21-07-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

ioSafe 216 NAS System 2-Bay 16TB inkl. 2x 8TB WD RED WD80EFZX, DRS Basic 1 Jahr

Unsere Artikelnummer:3F50-00J

Versandpreis
3.059,00
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €4,99
Verfügbar in 3 bis 10 Tagen ?
  • 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x Gigabit LAN
  • passend für zwei 2,5"/3,5‘‘-Festplatten
  • feuerfest, wasserdicht, Diebstahlschutz
  • Verschlüsselung AES-NI (Hardware)
  • DRS Basic 1 Jahr
Unsere Meinung:  Das 216 NAS wurde entwickelt, um die Zentrale Ihrer Privaten Cloud zu sein und verfügt über ein Synology DSM Motherboard und Betriebssystem.
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

ioSafe 216 NAS 2-Bay 16TB inkl. 2x 8TB WD RED, DRS Basic 1 Jahr

Das ioSafe 216 NAS-System basiert auf der Synology® DiskStation DS216 (inkl. DiskStation Manager) und bietet Einschübe für bis zu zwei Festplatten sowie verschiedene RAID-Modi. Die integrierte Dual Core CPU mit einem AES-NI Hardware-Verschlüsselungsmodul sorgt für extrem schnelle Performance und Datenverschlüsselung. Dank der patentierten ioSafe Technologie sind Daten im Brandfall bis zu 30 Minuten bei 840°C (nach ASTM E119 Standard) geschützt. Gegen Überschwemmungen und Löschwasser bleiben Daten bis zu 72 Stunden in bis zu 3 m Wassertiefe (in Salz- oder Süßwasser) gesichert. Dank Halterung für ein Kensington®-Schloss und separat erhältlicher Fußbodenbefestigung wird zudem der Diebstahl des Geräts verhindert. Der ioSafe Data Recovery Service (DRS) bietet eine Datenwiederherstellung im Schadensfall – ganz ohne weitere Fragen. Sie gilt für alle Schäden und Datenverluste, ohne Angabe von Gründen. Egal, ob ein Laufwerksschaden aufgetreten ist oder das Gerät durch eigenes Verschulden beschädigt wird: Mit ioSafe DRS Pro/Basic sind Daten durch einen professionellen Datenwiederherstellungsservice zusätzlich geschützt.

  • CPU Marvell Armada 385 Dual Core 1.3 GHz

  • inkl. 2x 8TB WD RED WD80EFZX

  • Arbeitsspeicher 512 MB DDR3

  • Anschlüsse Intern: 2x SATA für 3.5“ oder 2.5“ Festplatten / Extern: 1x Gigabit-LAN, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0

  • Abmessungen / Gewicht 150 x 230 x 292 mm (H x B x T) / 12.7 kg (ohne Festplatten)

  • Verschlüsselung AES-NI (Hardware)

  • RAID-Modi JBOD, RAID 0/1, Synology Hybrid RAID

  • Maximale Kapazität 16 TB (2x 8 TB)

Data Recovery Service / Synology® DiskStation Manager

Der ioSafe Data Recovery Service (DRS) bietet eine Datenwiederherstellung im Schadensfall – ganz ohne weitere Fragen. Sie gilt für alle Schäden und Datenverluste, ohne Angabe von Gründen. Egal, ob ein Laufwerksschaden aufgetreten ist oder das Gerät durch eigenes Verschulden beschädigt wird: Mit ioSafe DRS Pro/Basic sind Daten durch einen professionellen Datenwiederherstellungsservice zusätzlich geschützt. Dabei sind bis zu 2.500 Euro pro TB (DRS Basic) beziehungsweise bis zu 5.000 Euro pro TB (DRS Pro) für forensische Datenwiederherstellung abgedeckt.

Wiederhergestellte Daten werden direkt auf kostenlose Tausch-Hardware aufgespielt, so dass nach einem Schaden schnellstmöglich wieder auf Daten zugegriffen werden kann. Ein direkter Kontakt zu den ioSafe Experten sowie die weltweite, versandkostenfreie Mail-in Reparatur sind dabei inklusive.

Der ioSafe Data Recovery Service ist in allen ioSafe Produkten (je nach Modell und Ausstattung als Basic oder Pro Variante) mit mindestens einem Jahr Laufzeit enthalten. Darüber hinaus stehen Garantieerweiterungen auf drei oder fünf Jahre als Upgrade beim Kauf zur Verfügung. Damit können Daten für nur 0.90 Euro pro TB und Monat abgesichert werden – ein deutlicher Preisvorteil im Vergleich mit gängigen Cloud-Hosting-Anbietern.

Hinweis: NAS-Systeme ohne Laufwerk (diskless) sind generell vom Data Recovery Service ausgeschlossen. Über den update-fähigen Synology® DiskStation Manager (DSM) können ioSafe NAS-Systeme komfortabel über einen Browser konfiguriert und verwaltet werden. Synology® DSM ermöglicht die Anbindung an eine Active Directory sowie die Erweiterung der Funktionalität durch verschiedene Dienste und Anwendungen (z. B. Nutzung als Rekorder für IP-Kameras, Mail-Server etc.). Für viele Anwendungsbereiche stehen zudem kostenlose Apps (iOS/Android) zur Verfügung.

Unsere Meinung: Das 216 NAS wurde entwickelt, um die Zentrale Ihrer Privaten Cloud zu sein und verfügt über ein Synology DSM Motherboard und Betriebssystem.
Datenblatt
Artikelnummer 3F50-00J
Herstellernummer 216-16TB1YR-EU Drucken
CPU

Arbeitsspeicher

512 MB DDR3

Schnittstellen
  • Intern: 2x SATA für 3.5“ oder 2.5“ Festplatten

  • Extern: 1x Gigabit-LAN, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0

Laufwerkseinschübe
  • 2x SATA für 3.5“ oder 2.5“ Festplatten

Speicherkapazität
  • 16TB (2x 8TB)

  • max. 16 TB (2x 8 TB) möglich

RAID
  • JBOD, RAID 0/1, Synology Hybrid RAID

Abmessungen/Gewicht
  • 150 x 230 x 292 mm (H x B x T) / 12,7 kg (ohne Festplatten)

DRS
  • DRS Basic 1 Jahr

  • Erweiterbar auf 5 Jahre No-Hassle Garantie + 5 Jahre DRS-Garantie

Info
  • DRS Basic Upgrade (3/5 Jahre) möglich

Lieferumfang
  • ioSafe 216 Hauptgerät

  • inkl. 2x 8TB WD RED WD80EFZX

  • Installations-CD

  • Willkommensgruß

  • Montagezubehör

  • AC Netzkabel

  • AC Netzadapter

  • 1 x RJ-45 LAN Kabel

Herstellergarantie

ioSafe 216 mit vorinstallierten Laufwerken: 1 Jahr No-Hassle Garantie + 1 Jahr Daten-Garantie

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2017
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .