Tests

Das WinBook im Freifeldtest!



2
Bereiche

Kommet Kinderlein, kommet…
image
Wir verlassen das Boot Camp und überlassen das mit Win XP „aufgerüstete“ (Mac)Book Pro der freien Natur. Was ich hiermit sagen möchte, habe vorhin mein Testgerät wieder in den Store geschafft. In diesem Zusammenhang wurde das Book in einer Reihe mit den HP´s und Samsungs´s dieser Welt gestellt. Wir werden sehen wie die werte Kundschaft darauf reagiert. Einen ersten Erfahrungsbericht werden wir demnächst hier veröffentlichen. Bleibt dran, wenn es dann wieder heißt: Beobachtungen in der freien Wildbahn!

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 2433 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

2 Kommentare

  1. Daniel Tost schrieb am
    Bewertung:

    Ich dachte schon das Book findet gar nicht mehr den Weg nach Hause :-). Kaules Testzeiten werden genauso überzogen wie seine Präsentationen.

    An alle Apple-User unter unseren Kunden sei nur zur Beruhigung angemerkt, das wir natürlich noch ein weiteres Modell mit gewohnter OSX Oberfläche bereitstehen haben. Aber ganz ehrlich gesagt ist es schon ein gewöhnungsbedürftiger Anblick…

  2. couchblogger schrieb am
    Bewertung:

    Hi,

    also ich finde es genial! steh gerade an dem öffentlichen macbook pro bei cypberport und bewundere xp darauf ;-)

    gruß aus dresden

    michael

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Jetzt bauen die auch noch Kopfhörer: Microsoft Surface Headphones im Test

Tests

21.02.2020

 | André Nimtz

Und er so: „Die besten Kopfhörer baut Bose.“ Daraufhin sie so: „Pah, von wegen. Sennheiser, sonst nichts.“ Dann mischt sich auch noch der Kumpel ein: „Das kann auch nur jemand sagen, der Shure nicht kennt.“ Und... mehr +

Sonos Move - Testlauf des Multiroom-Speakers mit Akku-Backup

Tests

31.01.2020

 | André Nimtz

Vor gut zwei Jahren tastete ich mich als gefühlter Multiroom-Spätzünder erstmals in die Klang- und Funktionswelten von Sonos vor. Als ebenso spätgezündeter Bluetooth-Speaker-Nutzer trug ich bis dahin einen Creative Sound Blaster Roar mit mir... mehr +