News

Vorinstallierte iOS-Apps ausblenden



Zugeordnete Tags Apple | iOS | iPad | Tablet | iPhone | Smartphone | iPod | Jailbreak

So einfach geht’s auch ohne Jailbreak
Was war eines der ersten Dinge, die ihr mit eurem iPhone, iPod oder iPad gemacht habt? Richtig – ihr habt alle vorinstallierten iOS-Apps in einen Extra-Ordner verbannt, denn das Löschen der hauseigenen Anwendungen ist von Apple nicht gestattet. Doch nun gibt es eine Lösung, mit der ihr die vorinstallierten Apps ganz einfach ohne Jailbreak verstecken könnt, sodass diese gar nicht mehr auf dem Screen angezeigt werden. Möglich macht dies das Webtool rag3hack. Das Tool macht sich einen Bug zunutze, wodurch sich die vorinstallierten Apps entfernen lassen. Diese sind nach einem Neustart des Gerätes aber wieder vorhanden.
Und so einfach funktioniert’s

Ihr ruft die Webseite rag3hack mit eurem iDevice auf und wählt „Hide Apps without Jailbreaking“. Im Anschluss daran gelangt ihr zu einer Seite, auf der ihr die unerwünschten Anwendungen ausblenden könnt. Probe halber habe ich die Passbook-App gelöscht. Dazu wird eine Neuinstallation der App vorgetäuscht, welche auf halber Strecke aufhört. Jetzt kann man die Anwendung durch langes drücken zum wackeln bringen und wie gewohnt erscheint nun das bekannte „x“ zum Löschen einer App.

Das Gute oder das Schlechte, je nach dem wie man es sehen möchte, ist, dass nach einem Neustart alles wieder beim Alten ist. Die zuvor gelöschte App rankt wieder an ihrem Platz. Doch dies sollte zu verscherzen sein, da die meisten von euch wohl nur selten ihr Gerät neustarten.

image

image

image

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 197 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

WWDC 2019: Tschüss iTunes, hallo iOS 13, iPadOS & Co.

News

04.06.2019

 | Johanna Leierseder

Wahnsinn, was Apple da bei der Keynote zur WWDC 2019 gestern Abend alles vorgestellt hat – ein richtiges Feuerwerk an neuer Soft- und Hardware. Über Letztere, also über den neuen Mac Pro und das Pro Display XDR haben wir bereits berichtet.... mehr +

Neue Apple-Hardware: Mac Pro & Pro Display XDR auf der WWDC 2019 vorgestellt

News

03.06.2019

 | Johanna Leierseder

Was war das für ein Soft- und Hardware-Feuerwerk, das Apple gerade vorgestellt hat. Von iOS 13 über das neue watchOS und iPadOS bis hin zum MacOS war alles dabei. Hier bekommt ihr nun einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen, die Apple... mehr +