News

Schnäppchen: Preissenkung bei alten iMacs…



1
Zugeordnete Tags iMac | Apple | Mac | Preis | Drucker | HP

…und zusätzliche Sparmöglichkeit von HP
Keine Frage: Die iMacs wurden letzte Woche ordentlich aufgefrischt. Schnelle Sandy-Bridge-Prozessoren (alle Quad-Core), bessere Grafik und Thunderbolt – jawohl, mit derlei Ausstattungskriterien befinden sich die All-in-Ones aus dem Hause Apple auf der Höhe der Zeit. Doch auch die Vorgänger der aktuellen Linie dürften die meisten Anwender noch immer erfreuen, schließlich waren und sind diese immer noch leistungsfähige Rechner mit hervorragenden Displays – wenn auch in Spiegeloptik. Noch mehr freuen wird man sich indes über die neuerliche Preissenkung dieser Modelle – das Vergnügen „iMac“ startet so bereits ab 999 Euro.
Diesmal hat sich Apple mit der Preisanpassung etwas Zeit gelassen. Fast eine Woche benötigten die BWL-Hengste in Apfelhausen um den LWA (Lagerwertausgleich) für uns Händler zu berechnen. Gestern Abend (nach Geschäftsschluss) flatterten die Informationen herein, die Preise wurden folgend heute früh kalkuliert. Für 999 Euro erhält man bspw. den kleinen iMac mit 21,5 Zoll – sein Nachfolger kostet derzeit ganze 100 Euro mehr. Fürwahr ein guter Einstieg. Wer sich indessen mehr für das größere Modell mit edlem 27-Zoll-Bildschirm interessiert, der dürfte angesichts des neuen Preises von 1.379 Euro in Versuchung geführt werden – der Nachfolger dieser Variante kostet schon ganze 200 Euro mehr. Derzeit haben wir von beiden Varianten noch kleinere Stückzahlen ab Lager. Vom 27-Zöller dürfte auch nichts mehr nachkommen – also schnell zuschlagen. Beim kleinen Modell bemühen wir uns noch um Nachschlag im Markt.

Drucker „geschenkt“
Apropos Sparangebote: Nicht unerwähnt sollte in diesem Zusammenhang die aktuelle Cashback-Aktion von HP bleiben. Wer bis Ende des Monats einen der qualifizierten HP-ePrint-Drucker zusammen mit einem Mac oder iPad erwirbt, der erhält volle 80 Euro direkt vom Hersteller zurück. Rein rechnerisch sind damit die Modelle HP OfficeJet 4500 und HP Photosmart Wireless B110a kostenlos – sehr fein. Mehr Informationen erhält man auf der speziellen Infoseite zur Aktion bei uns Webshop.

>>> Im Webshop findet sich zudem nun eine neue Übersichtseite mit diesen und weiteren, preisgesenkten Macs. Darunter auch zahlreiche BTO-Modelle, die oben noch keine Erwähnung fanden.

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 1883 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

1 Kommentar

  1. Ben Walther schrieb am
    Bewertung:

    Inzwischen kostet der kleine iMac nur noch 989 Euro!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Apple kündigt neue iMacs an

News

24.09.2013

 | Anne Fröhlich

Apple modernisiert sich fröhlich weiter durchs Produktportfolio. Nach dem iPhone-Release in den letzten Tagen stehen jetzt die iMacs als nächstes an. Wie Apple heute bekannt gab, bekommt der All-in-One-PC nicht nur einen neuen, schnelleren... mehr +

Video: Apple iMac (Ende 2012)

News

14.12.2012

 | Marcus Beyer

Nachdem der neue iMac auf dem Oktober-Event von Apple vorgestellt wurde, haben wir nun endlich ein Modell in die Finger bekommen und es in unserem neuen Video getestet. Laut eigener Aussage von Apple soll der neue iMac äußerst spektakulär sein.... mehr +