03-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

LANCOM 1781A VPN ADSL2+ Modem Router

Unsere Artikelnummer:5603-13P

Versandpreis
462,00
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €4,99
Sofort verfügbar ?
  • Noch günstiger  als B-Ware  schon ab €  253,00
  • Schneller Internetzugang und professionelles Netzwerk für kleinere Unternehmen, Büros und Filialen

  • Integriertes Multimode ADSL2+ Modem und energiesparender Gigabit Switch (IEEE 802.3az)

  • Sichere VPN-Standortkopplung mit 5 simultanen IPSec-VPN-Kanälen (optional 25 Kanäle)

  • Netzvirtualisierung mit bis zu 16 Netzen auf einem Gerät (ARF)

  • Stateful Inspection Firewall mit Intrusion Detection und Denial of Service Protection

  • Hochverfügbarkeit durch optionales Mobilfunk-Backup via USB

Zubehörwelt
Unsere Empfehlungen Produkte ausblenden
Beschreibung
Cyberport empfiehlt
  • Schneller Internetzugang und professionelles Netzwerk für kleinere Unternehmen, Büros und Filialen

  • Integriertes Multimode ADSL2+ Modem und energiesparender Gigabit Switch (IEEE 802.3az)

  • Sichere VPN-Standortkopplung mit 5 simultanen IPSec-VPN-Kanälen (optional 25 Kanäle)

  • Netzvirtualisierung mit bis zu 16 Netzen auf einem Gerät (ARF)

  • Stateful Inspection Firewall mit Intrusion Detection und Denial of Service Protection

  • Hochverfügbarkeit durch optionales Mobilfunk-Backup via USB

Der professionelle VPN-Router LANCOM 1781A stellt Unternehmen einen sicheren Internetzugang zur Verfügung und kann dank des integrierten ADSL2+ Modems direkt ohne zusätzliche Hardware mit einem typischen DSL-Anschluss verbunden werden. Dank umfangreicher VPN-Funktionalitäten und Gigabit Ethernet ermöglicht das Gerät die sichere und performante Anbindung von Filialen und externen Mitarbeitern sowie den Aufbau eines leistungsstarken lokalen Netzwerkes. Die vier Ports des integrierten Gigabit Ethernet Switch garantieren höchste Leistung und sind gleichzeitig energieeffizient gemäß IEEE 802.3az: Werden auf einer Schnittstelle keine Daten übertragen, wird der Stromverbrauch automatisch heruntergefahren. Daneben bietet der LANCOM 1781A alles, was ein modernes Unternehmensnetz benötigt, wie z. B. umfangreiche Quality-of-Service-Funktionen sowie eine objektorientierte Firewall.

Mehr Performance.

Der LANCOM 1781A bietet eine ausgewogene und moderne Hardwareplattform für den zuverlässigen Betrieb von Unternehmensnetzen rund um die Uhr. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. Gleichzeitig garantieren Rechenleistung, Speicherkapazität und Highspeed-Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung.

Mehr Sicherheit.

Ob Anbindung von Heimarbeitsplätzen oder multinationales Filialnetz – VPN-Spezialist LANCOM steht für schnelle, sichere und kosteneffiziente Kommunikation. Der LANCOM 1781A ist hier besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen geeignet, die ein sicheres VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle aufgestockt werden. Zudem schützt eine objektorientierte Stateful Inspection Firewall das Netzwerk mit Intrusion Prevention und Denial of Service Protection. Optional erhältlich ist der LANCOM Content Filter für effektiven Webschutz von bis zu 100 Benutzern. Ein flexibles Bandbreitenmanagement garantiert schließlich auch im lokalen Netzwerk die Verfügbarkeit aller Anwendungen, die mit umfangreichen Quality of Service Funktionen flexibel priorisiert werden können.

Mehr Virtualisierung.

Mit dem LANCOM 1781A können Sie Ihre IT-Ressourcen effektiv nutzen und Kosten sparen. Denn auf dem Gerät können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781A stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall dar. Mit ARF können getrennte Netze für verschiedene Gruppen und Anwendungsbereiche auf nur einer physischen Infrastruktur betrieben werden.

Mehr Management.

Mit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781A ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781A und weiterer LANCOM-Geräte im Netzwerk. Umfangreiche Funktionen und Konfigurationsassistenten garantieren die schnelle Einrichtung des Routers. Mit LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace-Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion.

Mehr Zukunftssicherheit.

LANCOM Produkte sind grundsätzlich auf eine langjährige Nutzung ausgelegt und verfügen daher über eine zukunftssichere Hardware-Dimensionierung. Selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich, inklusive "Major Features". LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Datenblatt
Artikelnummer 5603-13P
Herstellernummer 62012 Drucken
Anschlüsse

WAN: ADSL2+

  • ADSL-konform gemäß: ADSL2+ nach ITU G.992.5 Annex A/Annex B/Annex J/Annex M, ADSL2 nach ITU G.992.3 Annex A/Annex B/Annex J/Annex M, ADSL nach ITU G.992.1 Annex A/Annex B

  • Unterstützt nur eine virtuelle Verbindung im ATM (VPI-VCI-Paar) zur selben Zeit

Ethernet Ports

  • 4 individuelle Ports, 10/100/1000 Mbit/s Gigabit Ethernet, im Auslieferungszustand als Switch geschaltet. Bis zu 3 Ports können als zusätzliche WAN-Ports geschaltet werden. Ethernet-Ports können in der LCOS-Konfiguration elektrisch deaktiviert werden.

  • Die Ports unterstützen Energiesparfunktionen nach IEEE 802.3az

  • Jeder Ethernet-Port kann frei konfiguriert werden (LAN, DMZ, WAN, Monitor-Port, Aus). LAN Ports können als Switch oder isoliert betrieben werden. Als WAN-Port können zusätzliche, externe DSL-Modems oder Netzabschlussrouter inkl. Load-Balancing und Policy-based Routing betrieben werden. DMZ-Ports können mit einem eigenen IP-Adresskreis ohne NAT versorgt werden

USB 2.0 Host- Port

Serielle Schnittstelle

  • Serielle Konfigurationsschnittstelle / COM-Port (8-pol. Mini-DIN): 9.600-115.000 Baud, optional zum Anschluss eines Analog-/GPRS-Modems geeignet. Unterstützt internen COM-Port-Server und ermöglicht die transparente asynchrone Übertragung serieller Daten via TCP

Wireless Standard

-

UMTS- Modem

UMTS/HSDPA über externes Modul am USB-Anschluss

Unterstützte UMTS-USB-Modems unter www.lancom.de/umts-support

Firewall Features

Stateful Inspection Firewall

Paketfilter

Erweitertes Port-Forwarding

N:N IP-Adressumsetzung

Tagging

Aktionen: Weiterleiten, Verwerfen, Zurückweisen, Absenderadresse sperren, Zielport schließen, Verbindung trennen

Benachrichtigungen Via Email, SYSLOG oder SNMP-Trap

VPN Features

IPSec over HTTPS

Anzahl der VPN-Tunnel

Hardware-Beschleuniger

Echtzeituhr

Zufallszahlen-Generator

1-Click-VPN Client- Assistent

1- Click-VPN Site- to- Site

IKE

Management

WEBconfig

Alternative Boot-Konfiguration

Automatisches Update von USB

Geräte-Syslog

TFTP- & HTTP(S)- Client

SSH- & Telnet-Client

Einfacher HTTP(S)- Fileserver

Zugriffsrechte: Individuelle Zugriffs- und Funktionsrechte für bis zu 16 Administratoren. Alternative Steuerung der Zugriffsrechte pro Parameter durch TACACS+

Benutzerverwaltung: RADIUS-Benutzerverwaltung für Einwahlzugänge (PPP/PPTP). Unterstützung von RADSEC (Secure RADIUS) zur sicheren Anbindung an RADIUS-Server

Fernwartung Fernkonfiguration über Telnet/SSL, SSH (mit Passwort oder öffentlichem Schlüssel), Browser (HTTP/HTTPS), TFTP oder SNMP; Firmware-Upload über HTTP/HTTPS oder TFTP

Abmessungen

210 x 45 x 140 mm (B x H x T)

Lieferumfang

Hardware-Schnellübersicht (DE/EN), Installation Guide (DE/EN/FR/ES/IT/PT/NL)

CD/DVD Datenträger mit Firmware, Management-Software (LANconfig, LANmonitor) und Dokumentation

Ethernet-Kabel, 3 m

ADSL-Kabel, 3m

Externes Steckernetzteil (230 V), NEST 12 V/1,5 A DC/S, Hohlstecker 2,1/5,5 mm Bajonett, Temperaturbereich -5 bis +45°C, LANCOM Art.-Nr. 110723

3 Jahre Hersteller-Grarantie

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Kundenmeinungen
ajaxLoader
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2016
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .