News

Windows Phone 8.1 - das erwartet die Nutzer



Zugeordnete Tags Microsoft | Windows Phone

Als ich mich heute mit unserem Produktmanager Tom unterhielt, erzählte er mir, dass er sich gerade die Developer-Version von Windows Phone 8.1 herunter geladen hat.

Da ich als Android-Nutzer mit Windows Phone nur selten in Berührung komme, habe ich dieses Gespräch zum Anlass genommen, mir einmal etwas genauer anzuschauen, welche neuen Features das Windows-Phone-Update bereit hält, das ab Juni für alle Nutzer ausgerollt werden soll. Als erstes Smartphones wird das Nokia Lumia 630 in den Genuss von Windows Phone 8.1, das bereits mit dem aktuellen Betriebssystem ausgeliefert wird.

Personalisierter Start-Screen, Info-Center & Word-Flow-Tastatur

Nokia Lumia 630 - das erste Smartphone mit Windows Phone 8.1
Nokia Lumia 630 - das erste Smartphone mit Windows Phone 8.1

Die erste Verbesserung sollte bereits auf den ersten Blick deutlich werden, denn der Start-Screen lässt sich nun besser personalisieren. Ihr habt die Möglichkeit, eure Kacheln in zwei oder drei Spalten zu sortieren und könnt zudem ein Hintergrundbild wählen, das durch die transparenten Elemente hindurch scheint.

Darüber hinaus findet ihr auch ein Info-Center, mit dem ihr Mails, Nachrichten und Erinnerungen zentral verwalten und immer im Blick behalten könnt. In diesem Bereich erhaltet ihr zudem auch schnellen Zugriff auf eure Konnektivitäts-Einstellungen.

Damit ihr auch schnell die wichtigsten Nachrichten an eure Freunde verschicken könnt, bringt Windows Phone 8.1 eine neue Word-Flow-Tastatur mit. Diese lernt Worte dazu und schlägt sie euch in passenden Momenten vor. So soll das Tippen schneller von statten gehen, was im Hinblick auf die integrierte Skype-App gar nicht so unpraktisch scheint.

Verbesserte Akkulaufzeit & optimiertes Speicher-Management

Doch auch für den Akku wurde etwas getan. Windows Phone 8.1 bietet euch eine Übersicht darüber, welche App wie viel Akku-Leistung benötigt. Somit wisst ihr genau, welches Programm den meisten Strom verbraucht.

Neben der Akku-Lauzfeit wird auch der Speicher optimiert. So erhaltet ihr mit dem neuesten Windows Phone die Chance, neben Fotos und Co. auch eure Apps auf einer SD-Karte abzuspeichern.

Zudem lassen sich eure Daten nun noch besser mit dem PC synchronisieren: Habt ihr euch auf mehreren Geräten mit demselben Microsoft-Konto angemeldet, gleicht Windows Phone wichtige Einstellungen ab und passt diese automatisch an. Zudem könnt ihr eure Einstellungen sichern und auf einem neuen Smartphone mit Windows Phone wiederherstellen.

Darüber hinaus bietet euch die Windows Phone 8.1 auch eine Übersicht über euren Datenverbrauch und die Datenmenge, die von den einzelnen Apps bisher genutzt wurde. Geht euer Highspeed-Volumen langsam dem Ende zu, soll eine Funktion bereit gestellt werden, durch die ihr den Datenverbrauch optimieren könnt.

Und was ist mit Cortana?

Das Besondere an Windows Phone 8.1 ist ohne Frage die Sprachassistentin Cortana, die Siri und Google Now Konkurrenz machen soll. Mit ein paar Tricks lässt sich Cortana bereits in der Entwickler-Version von Windows Phone 8.1 testen. Wann es die hilfreiche Stimme jedoch nach Deutschland schafft, ist bisher nicht bekannt.

kw1421_c-nokia-lumia-smartphone-smartphones-1020-930-720-625

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 354 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Microsoft-Event am 2. Mai

News

28.04.2017

 | Anne Fröhlich

Bevor wir uns in das lange Wochenende verabschieden, wollen wir euch noch einen wichtigen Termin mit auf den Weg geben: Microsoft hat für den 2. Mai ein Release-Event in New York angekündigt. Ab ca. 15.30 Uhr deutscher Zeit könnt ihr via... mehr +

Windows 10 - Wie ist der Stand?

News

14.09.2015

 | Clemens Behrendt

Seit der Veröffentlichung des neuen Windows 10 ist bereits über ein Monat vergangen. Überall wurde davon berichtet. Natürlich auch hier und da auf unserem Blog. Was hat sich denn seitdem getan und wie ist der Stand? Konnte das neue Windows die... mehr +