Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Google Sprachsteuerung

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

3 Artikel zur Suche Google.

Google Nest – Ihr persönlicher Assistent für ein intelligentes Zuhause

Noel arbeitet bei einer großen Versicherung und lebt mit seiner Familie am Rand von Hamburg. Er sehr Technik-affin und legt großen Wert darauf, in die neusten Produkte und Innovationen zu investieren. Aktuell interessiert er sich besonders für eine zentrale Steuerung für seine Smart Home-Produkte. Noel möchte seine Geräte synchronisieren und gleichzeitig eine Überwachung seines Hauses ermöglichen. Außerdem möchte er über das System seine Geräte steuern und Medien abspielen. Die Smart Home-Geräte, die er aktuell besitzt, sind von verschiedenen Herstellern. Deshalb ist es ihm wichtig, dass seine neue Zentrale Probleme mit Geräten unterschiedlicher Hersteller kompatibel ist. Deshalb informiert er sich über Google Nest. 

Inhaltsverzeichnis: 

Was ist Google Nest? 

Google Nest ist das Smart Home-System von Google LLC und kann mit Amazon Alexa (bzw. Amazon Echo) verglichen werden. Unter Google Nest versteht man die Geräte, die du in deinem Smart Home integrieren kannst. Die Geräte kannst du dann über Google Home, den Google-Assistenten und dein Smartphone steuern. Öffne die Google Home-App und sag „OK Google“ oder „Hey Google“, um deine Geräte, die über Google Nest verbunden sind, über Sprachbefehle zu bedienen. Voraussetzung für die Nutzung von Nest-Produkten ist ein Google-Konto.

Übersicht über verschiedene Google-Anwendungen:

  • Google Nest ist der Überbegriff für verschiedene Google-Geräte zur zentralen Smart Home-Steuerung.
  • Google Home ist das Smart Home-Konzept, also die App, von Google. 
  • Google Assistant ist der virtuelle Sprachassistent, der dir antwortet, wenn du deinen Smart Home-Geräten über die App Fragen stellst oder Anweisungen gibst. Der Vorgänger der Google Assistant ist Google Now.

Welche Funktionen bietet Google Nest?

Bevor sich Noel eine Home-Zentrale kauft, möchte er genau wissen, welche Aufgaben der smarte Lautsprecher ihm abnehmen kann. Mit einem Gerät wie dem Google Nest Mini oder Nest Hub 2 hat er unzählige Möglichkeiten, sich den Alltag zu vereinfachen.

Sprachsteuerung mit Google Assistant

„OK Google, schalte meinen Fernseher an.“ Sprich ganz einfach mit deinem Lautsprecher und gib Google Assistant Anweisungen, um deine Home-Geräte mit deiner Stimme zu steuern. So kannst du zum Beispiel die Einstellung der Temperatur an deinem Thermostat vornehmen oder Musik und Lichter an und ausschalten. Selbstverständlich kannst du über Google Assistant und Spracheingabe aus Google Chrome Informationen wie das Wetter abfragen oder über Google Maps Routen planen. Auch eine Google-Suche zu einem bestimmten Thema ist über den Sprachassistenten möglich. 

Smart-Home-Steuerung

Ist dein Zuhause als Smart Home ausgestattet, kannst du dein Google Nest als Zentrale nutzen, um smarte Geräte, die über WLAN oder Bluetooth miteinander verbunden sind, zu bedienen. Die Steuerung erfolgt über Sprachsteuerung oder die Google Home-App, die du über den App-Store auf dein Android-Smartphone oder iPhone laden kannst. 

Du möchtest deine Geräte über WLAN verbinden, doch das Signal ist zu schwach? Mit den WLAN-Verstärkern Nest Wifi oder Nest Wifi Pro erhältst du eine schnelle und zuverlässige WLAN-Abdeckung für dein Zuhause.

Automatisierung & Zeitplanung

Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen liegt vielen Menschen am Herzen. Deshalb hilft dir Google Nest durch smarte Zeitplanung und Automatisierung dabei, Energie zu sparen. So kannst du einstellen, dass bestimmte Lichter sich morgens automatisch anschalten und sich zu einer bestimmten Uhrzeit – zum Beispiel, wenn du das Haus für die Arbeit verlässt – wieder ausschalten. Das ist besonders sinnvoll, wenn du gerne mal vergisst, Lichter oder Haushaltsgeräte auszuschalten. Über Google Nest Hub und ein Heizkörperthermostat oder Raumthermostat kannst du zudem einen Zeitplan für die Temperatur in deinem Zuhause festlegen. So heizt du nur dann, wenn es wirklich notwendig ist. 

Interaktion mit Medien

Zur Familie des Google Nest gehört auch Nest Hub (2. Generation) – eine Smart Home-Steuerung mit Display und Sprachsteuerung. Der Touchscreen des Nest Hub 2 hat eine Größe von 7 Zoll (ca. 18 cm). So kannst du über den Sprachassistenten YouTube-Videos suchen und sie direkt auf dem Smart Display abspielen.

Zudem kann jeder Google-Lautsprecher als Smart Speaker genutzt werden. Das heißt, Nutzer verwenden ihr Smartphone als eine Art Fernbedienung, um Musik oder Podcast über Streaming-Dienste wie Spotify oder Apple Music wiederzugeben.

Darüber hinaus kannst du Google Assistant nutzen, um Medien aus YouTube oder von Streaming-Anbietern auf deinem Android-TV (ehemals Google-TV) oder sonstigen Smart-TVs abzuspielen. 

Sicherheit & Überwachung

Nest ist nicht nur ein Lautsprecher, sondern hilft dir auch dabei, dein Zuhause sicher zu halten. Verbinde dein Google Nest Mini oder Nest Hub 2 mit ÜberwachungskamerasSmart-Locks und Alarmanlagen. Über das Display des Nest Hub siehst du, was vor deiner Tür passiert.

Außerdem kannst du die mit einer Überwachungskamera gekoppelten Nest-Geräte selbstverständlich auch mit iOS- oder Android-Geräten verbinden. Über die App bekommst du Live-Videos direkt auf dein Smartphone oder Tablet und siehst so zum Beispiel, wer gerade an deiner Tür klingelt oder was dein Haustier gerade macht.

Mithilfe einer Nest-Kamera oder Nest-Doorbell kannst du die Live-Videos sogar direkt über den Chrome Browser einsehen. Gerade im Notfall ist dies besonders wichtig. Bekommst du eine Benachrichtigung deines smarten Rauchmelders, kannst du zum Beispiel direkt die Feuerwehr verständigen. 

Welche Arten von Google Nest gibt es?

Noel ist begeistert von den Möglichkeiten, die Google Nest ihm bietet. Er ist sich jedoch noch nicht sicher, welches Nest am besten in sein Zuhause passt und informiert sich deshalb über die verschiedenen Modelle.

Google Nest Mini 

Google Nest Mini ist ein kompakter Lautsprecher, mit dem du über Sprachbefehle Informationen abrufen und dein Smart Home steuern kannst. Der Lautsprecher hat einen Durchmesser von nur 98 mm und eine Höhe von 43 mm und kann auch an der Wand montiert werden. Dank Google Assistant erkennt der Mini Smart-Speaker die Stimmen unterschiedlicher Nutzer (Voice Match). So kann jede Person in deinem Zuhause über Google Nest Mini ihre eigenen Termine oder Erinnerungen abrufen. 

Über Google Nest Mini kannst du über Sprachbefehle auch Musik abspielen. Trotz der Mini-Größe überzeugt der Lautsprecher mit klarem Sound und eindrucksvollem Bass. Verbindest du dein Google Nest Mini mit deinem Fernseher, spielst du über Chromecast YouTube- oder Netflix-Videos ab. 

Suchst du nach einem größeren Lautsprecher zur Musik-Wiedergabe mit raumfüllendem Klang, ist Google Nest Audio, sozusagen der große Bruder des Nest Mini, die richtige Wahl für dich.

Google Nest Hub & Nest Hub Max

Im Gegensatz zum Google Nest Mini ist Nest Hub die XXL-Variante des smarten Lautsprechers. Die zweite Generation ist mit einem 7-Zoll-Display (ca. 18 cm) ausgestattet. Der Nest Hub 2 eignet sich ideal als Mini-TV in der Küche, um dort Rezeptvideos oder Serien und Filme anzusehen oder Musik anzuhören. Dieser Google Nest Hub ist wasserfest, sodass du es auch mit nassen Spül-Händen bedienen kannst. Zudem kannst du das Display als smarten Bilderrahmen verwenden, auf dem du Fotos aus Google Photos anzeigen lässt. 

Steht der Google Nest Hub auf deinem Nachttisch, kannst du ihn als Tageslichtwecker einsetzen. Das Display erhellt sich morgens langsam und stellt so einen Sonnenaufgang nach. So wirst du gemächlich und sanft geweckt und kannst entspannt in den Tag starten. Während du schläfst, sammelt das Nest-Gerät über einen Schlafsensor Informationen zu deinem Schlafverhalten, die dir helfen können, deine Nachtruhe zu verbessern. 

Darüber hinaus bietet dir Google Nest Hub dieselben Vorteile wie Nest Mini: Du kannst den Bluetooth-Lautsprecher nutzen, um Musik abzuspielen und über Google Assistant Termine zu planen oder Informationen abzurufen und dein Smart Home zu steuern. 

Google Nest – Ergänzungen & Zubehör

Neben Google Nest Mini und Nest Hub bietet dir Google kompatible Geräte, mit denen du dein Smart Home noch intelligenter machst. Dazu gehören zum Beispiel die WLAN-Verstärker Google Nest Wifi oder Nest Wifi Pro, mit denen du eine stabile WLAN-Verbindung im ganzen Haus erhältst.

Hinter dem Namen Nest Protect verstecken sich smarte Rauch- und CO-Melder, die du in dein Smart Home integrieren kannst. Für noch mehr Sicherheit sorgt die Nest Cam – Kameras für den Innen- und Außenbereich – die du auch mit einer Nest Doorbell, einer smarten Türklingel, koppeln kannst. So hast du jederzeit im Blick, was gerade vor deiner Haustür passiert und kannst Personen über dein Smartphone (Android oder iOS) Zugang zu deinem Zuhause ermöglichen. 

Nach einiger Überlegung entscheidet sich Noel dafür, das meiste aus seinem Smart Home zu holen und die Möglichkeiten von Nest voll auszuschöpfen. Deshalb beschließt er, ein Google Nest Hub sowie einen Google Nest Mini zu kaufen. Diesen Smart-Lautsprecher koppelt er mit einem Nest Doorbell und einer Google Nest Cam-Überwachungskamera, sodass er sein Haus immer im Blick hat – auch wenn er gerade unterwegs ist. 

Google Nest bei Cyberport kaufen

Gleich ob Nest Hub, Nest Mini oder die passenden smarten Geräte – bei Cyberport findest du die richtige Ausstattung von Google! Entdecke außerdem weitere praktische Devices wie BewegungsmelderSmart Locks, Alarmanlagen oder Raumthermostate, die du in dein Smart Home integrieren kannst. 

Du interessiert dich für weitere Smart-Lautsprecher? Entdecke Geräte mit Amazon Alexa, wie zum Beispiel Echo Dot oder Echo Show sowie unsere Vielfalt an Bluetooth-Lautsprechern

 

 

Google Nest günstig bei Cyberport kaufen

Entdecke jetzt bei Cyberport die smarte Welt von Amazon Alexa! Mit Alexa kannst du dein Zuhause vernetzen, Musik genießen, Fragen stellen und noch viel mehr.

Tauche ein in die faszinierende Welt der Smart Home Geräte bei Cyberport. Hier findest du alles, um dein Zuhause intelligenter zu machen.

Entdecke jetzt die große Auswahl an Sicherheitsgeräten bei Cyberport.

Erlebe die Zukunft der Beleuchtung bei Cyberport! Mit unserer Auswahl an Smarten Beleuchtungslösungen kannst du ganz einfach die Atmosphäre in deinem Zuhause gestalten.