Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

%Sale Braun Scherteile Kombipack 51B - für WaterFlex

  • Ersatzteil 51B für Braun Rasierer

    Die Ersatzscherfolien und -klingenblöcke von Braun helfen dabei, dass Ihr Rasierer stets das Maximum leistet. Braun empfiehlt, die Klingen alle 18 Monate auszutauschen, da sie sich mit der Zeit abnutzen. Dadurch wird auch Ihre Rasur weniger gründlich und unbequemer. Die maximale Leistung Ihres Rasierers ist nach dem Austausch der Klingen daher wieder voll gewährleistet. Für eine perfekte Rasur jeden Tag.

    FAQs:

    Wie kann ich die Ersatzteile wechseln?

    Den Scherkopf auszutauschen ist sehr einfach. In dem Video oben können Sie sehen wie schnell und einfach der Austausch eines Schermagazins vonstattengeht (Beispiel Series 7). Entfernen Sie das Scherteil entweder durch Drücken des Auslöseknopfes (sofern an Ihrem Rasierer vorhanden) oder durch einfaches Abziehen. Zum Einsetzen sanft das neue Scherteil andrücken bis ein leises Klicken zu hören ist.

    Warum sollten Scherblatt und Klingenblock regelmäßig ausgetauscht werden?

    Es ist unvermeidlich, dass sich die Scherteile mit der Zeit abnutzen und die Rasur weniger gründlich und unbequemer wird. Nach dem Austausch bringt Ihr Rasierer wieder 100% Leistung - für eine perfekte Rasur jeden Tag.

    Warum kann ich nicht Scherteile zwischen verschiedenen Modellen austauschen?

    Auch wenn manche Scherteile auf mehr als einen Rasierer passen, sind manche doch technisch unterschiedlich. Deshalb empfehlen wir nicht diese untereinander zu tauschen. Das könnte das Innenleben Ihres Rasierers schädigen.

    Was ist der Unterschied zwischen einem einzelnen Scherblatt, Scherfolie & Klingenblock und kompletten Schermagazinen?

    Grundsätzlich sind mit "High Performance Parts" Scherfolie & Klingenblock gemeint. Beide Teile arbeiten zusammen und nutzen sich unvermeidlich ab. Um 100% Rasierleistung zu erhalten, empfiehlt Braun grundsätzlich beide Teile regelmäßig alle 18 Monate auszutauschen. Ausnahmsweise kann in seltenen Fällen nur die Scherfolie getauscht werden, wenn diese z. B. gebrochen oder beschädigt ist. Einige unserer neuen Rasiererlinien sind bereits mit Schermagazinen ausgestattet, in denen Scherfolie und Klingenblock in einem Teil kombiniert sind. Das bewirkt, dass beide Teile immer perfekt zusammenarbeiten.

    Wie lange hält das Scherblatt bzw. der Klingenblock?

    Diese Komponenten sind Präzisionsbauteile, die jedoch mit der Zeit verschleißen. Der Verschleiß hängt von der Rasiertechnik und der Art des Bartwuchses ab. Das Scherblatt sollte vor jeder Benutzung optisch auf Knicke, Einkerbungen und Abnutzungserscheinungen überprüft werden. Der Klingenblock ist nicht selbstschärfend und nutzt sich ebenfalls ab. Um eine einwandfreie Rasur zu erhalten, sollten diese Teile ausgetauscht werden, wenn sie abgenutzt sind. Grundsätzlich empfiehlt Braun, Scherblatt und Klingenblock - bei ordnungsgemäßer Reinigung und normalem Gebrauch - alle 18 Monate auszutauschen.

    Die empfohlenen Ersatzteile sehen anders aus als auf meinem Rasierer. Sind es trotzdem die richtigen?

    Bestimmte Rasierermodelle haben während ihrer Laufzeit von der Weiterentwicklung der Scherteile profitiert. Zum Beispiel kommt beim Series 7 Rasierer jetzt statt der ursprünglichen SmartFoil die OptiFoil zum Einsatz, unsere fortschrittlichste Scherfolie.

Artikelnummer: K914-13N

Finanzieren Sie Ihren Einkauf zu günstigen Konditionen

Gemeinsam mit unserem Finanzierungspartner TARGOBANK bieten wir Ihnen ab einem Warenwert von 150 Euro eine spektakulär günstige Online-Finanzierung: 0%-Finanzierung: Dank des supergünstigen Jahreszins von nur 0% bei einer Laufzeit von 12 Monaten ist Ihr Wunschprodukt nur wenige Klicks entfernt. 

Andere Laufzeiten sind bei geänderten Konditionen möglich.

statt € 34,99
UVP des Herstellers vom 10.10.2015
€ 21,90
inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab € 4,99
Keine Versandkosten
Es ist leider etwas schief gegangen, bitte versuchen sie es später noch einmal
Abholbereit in 2 Stunden Sofort abholbar
Eilt! In 3 Stunden liefern lassen
Abholbar in 1 bis 2 Werktagen Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h
Abholbereit in 3 bis 10 Tagen
Verfügbar voraussichtl. ab
Nicht vorrätig
Aktuell nicht verfügbar

Beschreibung

Ersatzteil 51B für Braun Rasierer

Die Ersatzscherfolien und -klingenblöcke von Braun helfen dabei, dass Ihr Rasierer stets das Maximum leistet. Braun empfiehlt, die Klingen alle 18 Monate auszutauschen, da sie sich mit der Zeit abnutzen. Dadurch wird auch Ihre Rasur weniger gründlich und unbequemer. Die maximale Leistung Ihres Rasierers ist nach dem Austausch der Klingen daher wieder voll gewährleistet. Für eine perfekte Rasur jeden Tag.

FAQs:

Wie kann ich die Ersatzteile wechseln?

Den Scherkopf auszutauschen ist sehr einfach. In dem Video oben können Sie sehen wie schnell und einfach der Austausch eines Schermagazins vonstattengeht (Beispiel Series 7). Entfernen Sie das Scherteil entweder durch Drücken des Auslöseknopfes (sofern an Ihrem Rasierer vorhanden) oder durch einfaches Abziehen. Zum Einsetzen sanft das neue Scherteil andrücken bis ein leises Klicken zu hören ist.

Warum sollten Scherblatt und Klingenblock regelmäßig ausgetauscht werden?

Es ist unvermeidlich, dass sich die Scherteile mit der Zeit abnutzen und die Rasur weniger gründlich und unbequemer wird. Nach dem Austausch bringt Ihr Rasierer wieder 100% Leistung - für eine perfekte Rasur jeden Tag.

Warum kann ich nicht Scherteile zwischen verschiedenen Modellen austauschen?

Auch wenn manche Scherteile auf mehr als einen Rasierer passen, sind manche doch technisch unterschiedlich. Deshalb empfehlen wir nicht diese untereinander zu tauschen. Das könnte das Innenleben Ihres Rasierers schädigen.

Was ist der Unterschied zwischen einem einzelnen Scherblatt, Scherfolie & Klingenblock und kompletten Schermagazinen?

Grundsätzlich sind mit "High Performance Parts" Scherfolie & Klingenblock gemeint. Beide Teile arbeiten zusammen und nutzen sich unvermeidlich ab. Um 100% Rasierleistung zu erhalten, empfiehlt Braun grundsätzlich beide Teile regelmäßig alle 18 Monate auszutauschen. Ausnahmsweise kann in seltenen Fällen nur die Scherfolie getauscht werden, wenn diese z. B. gebrochen oder beschädigt ist. Einige unserer neuen Rasiererlinien sind bereits mit Schermagazinen ausgestattet, in denen Scherfolie und Klingenblock in einem Teil kombiniert sind. Das bewirkt, dass beide Teile immer perfekt zusammenarbeiten.

Wie lange hält das Scherblatt bzw. der Klingenblock?

Diese Komponenten sind Präzisionsbauteile, die jedoch mit der Zeit verschleißen. Der Verschleiß hängt von der Rasiertechnik und der Art des Bartwuchses ab. Das Scherblatt sollte vor jeder Benutzung optisch auf Knicke, Einkerbungen und Abnutzungserscheinungen überprüft werden. Der Klingenblock ist nicht selbstschärfend und nutzt sich ebenfalls ab. Um eine einwandfreie Rasur zu erhalten, sollten diese Teile ausgetauscht werden, wenn sie abgenutzt sind. Grundsätzlich empfiehlt Braun, Scherblatt und Klingenblock - bei ordnungsgemäßer Reinigung und normalem Gebrauch - alle 18 Monate auszutauschen.

Die empfohlenen Ersatzteile sehen anders aus als auf meinem Rasierer. Sind es trotzdem die richtigen?

Bestimmte Rasierermodelle haben während ihrer Laufzeit von der Weiterentwicklung der Scherteile profitiert. Zum Beispiel kommt beim Series 7 Rasierer jetzt statt der ursprünglichen SmartFoil die OptiFoil zum Einsatz, unsere fortschrittlichste Scherfolie.

Datenblatt

Artikelnummer: K914-13N Herstellernummer: KP51B
Lieferumfang

Ersatzscherfolie mit Klingenblock

Kompatible Rasierer

WaterFlex blau & schwarz

Farbe

schwarz

Hinweis

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Hygieneartikel, der zur Rückgabe nicht geeignet ist, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde. Sofern Sie daher die Versiegelung/Schutzverpackung des Hygieneartikels öffnen, erlischt ein etwaig bestehendes Widerrufsrecht.

Bitte beachten Sie: Sollte eine Herstellergarantie angegeben sein, finden Sie nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantiearten unter diesem Link. Eine Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Kontaktdaten des Garantiegebers können Sie unserer Herstellerübersicht entnehmen. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.