11-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-WTH-2

Unsere Artikelnummer:5C23-00S

Versandpreis
49,90
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €2,99
Verfügbar voraussichtl. ab 16.02.17 ?
  • Messung von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit
  • zeitgesteuerte Regulierung der Raumtperatur
  • großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung
  • manuelle Einstelln der Soll-Temperatur direkt am Stellrad möglich
  • Mehrfachrahmen oder Rahmen anderer Hersteller
Zubehörwelt
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-WTH-2

Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit einem oder mehreren Homematic IP Heizkörperthermostaten.

Der Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das direkte Steuern mehrerer Homematic IP Heizkör-perthermostate in einem Raum. Zudem ist er systemunabhängig zur direkten Steuerung von Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren einsetzbar. In diesem Zusammenhang wird weder ein Homematic IP Access Point, noch eine Homematic Zentrale CCU2 für Installation und Bedienung benötigt. Dank der Funk-Kommunikation sind Wandthermostat und Fußbodenhei-zungsaktor direkt und ohne ein Verlegen von Kabeln miteinander verknüpfbar. Der Einsatz einer Homematic IP Fußbodenheizungssteuerung bietet damit im Vergleich zur herkömmli-chen Fußbodenheizungssteuerung einen deutlich geringeren Installationsaufwand und gleich-zeitig die Vorteile einer intelligenten Heizungssteuerung auf Raumebene.

Der Wandthermostat mit den Abmessungen eines Lichtschalters ist ganz intuitiv per Drehrad bedienbar. Die in 0,5 °C Schritten einstellbare Temperatur kann somit sehr genau festgelegt und im Anschluss automatisch an die Homematic IP Heizkörperthermostate oder Fußboden-heizungsaktoren übertragen werden. Kommen elektrische Heizgeräte zum Einsatz, sind diese über die Homematic IP Schaltsteckdose regelbar.

Das integrierte, beleuchtete Display zeigt neben der Soll- und Ist-Temperatur auch die über den eingebauten Sensor ermittelte Luftfeuchtigkeit an. Bei Aktivierung des „Boost-Modus“ über einen kurzen Druck auf das Drehrad, werden alle Heizkörperventile über einen Zeitraum von 300 Sekunden zu 80 % geöffnet und so das schnelle Aufheizen des Raumes ermöglicht. Im Display des Wandthermostaten wird der Countdown bis zur Beendigung des Schnellauf-heizprogramms angezeigt. Darüber hinaus unterstützt der Wandthermostat bis zu sechs ein-stellbare Profile mit individuellen Temperaturen, welche eine zeitgesteuerte Raumregelung ermöglichen. Hierbei können bis zu 6 Heiz- oder Kühlphasen mit 13 Schaltzeitpunkten pro Tag konfiguriert werden.

Die Montage des Homematic IP Wandthermostaten geht leicht von der Hand. Dank der Stromversorgung mit zwei AAA-Batterien und der Funk-Kommunikation, kann der Wandthermostat frei im Raum platziert werden. Hierfür werden passende Schrauben und Dübel sowie ein Satz doppelseitiges Klebeband mitgeliefert. Soll der Wandthermostat auf ei-ner bestehenden Unterputzdose platziert werden, stehen die passenden Montagelöcher im Halterahmen bereit. Auch eine Integration in Mehrfachrahmen anderer Hersteller ist möglich.

Weiterführende Produktinformationen gibt es unter www.homematic-ip.com. Im Download-Bereich ist ein ausführliches Anwenderhandbuch zum Homematic IP System zu finden.

Die neue Smart Home - Generation

Mit Homematic ist eQ-3 laut dem renommierten Marktforscher Berg Insight zum Marktführer für Smart Home in Europa geworden und konnte diese Position in der im Januar 2015 veröffentlichten Studie sogar noch weiter ausbauen. Insgesamt hat eQ-3 einen Marktanteil von mehr als 29% bei den sogenannten „Whole Home Systemen“.

Mit Homematic IP stellt eQ-3 die nächste Smart Home-Generation vor. Homematic IP baut auf den Stärken von Homematic auf, bringt IPv6 – die neue Generation des Internet Protokolls – in jedes Gerät und liefert damit eine Lösung für das Internet der Dinge (IoT – Internet of Things), die auf den gleichen Standards basiert, wie auch das Internet selbst.

Mit Homematic ist eQ-3 als Pionier in der Hausautomation bekannt und zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Sicherheit, einfache Installation, web-basierte Konfiguration, leichte Nachrüstbarkeit und ein breites Produktspektrum zu attraktiven Preisen aus. Nach mehr als 8 Jahren Markterfolg mit Homematic setzt eQ-3 seine Strategie mit Homematic IP fort, baut alle Stärken von Homematic konsequent aus und erreicht auch in Bezug auf das Design der Geräte ein neues Niveau.

Das Homematic IP Produktsortiment umfasst derzeit Produkte aus den Bereichen Raumklima und Sicherheit. Die Raumklima-Lösung bietet eine bedarfsgerechte Steuerung der Heizkörper im gesamten Haus auf Raumebene und ermöglicht dadurch eine Energiekostenersparnis von bis zu 30 %. Mit den Sicherheitskomponenten von Homematic IP bleibt keine Bewegung unerkannt. Fenster und Türen melden sich, sobald sie geöffnet werden und ein Blick auf die App genügt, um zu sehen, dass Zuhause alles in bester Ordnung ist – selbst wenn man tausende Kilometer weit entfernt ist.

Die gesamte Lösung wird intuitiv über eine Smartphone App (iOS und Android) eingerichtet und anschließend komfortabel über die App gesteuert. Die Konfiguration der Einzelgeräte übernimmt der Homematic IP Cloud-Service, welcher ausschließlich auf deutschen Servern betrieben wird und damit sowohl europäischen als auch deutschen Datenschutzrichtlinien unterliegt.

Auch für erfahrene HomeMatic CCU2 Nutzer interessant:

HomeMatic IP Komponenten sind modern designed und weisen eine äußerst kompakte Bauform auf, sie können auch einfach in bestehende SmartHome Installationen mit der HomeMatic CCU2 Zentrale eingebunden werden.

Doch nun zum Wandthermostat von Homematic IP:

Produkteigenschaften

  • 1. Misst die Soll- und Ist-Temperatur sowie die Luftfeuchtigkeit. Zudem ist ein zeitgesteu-ertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Heizkör-perthermostaten, Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Schaltsteckdosen möglich.

  • 2. Besitzt ein beleuchtetes Display und ist dank der Funkkommunikation frei im Raum platzierbar.

  • 3. Komfortable Montage per doppelseitigem Klebeband, mit Schrauben und Dübeln oder direkt auf einer Unterputzdose möglich.

  • 4. Einfache Integration in bestehende Schalterserien der führenden Hersteller: Berker, GIRA, Merten, JUNG und ELSO.

  • 5. Kann mit dem Homematic IP Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), mit der Homematic Zentrale sowie mit vielen Partnerlösungen genutzt werden. Einrichtung und Steuerung der Homematic IP Fußbodenheizungsak-toren auch systemunabhängig möglich.

  • Unterschied zu HmIP-WTH: Der Wandthermostat (HmIP-WTH-2) kann auch ohne Homematic IP Access Point für die Fußbodenheizungssteuerung eingesetzt werden

Technische Daten

  • Versorgungsspannung 2x 1,5 V LR03/Micro/AAA

  • Stromaufnahme 50 mA max.

  • Batterielebensdauer 2 Jahre (typ.)

  • Schutzart IP20

  • Umgebungstemperatur 0 bis 35 °C

  • Abmessungen (B x H x T) Ohne Rahmen: 55 x 55 x 23,5 mm, mit Rahmen: 86 x 86 x 25 mm

  • Gewicht 100 g (inkl. Batterie)

  • Funkfrequenz 868,3 MHz/869,525 MHz

  • Typ. Funk-Freifeldreichweite 250 m

Homematic IP erhebt keine personenbezogenen Daten im Smart Home

Die digitalisierte Vernetzung der eigenen vier Wände spart Energie, erhöht den Wohnkomfort und verbessert die Sicherheit. Die Möglichkeiten zur intelligenten Steuerung des Hauses nehmen immer weiter zu. Aber: Welche Daten werden wofür erhoben, in welchem Land werden sie gespeichert und was geschieht mit ihnen? eQ-3 liefert einfache Antworten: Der europäische Marktführer im Bereich der Smart-Home-Lösungen erhebt keinerlei personenbezogene Daten und verfolgt damit den Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung mit maximaler Konsequenz. Der Betrieb der Homematic IP Cloud erfolgt auf deutschen Servern und unterliegt den deutschen Datenschutzbedingungen.
Homematic IP Raumklima-Lösung

Homematic IP Raumklima-Lösung

Homematic IP - Sicherheit im Smart Home

Homematic IP - Sicherheit im Smart Home

Datenblatt
Artikelnummer 5C23-00S
Herstellernummer 143159A0 Drucken
Kompatibilität

HomeMatic CCU2

HomeMatic IP

Spannungsversorgung

2x 1,5 V LR03/Micro/AAA

Typ. Freifeldreichweite

bis 250 m

Funkfrequenz

868,3 MHz/869,525 MHz

Stromaufnahme

50 mA max.

Umgebungstemperatur

0 bis 35 °C

Batteriebetrieb

Batterielebensdauer 2 Jahre (typ.)

Display

großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung

Schutzart

IP 20

Abmessungen

ohne Rahmen: 55 x 55 x 23,5 mm

mit Rahmen: 86 x 86 x 25 mm

Gewicht

100 g (inkl. Batterie)

Lieferumfang
  • Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor

  • Wechselrahmen

  • Montageplatte

  • Doppelseitige Klebestreifen (2x)

  • Schrauben 3,0 x 30 mm (2x) und Dübel 5 mm (2x)

  • 1,5 V LR03/Micro/AAA Batterien (2x)

  • Bedienungsanleitung

Herstellergarantie

24 Monate Garantie

Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2016
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .