Tests

Nachschlag: Abschlussvergleich HP 625 gegen Compaq CQ56 im Video



1
Zugeordnete Tags HP | Presario | Compaq | Vergleich | Video | AMD
Bereiche

Kleiner Blender gegen konservativen Alleskönner
Eigentlich hatte ich die Vor- und Nachteile (Testebricht HP 625; Testbericht Compaq CQ56) der Testkandidaten HP 625 und Presario CQ56 ja bereits von allen Seiten beleuchtet, aber so richtig im Direktvergleich mussten die beiden, sehr günstigen 15-Zoll-Notebooks noch nicht gegeneinander antreten. Deshalb hab ich zum Abschluss der Teststrecke als Nachschlag nun noch ein Video gemacht, in dem ich die wichtigsten Unterschiede der Systeme aufzeige und zu einem Fazit zusammenfasse. Eben so, wie ich es auch in etwa meinem Bekannten Phil erklärt habe, der das HP 625 ja dann auch gekauft hat. Am Ende ist das HP-Modell eindeutiger Sieger, was eigentlich niemanden mehr überraschen sollte. Und das liegt nicht nur am gewonnen „Bootrace“. Nach dem Klick geht’s zum Film.

Das Fazit ist klar: Das HP 625 ist deutlich besser ausgestattet und kann schneller rechnen, als sein Gegenspieler von Compaq, kostet aber nur einen Bruchteil mehr. Das CQ56 sieht dagegen zwar etwas moderner und weniger „spießig“ aus, kann technisch aber einfach nicht mithalten. Kein Wunder also, dass zur Zeit mehrere Modelle aus der HP 625-Serie ausverkauft sind…sogar das Testmodell hat einen Käufer aus meinem Bekanntenkreis gefunden.

Sollten tatsächlich noch Fragen unbeantwortet geblieben sein, einfach rein damit in die Kommentare. Ein weiteres Video, in dem ich noch auf die kleineren Unterschiede zwischen den Modellen eingehe, findet sich dann auch in ein paar Tagen in meinem YouTube-Account.

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 358 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

1 Kommentar

  1. tseter schrieb am
    Bewertung:

    die b-headline beschreibt auch treffend pittyboy und dich; oder ist die aus der feder des cowl-owl?
    egal!

    schonmal die ähnlichkeit von kloppo und pallenberch registriert? vllt. auch nur einbildung meinerseits! bisse überhaupt bvb-fanboi?

    hab‘ schon wieder nix zum produktvergleich zu sagen! doch: sind schöne klapprechner.
    auch egal.

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Alleskönner mit Reserven: HP Pavilion 15-cs1053ng Gaming-Notebook für Einsteiger

Tests

06.03.2019

 | Mario Petzold

 | 1

Zweifarbiges Metallgehäuse, nur 18 Millimeter dick und eine dedizierte Grafikkarte: Bereits der erste Blick verrät ansatzweise, worauf HP mit diesem 15-Zöller abzielt. Weder so schlank, leicht und limitiert wie ein Ultrabook, noch so... mehr +

MacBook im Convertible-Format? Das HP Spectre x360 13 im Test

Tests

26.04.2018

 | André Nimtz

Was präsentiert sich im hochpräzise gearbeiteten Aluminium-Gehäuse, überzeugt durch ein schlankes silbernes Äußeres und wird gekrönt von einem auffälligen Logo auf dem Display-Deckel? Ein MacBook. Halt, es hat auch noch ein Touch-Display,... mehr +