Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Zwischenstecker

:

Noch 45 Produkte in Ihrer Filterung in Zwischenstecker

WLAN-Steckdosen zur smarten Gerätesteuerung

Olaf macht aktuell eine Ausbildung zum Mechatroniker. Auch privat liebt er Technik und elektronische Gadgets. Kürzlich hat er einen Artikel über WLAN-Steckdosen gelesen, die eine günstigere Alternative zu einem kompletten Smart Home-System sein können. Deshalb möchte er sich nun im Detail über die smarten Steckdosen informieren. 

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein WLAN-Zwischenstecker?

WLAN-Steckdosen sind auch als WLAN-Zwischenstecker, intelligente Steckdosen oder Smart Plugs bekannt. Die Stecker sind entweder eine günstige Alternative zum Smart Home oder können deine bestehende Smart Home-Zentrale ergänzen. Dabei agieren WLAN-Steckdosen als eine Art Adapter zwischen einer normalen Steckdose und dem angesteckten Endgerät. Selbstverständlich ist für die Verbindung zwischen den elektronischen Geräten und der Steckdose eine Verbindung mit WLAN (möglicherweise auch Bluetooth oder speziellen Standards wie ZigBee oder Z-Wave, die die Kommunikation von vernetzten Geräten ermöglichen) notwendig. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kannst du mit dem Smart Plug mithilfe deines Smartphones oder Tablets und einer dazugehörigen App das angesteckte Gerät steuern, zum Beispiel Beleuchtung in Haus und Garten, Klimaanlagen, TV-Geräte oder ähnliches. Die WLAN-Steckdosen sind mit Smart-Home-Geräten von Drittanbietern wie Philips, HomeMatic IP oder Apple koppelbar und können so zum Beispiel von Alexa-Nutzern über Amazon Echo sowie über Google Home oder Apple HomeKit gesteuert werden. Die Plugs sind sowohl als einzelne Steckdosen als auch als Steckdosenleisten beziehungsweise Mehrfachsteckdosen erhältlich. In Weiß oder Schwarz sind die WLAN-Steckdosen sehr zurückhaltend und fallen kaum auf.

Achtung: Für das Schalten von Heizanlagen oder Klimaanlagen reichen Zwischenstecker allein nicht aus. Möchtest du den vollen Umfang eines Smart Home genießen, findest du bei Cyberport praktische Starter- und Komplettpakete

Wie wird eine WLAN-Steckdose eingerichtet?

Eine WLAN-Steckdose wird ganz einfach auf eine bereits bestehende Steckdose in deinem Zuhause gesteckt. Anschließend muss das Gerät noch eingerichtet werden. Wir verraten dir, wie du die Installation so schnell und einfach wie möglich durchführst. 

  1. Lade dir die passende App auf dein Handy oder Tablet. So kannst du die Einrichtung des Smart Plug direkt an diesem Gerät durchführen. 
  2. Stecke den Smart Plug in deine normale Steckdose (Schutzkontakt-Steckdose).
  3. Verbinde dich über die App auf deinem Smartphone oder Tablet mit der Steckdose. Folgen den aufgezeigten Schritten, um die Installation zu vervollständigen. 
  4. Richte die Sprachsteuerung ein. Je nachdem, für welche WLAN-Steckdose du dich entscheidest, werden unterschiedliche Anbieter unterstützt. Die Sprachsteuerung, die am häufigsten zum Einsatz kommen, sind Amazon Alexa und Google Assistant

Sicherheit bei Smart Plugs

Damit du deine elektronischen Geräte nicht nur smart, sondern auch sicher in dein Smart Home integrierst, solltest du bei der Nutzung der Stecker genau wie bei der Nutzung einer regulären Steckdose einige Vorsichtsmaßnahmen einhalten. Normale Steckdosen sind bereits mit einem Schutzkontakt ausgestattet, der gefährliche Spannungen ableitet. Zwischenstecker sind darüber hinaus teilweise mit einem Überspannungsschutz ausgestattet. Bei Überspannung – häufig entsteht diese durch einen Blitzeinschlag – wird diese anstatt in das verbundene elektrische Gerät in die Erde abgeleitet. WLAN-Steckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz sind mit einem innenliegenden Drehflügel mit Pins ausgestattet. Der Drehflügel öffnet sich nur, wenn beide Pins gleichzeitig nach innen gedrückt werden, sprich, wenn ein Elektrogerät angesteckt wird. Für noch mehr Schutz sorgt eine zusätzliche Kindersicherung auf der Steckdose. 

Welche Aufgaben kann eine Smart Home-Steckdose übernehmen?

Olaf ist sehr interessiert daran, einige seiner Steckdosen mit einer WLAN-Steckdose aufzurüsten. Damit er aber wirklich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt, möchte er sich zunächst darüber informieren, was die Geräte so alles können.

Fernsteuerung von Geräten

Einer der größten Vorteile von Smart-Steckdosen ist die App-Steuerung, mit der du Geräte auch aus der Ferne bedienen kannst. Das kann bedeuten, dass du vom Sofa über dein Handy und einen Philips Hue Smart Plug das Licht dimmen und deinen Filmabend starten kannst. Oder du schaltest, während du gerade Ordnung im Haushalt schaffst, bereits den Ventilator in deinem Wohnzimmer an, um anschließend in einem gekühlten Raum die Beine hochzulegen. Solange deine Steckdose mit dem WLAN verbunden und dein Handy online ist, kannst du deine Geräte auch aus größeren Entfernungen steuern. So kannst du zum Beispiel dein Licht einschalten, bevor du abends nach Hause kommst. Für den Außengebrauch solltest du auf spezielle, wasserdichte Outdoor-WLAN-Steckdosen setzen. 

Sprachsteuerung mit Alexa, Google Assistant oder Siri

Neben der Bedienung über die App kannst du Geräte, die an einer Smart-Steckdose angebunden sind, in der Regel auch über Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant oder Siri von Apple steuern. So kannst du mit einem kurzen „Alexa” oder „Hey Siri” Musik abspielen, deine Beleuchtung steuern oder deinen Fernseher anschalten. 

Einhaltung von Zeitplänen

Über deine WLAN-Steckdose und die passende App kannst du für deine Elektronik auch Zeitpläne festlegen. Über die Timer-Funktion schalten sich deine Geräte zu einem bestimmten Zeitpunkt an oder ab – so vergisst du nie, dein Licht oder deine Kaffeemaschine auszuschalten, wenn du das Haus verlässt. Somit sind Smart-Steckdosen eine Alternative zur Zeitschaltuhr und helfen dir dabei, Energie und Geld zu sparen. Schaltest du den Abwesenheitsmodus ein, wird das mit dem Plug verbundene Smart-Gerät im Zufallsprinzip ein- und ausgeschaltet. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn du im Urlaub bist: Es wirkt so als wärst du zu Hause, was potenzielle Diebe abschreckt. Der Abwesenheitsmodus ist somit eine ideale Ergänzung zur Alarmanlage

Stromverbrauch messen mit Schalt-Mess-Steckdosen

Eine WLAN-Steckdose agiert nicht nur als Schalter für deine Elektro-Geräte. Darüber hinaus bieten einige Modelle, zum Beispiel die Smart-Steckdose von Eve Energy, die Möglichkeit den Stromverbrauch der angesteckten Geräte zu messen, auch im Stand-by-Modus. So hast du jederzeit einen Überblick über deinen Stromverbrauch und erhältst am Ende des Monats keine bösen Überraschungen. 

Die Smart-Plugs selbst verbrauchen natürlich auch Strom, in der Regel sind dies jedoch nur um die ein bis zwei Watt

Die besten Smart-Steckdosen im Angebot von Cyberport

Im Sortiment von Cyberport findest du eine große Auswahl an Smart-Steckdosen und -Steckdosenleisten von verschiedenen Herstellern. Im Folgenden geben wir dir eine Übersicht über einige der Modelle:

  • Amazon Smart Plug: Diese Alexa-Steckdose ermöglicht die Bedienung von Geräten über Amazons Sprachassistenten Alexa. Die Sprach-Steuerung erfolgt ganz einfach über die Alexa-App. Dort kannst du auch Routinen und Zeitpläne für verbundene Technik erstellen. Für die Anwendung ist kein Smart Home-Hub erforderlich. 
  • Aqara Smart Plug: Mit diesem WLAN-Stecker machst du herkömmliche Geräte smart. Er ist kompatibel mit Apple Home oder der herstellereigenen Aqara Home-App. Der Plug bietet dir Fernbedienung, Timer-Modus, Sprachsteuerung, Energieberichte und Überhitzungs- sowie Überlastungsschutz. Eine Besonderheit: Solange der Plug mit Strom versorgt wird, hält er festgelegte Zeitpläne ein und speichert Einstellungen – auch wenn die WLAN-Verbindung abbricht, zum Beispiel bei einem instabilen Heimnetzwerk. 
  • Bosch Smart Plug: Über den Zwischenstecker von Bosch bedienst du deine Geräte mit Alexa, Google Assistant oder Apple HomeKit. Der Smart Plug verfügt über einen Energiemesser und hält dich über deinen Stromverbrauch auf dem Laufenden. Die Smart-Steckdose kann mit Hochleistungsgeräten bis zu 3.680 Watt (zum Beispiel Spül- oder Waschmaschinen) verwendet werden. Für die Einrichtung benötigst du einen Bosch Smart Home-Controller.
  • Eve Energy (Matter): Die smarte WLAN-Steckdose von Eve Energy unterstützt Matter, einen lizenzfreien Verbindungsstandard für das Smart Home. Somit ist dieser smarte Stecker mit den Smartphones und Sprachassistenten aller führenden Plattformen kompatibel. Bei Eve gibt es keine Cloud, keine Registrierung und kein Tracking – so werden strengste Datenschutzvorgaben eingehalten. 
  • HomeMatic IP Schaltsteckdose:  Die WiFi-Steckdose ist ideal im Einsatz mit anderem Smart Home-Zubehör des Herstellers, besonders einem HomeMatic IP-Heizkörperthermostat. Ist in deinem Zuhause ein elektrischer Heizkörper verbaut, kannst du ihn mit der Steckdose aus der Ferne steuern. Selbstverständlich können an diesem Plug auch andere angeschlossene Geräte wie Leuchten oder Fernseher bedient werden. 
  • Philips Hue Smart Plug: Intelligente und individualisierbare Beleuchtung im Smart Home ist beinahe synonym mit Philips Hue. Mithilfe dieser WLAN-Steckdose machst du jede Lampe mit Hue oder Sprachsteuerung bedienbar. Die Verbindung mit Plug und Endgerät erfolgt über Bluetooth oder ZigBee und die Hue Bridge und App

Nach seiner Recherche entscheidet sich Olaf dafür, ein Bundle aus Aqara Smart Plugs zu kaufen. Ihm gefällt, dass die Steckdose mit seinem iPhone kompatibel ist und individuelle Einstellungen auch bei Ausfall des WLAN-Netzes beibehält. 

Smarte Steckdosen bei Cyberport kaufen

Du möchtest dein Smart Home-System mit praktischen Zwischensteckern erweitern? Im Angebot von Cyberport findest du eine breite Auswahl an Steckdosen von unterschiedlichen Herstellern zum günstigen Preis. Du erhältst die intelligenten Steckdosen auch in praktischen Bündeln, sodass du all deine Steckdosen um die smarten Plugs erweitern kannst. Du benötigst weitere Informationen oder Beratung? Besuche uns in einem Cyberport Store in deiner Nähe oder lass uns über unser Kontaktformular eine Nachricht zukommen. 

Entdecke außerdem weiteres Smart Home-Zubehör wie Heizkörperthermostate, Lichtschalter, Alarmanlagen oder Bewegungsmelder und nutze App-Steuerung, um dein Zuhause gemütlich und sicher zu gestalten. 

 

WLAN Steckdosen günstig bei Cyberport kaufen

Einfach sagen was Du möchtest? Entdecke jetzt die Vielfalt an Sprachsteuerungsmarken bei Cyberport!

Du möchstest smarter heizen? Dann hole dir jetzt ein Heizkörperthermostat bei Cyberport!

Hast Du noch Fragen? Dann schauen Sie doch einfach im Cyberport Store in Ihrer Nähe vorbei und lasse Dich von unseren Experten beraten.

Entdecke die smarten Eve Systems bei Cyberport!

Ein Smart Light ist eine beliebte Ergänzung im heimischen Smart Home-Konzept. Diese intelligenten Beleuchtungslösungen gehen ganz individuell auf die Bedürfnisse und Gewohnheiten der Bewohner ein.