Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 2295-60.
close

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Bewegungsmelder & Multisensoren

: Noch 69 Produkte in Ihrer Filterung

Durch Bewegungsmelder für Licht und Sicherheit sorgen

Bewegungsmelder sind ein unverzichtbarer Bestandteil jeder modernen Haustechnik und werden in fast jedem Smart Home in vielfältigen Funktionen genutzt. Auf Infrarot-Basis nehmen die Bewegungsmelder bereits kleinste Bewegungen in Haus oder Garten wahr und führen hiernach festgelegte Aktionen aus. Vor allem für die Außenbeleuchtung werden Bewegungsmelder genutzt, um einen sicheren Zugang zum Haus zu schaffen oder Einbrecher auf frischer Tat zu ertappen. Die Bewegungsmelder dieser Kategorie vertrauen auf zeitgemäße Sensoren-Technik und bieten sich je nach Modell für unterschiedlich große Areale und Einsatzzwecke an.

Bewegungsmelder unterscheiden sich durch die verwendeten Sensoren und ihre Eignung für den Innen- oder Außenbereich. Im Haus werden Bewegungsmelder vorrangig für Treppenhäuser und große Räume genutzt, um ohne Tastendruck für Licht zu sorgen. Hierbei sind die meisten Bewegungsmelder mit einer zeitgemäßen LED-Beleuchtung ausgestattet, die deutlich sparsamer als herkömmliche Glühlampen ist und Ihre Haushaltskosten reduziert. Ein Austausch der LED-Lampen ist aufgrund ihrer langen Lebensdauer normalerweise nicht notwendig. Durch Batterien oder Akkus sind Bewegungsmelder selbst sparsam und flexibel zu betreiben. 

Wenn Sie Bewegungsmelder außen einsetzen, ist beim Kauf auf ein robustes und wetterfestes Gehäuse zu achten. Außerdem sind Bewegungsmelder für diesen Einsatzbereich oft mit einem praktischen Dämmerungsschalter ausgestattet. Durch diesen stellen Sie flexibel ein, ob der Bewegungsmelder nur in den Abend- und Nachtstunden aktiv sein soll. Gerade wenn Sie mit ihm die Beleuchtung für Ihren Außenbereich umsetzen, bietet sich der Dämmerungsschalter für die Ersparnis von Licht und Energie an. 

Praktische Bewegungsmelder für innen und außen

Welche Bewegungsmelder für Innenräume, Gärten oder das Außengelände Ihrer Firma geeignet sind, hängt von der Erfassungsreichweite ab. Bei größeren Modellen erreicht der Radius sechs bis acht Meter, für die Haustüre oder das Treppenhaus reichen Bewegungsmelder mit zwei oder drei Metern aus. Fast alle Artikel für innen und außen sind für eine einfache Wandmontage ausgelegt, die sich mit wenigen Bohrlöchern realisieren lässt. Hiernach registriert der Bewegungsmelder je nach Markenmodell nicht nur einfache Bewegungen, sondern auch grundlegende Veränderungen in den Lichtverhältnissen. 
Abrupt oder nach einer sukzessiven Verdunklung reagieren die Sensoren nach eingestellter Empfindlichkeit und sorgen für die gewünschte Beleuchtung. Je nach Montage deckt der Bewegungsmelder einen horizontalen oder vertikalen Bereich an Bewegungen ab, der Erfassungswinkel ist modellabhängig. Gleiches gilt für die Beleuchtungsdauer, die von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten Licht spendet. Hierbei regulieren Sie individuell, über welchen Zeitraum Ihr Bewegungsmelder für strahlende Helligkeit sorgen soll.

Im smarten Zuhause vertrauen Sie auf Lösungen von devolo, Fibaro und Co. Welche Komponenten für Sie die richtigen sind, verrät unser Überblick.