01-10-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Waschmaschinen

:

Noch 170 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

  • Bauform:
  •   -  

    Energieeffizienzklasse

  -  

maximale Schleuderdrehzahl

  -  

Fassungsvermögen

Ausstattung
 
  •  
 
  •  
 
  •  
 
  •  
Sicherheit
Wasserschutzsystem:
 
  •  
Farbe:
 
  •  
 
  •  
 
  •  
  -  

Breite

  -  

Tiefe

  -  

Höhe für Unterbau

1 - 10 von 170 Produkten

Waschmaschinen


Neben Kühlschrank und Geschirrspüler gehört die Waschmaschine zur Grundausstattung in fast jedem Haushalt. Dank des neuen EU-Labels für Energieeffizienz ist dabei der Vergleich verschiedener Waschmaschinen und anderer Haushaltsgeräte einfach als je zuvor. Neben der Aussage zur Energieeffizienz Ihrer Waschmaschine – wobei Waschmaschinen mit A+++ derzeit am effizientesten sind – finden Sie hier zum Beispiel auch Aussagen zum Wasserverbrauch pro Jahr. So erkennen Sie sofort, ob es sich um eine besonders sparsame Waschmaschine in puncto Energie- und Wasserverbrauch handelt.

Ebenso sagt Ihnen das EU-Energielabel aus, wie laut Ihre Waschmaschine beim Waschen und Schleudern ist und wie hoch die maximale Beladung der Waschmaschine ist. Ebenso können Sie sich hier auch über die Schleuderwirkung von Waschmaschinen informieren. Dies ist besonders dann interessant, wenn Sie nach dem Waschen die Benutzung eines Wäschetrockners planen – hier sollten Sie eine Waschmaschine mit Klasse A bevorzugen.

Waschmaschinen günstig kaufen


Mit einem Blick auf das EU-Energielabel erhalten Sie also alle wichtigen Informationen, die Sie zum Beispiel auch in einem Waschmaschinen-Testbericht oder einer Kaufberatung finden würden. So entdecken Sie auch ohne Test schnell eine preisgünstige und energieeffiziente Waschmaschine für Ihren Haushalt. Derart gut informiert müssen Sie eigentlich nur noch entscheiden, ob Sie eine Toploader-Waschmaschine einem Frontloader vorziehen und auf welche Zusatz-Funktionen Sie bei Ihrer Waschmaschine Wert legen.

Im Portfolio großer Markenhersteller wie AEG, Bauknecht, Bosch oder Miele finden Sie garantiert eine preiswerte Waschmaschine, die Ihren Wünschen entspricht. So verfügen die besten Waschmaschinen zum Beispiel meist über eine Kindersicherung oder eine Sicherheits-Funktion, die automatisch das Wasser stoppt, um Wasserschäden zu verhindern. Auch für Spezialwäsche wie Wolle, Seide oder Sportsachen halten die meisten Waschmaschinen ein Wasch-Programm bereit.

Waschmaschinen von Frontloader bis Toploader


Ob AEG, Bauknecht, Bosch oder Miele, gute Waschmaschinen gibt es von vielen großen Markenherstellern. Wenn Sie sich fragen, für welche Waschmaschine Sie sich entscheiden sollen, haben Sie unterschiedliche Vergleichspunkte, an denen Sie sich orientieren können. Wichtigster Punkt zur Unterscheidung von Waschmaschinen und anderen Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler, Wäschetrockner oder Kühlschrank ist die Energieeffizienz. Waschmaschinen werden derzeit auf einer Skala von D bis A+++ eingeteilt. Eine sehr effiziente Waschmaschine mit A+++ ist dabei etwa 30% sparsamer als andere Geräte der A-Klasse. Darum lohnt es sich, bewusst nach energieeffizienten Waschmaschinen zu suchen, wenn Sie Strom sparen wollen. Wie hoch die Effizienz Ihrer Waschmaschine ist, können Sie auf dem neuen EU-Energielabel nachlesen, dessen Anbringung auf Waschmaschine, Geschirrspüler sowie Kühl- und Gefriergeräten seit Ende 2011 Pflicht ist. Selbst Flachbildfernseher sind bereits mit dem EU-Label ausgestattet.

Ganz gleich ob Frontloader oder Toploader, ein weiteres wichtiges Kriterium, wenn Sie sparsame Waschmaschinen suchen, ist der Wasserverbrauch pro Jahr. Dieser hängt natürlich eng mit dem von Ihnen gewünschten maximalen Fassungsvermögen der Waschmaschine zusammen. Beides können Sie auf Ihrer Suche nach den besten Waschmaschinen ebenfalls vom Energielabel ablesen. Möchten Sie Ihre Waschmaschine zusammen mit einem Wäschetrockner benutzen, sollten Sie ebenfalls die Schleuderwirkung beachten. Die Schleuderwirkung von Waschmaschinen wird in die Klassen G bis A eingeteilt und sagt aus, wieviel Restwasser nach dem Schleudern in Ihrer Wäsche verbleibt. Hier gilt: Je besser die Klasse, umso weniger Wasser bleibt und umso besser ist die Waschmaschine in Kombination mit einem Wäschetrockner geeignet. Wohnen Sie in einer Mietwohnung, ist auch die Geräuschentwicklung der Waschmaschine entscheidend. Neben einer geringen Dezibel-Zahl verfügen besonders leise Waschmaschinen von Herstellern wie AEG oder Bosch meist über besondere Technologien, die Vibrationen und somit die Lautstärke der Waschmaschine senken.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.