05-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Taschenlampen

:

Noch 13 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

  • LED:
    •  
  •   -  

    Leuchtweite

  -  

Leuchtdauer

  -  

Lichtstärke

  -  

Länge

  -  

Durchmesser

  -  

Gewicht

1 - 10 von 13 Produkten

Taschenlampen: Unverzichtbare Helfer in Alltag und Beruf

Ob beim Sporttreiben oder beim Stöbern im heimischen Keller - bei Dämmerung, Dunkelheit oder fehlender Deckenbeleuchtung ist eine leistungsstarke und handliche Taschenlampe das Mittel der Wahl. Wer glaubt, zwischen den seit Jahrzehnten bewährten Lampen gäbe es keine Unterschiede, irrt: Die Taschenlampen unterscheiden sich in ihren charakteristischen Merkmalen wie der Stärke und Weite des abgestrahlten Lichts, der Robustheit der verwendeten Materialien und in vielen Fällen auch beim Design. Dies ist wichtig, denn die unterschiedlichen Einsatzgebiete machen auch bei den Taschenlampen eine breitgefächerte funktionelle Vielfalt nötig. Beim Kauf einer Lampe gilt daher: Überlegen Sie sich vorab, für welchen Zweck Sie die neue Taschenlampe hauptsächlich benötigen, und wählen Sie ein bedarfsgerechtes Produkt.

Hochwertige LED-Taschenlampen

Die moderne LED-Technologie, die Sie von unterschiedlichen LED-Lampen kennen, ist auch für die Taschenlampe ideal. LED bedeutet, dass das Licht Ihrer Taschenlampe mithilfe einer Diode erzeugt wird. Solche Taschenlampen punkten vor allem durch ihre ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit: Sie sind ein äußerst energieeffizientes Instrument, das mit einer lange haltbaren Lichtquelle mit hoher Strahlungsintensität und ausgesprochener Wartungsarmut punktet. Bekannte Hersteller hochwertiger LED-Technologie sind zum Beispiel VARTA oder Cree.

Taschenlampen: Auf Leuchtweite und Lichtstärke achten

Bei der Auswahl der richtigen Taschenlampe sollten Sie sich vor allem zwei Dinge fragen: Wie hell soll das Licht sein und wie lange muss der Lichtkegel reichen. Das Maß für die Lichtstärke ist Lumen. In einem Wertebereich von etwa 25 bis 180 Lumen finden Sie die Taschenlampe Ihrer Wahl. Auch die Weite, in der das Licht strahlt, ist wichtig. Wenn Sie nur in einem Regal etwas ausleuchten wollen, reicht Ihnen eine weniger leistungsstarke Taschenlampe, während Sie bei sportlichen Outdoor-Aktivitäten oder dem Beleuchten eines Industriegeländes Taschenlampen mit einer Reichweite von 80 Metern und mehr benötigen könnten.

Das richtige Material ist wichtig

Bei der Ummantelung der Taschenlampe sollten Sie besser keine Kompromisse eingehen. Denn beim Erkunden von Höhlen, beim Stöbern in einem Lager oder beim nächtlichen Walking kann es immer passieren, dass die Lampe einen Stoß abbekommt. Deshalb sind hochwertige Taschenlampen in der Regel mit einem schlagabsorbierenden Material ausgestattet. Aluminium oder ABS-Kunststoff sind hier mögliche Varianten. Auch der Akku der Taschenlampe ist durch ein stabiles Gehäuse besser geschützt. Auch der Schutz vor Nässe sollte durch eine überzeugende Materialqualität gesichert sein, da viele Aktivitäten mit der Taschenlampe unter freiem Himmel stattfinden.

Taschenlampen in überzeugender Markenqualität

Auf dem Gebiet funktionell vielseitiger Taschenlampen für Beruf und Alltag gibt es eine ganze Reihe von etablierten Herstellern, deren Produkte Sie in einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis erhalten. Viele von ihnen bieten Lampen mit einer ansprechenden Leuchtdauer an. Kaufen Sie sich noch heute eine Taschenlampe. So haben Sie in Zukunft auch den vollen Durchblick im Dunklen.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.