03-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Espressomaschinen

:

Noch 53 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

1 - 10 von 53 Produkten

Espressomaschinen: Die Profis in der Küche

Portionsmaschinen, Kaffeevollautomaten & Siebträgermaschinen "Darf ich dich auf einen Espresso einladen?", ist vielleicht nicht der kreativste Flirt-Auftakt, aber definitiv einer mit Potenzial. Denn im Gegensatz zu anderen Sprüchen, können Sie der Espresso-Einladung frisch gebrühte Taten folgen lassen. Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, erhalten Sie mit dem richtigen Getränk die Gelegenheit, das Herz Ihres Gegenübers zu gewinnen. Doch welche Zubereitungsart eignet sich am besten für diese anspruchsvolle Aufgabe? Auf welche Maschine können Sie setzen, um bleibenden Eindruck zu hinterlassen? Mit Portionsmaschine, Vollautomat und Siebträgermaschine stellen wir Ihnen die drei bekanntesten Espressomaschinen vor, die darauf warten, Ihr Date zu überzeugen.

Espressomaschinen als Portionsmaschine: Schnelligkeit per Pad & Kapsel

Den Anfang machen die in den letzten Jahren immer beliebter gewordenen Portionsmaschinen. Systeme wie Nespresso oder Senseo punkten vor allem durch ihre einfache Bedienbarkeit: Pad oder Kapsel einlegen, Knopf drücken und genießen. Neben Espresso bereiten Sie so auch andere Kaffeevariationen, Tee oder heiße Schokolade schnell und bequem zu, ohne dass die Gefahr fehlerhafter Bedienung besteht. Weiterhin überzeugen die Portionierer durch ihre unkomplizierte Reinigung, da Pulverreste sicher von Pad und Kapsel umschlossen sind. Hochwertige Espressomaschinen mit Portionierung beherrschen auch Funktionen wie Vorbrühen oder Milchschaum, mit denen Sie Ihrer Kreation zusätzlichen Geschmack verleihen. Singles und Gelegenheitsgenießer profitieren darüber hinaus vom günstigen Anschaffungspreis, Vieltrinker sollten aber ein anderes System wählen, da die Kosten für Pads und Kapseln über denen von klassischem Kaffee liegen.

Genuss per Knopfdruck: Komfortable Espressomaschinen

Mit Geschwindigkeit und Bedienkomfort beeindrucken auch Kaffeevollautomaten von Herstellern wie Jura, Philips oder DeLonghi. Besonders, wenn Sie schnell große Mengen in konstanter Qualität zubereiten möchten, führt kein Weg an den praktischen Automaten vorbei. Ob Espresso oder Latte Macchiato, genau wie bei den Portionsmaschinen, erhalten sie zahlreiche Getränkevariationen auf Knopfdruck. Da die Bohnen von der Maschine frisch gemahlen werden, entfaltet sich ein besonders aromatischer Geschmack, den Sie über zusätzliche Einstellungsoptionen für Mahlstärke oder Füllmenge nach Belieben variieren. Integrierte Displays oder intuitive Symbole führen Sie dabei Schritt für Schritt durch die Zubereitung, sodass Ihr Kaffeeprodukt stets Ihren Vorstellungen entspricht. Für noch mehr Genuss sorgen optionale Extras wie eine beheizte Tassenablage, die Ihren Espresso mit einer vorgewärmten Tasse veredelt. Aufgrund des höheren Preisniveaus eignen sich Vollautomaten weniger für Einzelanwender, sind aber für große Haushalte und Büros die perfekte Wahl.

Für Erfahrene: Individualität für jeden Geschmack

Anspruchsvolle Kaffee-Liebhaber setzen dagegen weniger auf Automatik, sondern vielmehr auf Individualität. Hier kommen Siebträger-Espressomaschinen ins Spiel, denn mit den Zubereitungsprofis und passender Mühle bestimmen Sie ganz präzise das Ergebnis: Ob Kaffee- und Wassermenge, Mahlgrad, Pumpendruck, Brühzeit oder Anpressdruck im Siebträger, alles liegt in Ihrem Ermessen. Eine zusätzliche persönliche Note verleihen Sie Ihrer Espresso-Kreation mit optionalem Handhebel, über den Sie Druckstärke und -dauer wortwörtlich selbst im Griff haben. Die Zubereitung mit professionellen Siebträgermaschinen erfordert zwar mehr Zeit und Übung als mit anderen Kaffee-Spezialisten, das Resultat ist aber ein cremiger und vollaromatischer Espresso-Traum.

Espressomaschinen: Mit Übung zur Perfektion

Wie bei allen kulinarischen Genüssen scheiden sich auch bei der optimalen Espresso-Zubereitung die Geister. Kenner bevorzugen die typische Menge von 25 Millilitern, die in exakt 25 Sekunden die Maschine verlassen. So entfaltet sich das Aroma der üblichen 7 Gramm Kaffeemehl perfekt, ohne dass zu viele oder zu wenige Bitterstoffe freigesetzt werden. Diese Fließgeschwindigkeit erreichen Sie in der Regel mit einem Druck von 9 bar und einem ausgewogenen Mahlgrad. Haben Sie mit Ihrer Espressomaschine einmal die richtige Technik gefunden und verbinden diese mit frischen, sorgfältig gerösteten Espressobohnen, kann sich Ihre gebrühte Schöpfung bald mit dem italienischen Original messen. Mit so viel Perfektion beeindrucken Sie definitiv jedes Date.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.