News

Zuschlag: LTE-Frequenz-Auktion



1
Zugeordnete Tags LTE | UMTS | GPRS | HSDPA | HSUPA | ISDN | Internet | Mobilfunk

Alle vier Teilnehmer erfolgreich…
Die Versteigerung von LTE-Lizenzen durch die Bundesnetzagentur hat am letzten Donnerstag ihr Ende gefunden. Nach 224 Runden gab es keine weiteren Gebote mehr und damit wurde die seit dem 12. April laufende Versteigerung beendet. Insgesamt wurden nur 4,4 Milliarden Euro ausgegeben, hier blieb der Erlös hinter den Erwartungen von einem zweistelligen Milliardenbetrag zurück. Vodafone und Telefonica-o2 haben im Bereich der Digitalen Dividende sich jeweils Lizenzen für knapp 1,2 Milliarden Euro gesichert – zwei Blöcke im 800-MHz-Spektrum.
Die Telekom legte für ein weiteres Blockpaar knapp 1,15 Milliarden Euro hin. E-Plus konnte bzw. wollte sich keinen Block sichern. Die 800 MHz-Bänder sind besonders geeignet für den Ausbau von Mobilfunkdiensten abseits von Ballungsräumen und waren deshalb besonders begehrt. In den anderen, versteigerten Spektren von 1,8 GHz, 2,0 GHz und 2,6 GHz waren die Gebote wesentlich geringer. Hier waren E-Plus und o2 mit jeweils ca. 8 Millionen Euro im Bereich 2,6 GHz erfolgreich und E-Plus ersteigerte für ca. 100 Millionen einen Block im Bereich von 2,0 GHz.

Die Frequenzen sollen dafür genutzt werden, die Internetverbindungen auf dem Land auszubauen. Auch haben sich die Anbieter verpflichtet, zuerst die weißen Flecken zu schließen, bevor die Lücken in den renditeträchtigeren Ballungsgebieten geschlossen werden. Und auch die nächste Mobilfunkgeneration steht damit schon vor der Tür – o2 z.B. möchte mit den Frequenzen ein landsweites LTE-Netz errichten. Folgend noch einige Links, die neben der reinen Information auch einige Kommentare zum Ergebnis beinhalten:

  • Meldung bei heise
  • Nur Gewinner bei der Frequenz-Auktion? – Ein Artikel bei heise
  • E-Plus überlässt Rivalen das Feld – Artikel der FTD
  • Internet-Zugang auf dem Land soll verbessert werden – Artikel von ZEIT online
  • RSS-Feed

    Werde Autor!

    Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
    hat bereits 516 Artikel geschrieben.
    Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

    1 Kommentar

    1. Peter schrieb am
      Bewertung:

      Ich freue mich sehr, dass o2 2 Pakete bekommen konnte. So wird den beiden großen auch hoffentlich weiterhin mit niedrigen Datentarifen, bei guter Netzabdeckung, eingeheizt.

    Kommentieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    *

    Ähnliche Beiträge

    Das Apple iPhone 5 im Test

    News

    24.09.2012

     | Marcus Beyer

    Riesige Nachfrage und klarer Sieg über das Samsung Galaxy S3. Apple-Jünger aller Herren Länder heißen das neue iPhone 5 willkommen: schlanker, leichter, größeres Display, LTE, bessere Kamera, mehr Batterielaufzeit, neuer Lightning-Anschluss,... mehr +

    Gemischwaren: IFA-Highlights

    News

    08.09.2010

     | Joerg Pittermann

    Drei Glanzlichter aus Berlin…. Die Internationale Funkausstellung in Berlin ist eine der ältesten Industriemessen in Deutschland und findet inzwischen jährlich statt. Währenddessen hat sie sogar der CeBIT in Hannover den Rang abgelaufen,... mehr +