-IP
  • Zentrales Interface für Ihr zu Hause oder unterwegs
Zubehörwelt
Unsere Empfehlungen Produkte ausblenden
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

LUPUSEC - XT1

Das einfache, sichere IP-Funkalarmsystem

LUPUS-Electronics präsentiert die neue LUPUSEC-XT1: Das EINFACHE und SICHERE IP-Funkalarmsystem! Schnell einzurichten, einfach zu bedienen und überall jederzeit zugriffsbereit - ganz einfach per Computer, Tablet oder Smartphone. Die LUPUSEC-XT1 ist ein wahres Wunderwerk der Bedienungsfreundlichkeit und Flexibilität. Das Herzstück dieses neu entwickelten Alarmsystems ist die lediglich 180 x 155 x 43mm große Alarmzentrale, die einfach per Netzwerkkabel mit Ihrem Router verbunden wird. Über die revolutionär übersichtliche Benutzeroberfläche der LUPUSEC-XT1 können Sie von überall mit Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone auf alle Funktionen und Einstellungen Ihrer Alarmanlage zugreifen.

Sie möchten unterwegs den Alarmstatus kontrollieren? Oder das Alarmsystem an- oder ausschalten? Oder einfach nur kontrollieren, ob alle Türen und Fenster geschlossen sind? Kein Problem, ein Blick auf z.B. Ihr Smartphone genügt und Sie können in Ruhe weiter Ihren Tag genießen. Für das LUPUSEC-XT1 Alarmsystem ist eine große Anzahl von Alarmsensoren erhältlich. So können Sie Tür- und Fenstersensoren, Bewegungsmelder, Videoüberwachung, Glasbruch-, Rauch- und Feuermelder, Gas- und Wasserdetektoren oder Temperatursensoren mit wenigen Klicks mit Ihrer Alarmanlage verbinden. Alle Sensoren sind durch ein hochentwickeltes Funksystem mit der Alarmanlage verbunden und alarmieren zuverlässig, sobald sich der Status eines Sensors ändert. Das heißt auch, dass Sie keine Kabel für Strom oder Signale verlegen müssen. Einfach die Zentrale mit Ihrem Router verbinden und die Batterie-betriebenen Sensoren am gewünschten Ort anbringen und mit der Zentrale verbinden.

Alarme können per Email, SMS oder den weltweiten Notrufzentralen-Standard CONTACT ID übermittelt werden. Haben Sie die entsprechenden Dienste eingerichtet, werden Sie oder Ihre Notrufzentrale bei Alarmauslösung benachrichtigt. Und natürlich können Sie unsere Videoüberwachungssysteme wie die IP-Kameras der LUPUSNET-Serie sowie die Rekorder der LUPUSTEC - LE800er-Serie einfach in die Benutzeroberfläche der LUPUSEC-Alarmanlage integrieren. So können Sie beispielsweise nach einer Alarmierung sofort den Zustand Ihrer Räumlichkeiten per Videoüberwachung überprüfen.Einfach oder? Und sicher! Garantiert.

3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation 3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation

3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation

Die LUPUS Smarthome Alarmanlage erklärt in 2 Minuten

Die LUPUS Smarthome Alarmanlage erklärt in 2 Minuten

Datenblatt
Artikelnummer 5C29-001
Herstellernummer 12000 Drucken
Technische Daten

Max. Anzahl Sensoren: 20

Max. Anzahl Geräte: 6 (Funkrelais, Repeater)

Max. Anzahl PIR Netzwerkkameras (zählen auch als Sensoren): 6

Max. Anzahl Analog / Digitalkameras: 4 (zB. LUPUSNET HD Serie oder LUPUSTEC - Rekorder)

Sabotageüberwachung: Ja, Öffnungskontakt

Sabotageanzeige der Sensoren in der Zentrale: Ja

Statusanzeige: Ja

Batterieanzeige der Sensoren: Ja

UPnP Unterstützung: Ja, öffnet automatisch die Ports im Router

Interne Speicherung der Bilder: Ja, speichert pro Alarm 3 Bilder einer PIR Netzwerkkamera

FTP / E-Mailbildversand: Ja

Alarmierungsmöglichkeiten: Contact-ID via TCP/IP, E-Mail oder SMS

Funkfrequenz: 868,6625 MHz (Dual Way) und 2.4GHz (Dual Way)

Funkleistung: max. 10mW

Sendereichweite: Ca. 30 bis 100 Meter, Erweiterbar via Repeater

Arbeitstemperaturen: -10 bis +45°C

Max. Luftfeuchtigkeit: bis 90% (nicht kondensierend)

Leitstellen/-software support

Alec Sicherheitssysteme GmbH, INSOCAM's AM/Win, Securitas, Sicherheit-Nord GmbH & Co KG

Fernzugriff

via PC, MacOS, iOS (iPhone), Android (mit Google Chrome Browser)

Abmessung

180 x 155 x 43mm

Gewicht: 0,51 kg

Lieferumfang

LUPUSEC XT1 Zentrale

Wandhalterung

Schrauben und Dübel

Handbuch

Windows Setup-CD

Herstellergarantie

1 Jahr

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2016
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .