News

Wolfram Alpha im kleinen Test



Zugeordnete Tags Suchmaschine | Google | Wolfram | Alpha

Erste Eindrücke…
Suchmaschinen sind nicht Suchmaschinen. Google z.B. ist eine Suchmaschine, deren Wissen u.a. auf sogenannten Crawlern basiert. Crawler sind Computerprogramme, die das WWW automatisch durchsuchen und Webseiten analysieren. Diese Daten können wir dann mit Google abfragen, wir suchen also quasi eine Webseite die (hoffentlich) die von uns gewünschte Antwort hat. Das dieses Prinzip ein sehr erfolgreiches ist, steht absolut außer Frage, ich bin selber auch ein sehr fleißiger Nutzer von Google und habe im Jahr eine fünfstellige Zahl an ausgewerteten Suchanfragen. Es gibt aber auch noch andere Prinzipien der Suche. Wolfram Alpha ist eine Suchmaschine, die eine inhaltliche Antwort auf eine Suchanfrage versucht zu geben. Hierzu wird auf eine Datenbank zugegriffen und die Antwort errechnet. Es müssen also immer Suchanfragen gestellt werden, die nur eine konkrete, semantisch korrekte Antwort ergeben.
Beispielsweise kann ich Fragen wie viel Nährwert ein Hamburger hat und ich bekomme eine passende Antwort. Möchte ich wissen wie viel Nährwert ein Hamburger und eine Cola hat, dann bekomme ich eine addierte Summe der beiden Antworten. Wolfram Alpha steht laut den Erfindern noch am Anfang ihrer Entwicklungsgeschichte, deshalb sollte man noch nicht zuviel erwarten. Gina Trapani hat sich etwas ausführlicher mit Wolfram Alpha beschäftigt. Hier geht’s zu ihren Eindrücken. Ich selber finde den Ansatz sehr interessant und sehe Wolfram Alpha als eine sinnvolle Ergänzung zu meinen bisherigen Suchmaschinen, denn perfekt ist dort lange noch nichts ;-].

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 753 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Herausforderung: Eine Woche ohne Google

News

27.04.2010

 | Ansgar Babucke

 | 9

Ansgars Selbstversuch. Was wird wieder gemeckert über Google. Da scannen die doch tatsächlich gleich die Drahtlosnetzwerke mit, wenn sie mit ihren Kamera-Autos in sämtliche Badezimmer fotografieren. Doch dass die Suchmaschine prima funktioniert,... mehr +

Es hat Bing gemacht?

News

02.06.2009

 | Joerg Pittermann

Microsoft vs. Google. Microsoft hängt in dem ewigen Kampf der besten Suchmaschine immer dem Marktführer Google hinterher, und auch das altbewährte „David-schlägt-Goliath-Prinzip“ scheint hier nicht zu klappen, zu mächtig ist Google, zu... mehr +