News

Samsung Galaxy Note 2: fünf Millionen Exemplare verkauft



Zugeordnete Tags Samsung | Galaxy S3 | Smartphone

…und das dreimal schneller als beim Vorgänger!

Das größte Smartphone aus dem Hause Samsung scheint genau wie der kleine Bruder (das Samsung Galaxy S3) ein absoluter Verkaufsschlager zu werden. Das 5,5 Zoll große Samsung Galaxy Note 2 hat sich in den letzten 60 Tagen sage und schreibe fünf Millionen Mal verkauft. Davon wurden allein drei Millionen Geräte im ersten Monat abgesetzt. Zum Vergleich: Das Note 1 hat ganze drei Monate benötigt, um die Marke von drei Millionen verkauften Geräten zu knacken.

Auch wenn sich das Samsung Galaxy S3 innerhalb der ersten 100 Tage sogar 20 Millionen Mal verkauft hat, kann Samsung mit den bisherigen Verkaufszahlen sehr zufrieden sein. Insgesamt will man dank zahlreicher Partnerschaften 20 Millionen Geräte vom Typ des Note 2 verkaufen.

Beeindruckende Zahlen, wenn man bedenkt, dass die Note-Reihe anfänglich von vielen Kritikern als „viel zu groß“ für den mobilen Einsatz bezeichnet wurde. Mittlerweile dürfte es jedoch kein Geheimnis mehr sein, dass man auch mit Smartphones jenseits der 5 Zoll durchaus einen Nerv beim Kunden trifft.

Wir haben das Samsung Galaxy Note 2 im Cyberbloc bereits einem ausführlichen Testunterzogen.

Was haltet ihr vom Note 2 oder generell von XXL-Smartphones?

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 22 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Samsung Galaxy S8 & S8+ vorgestellt - alle Infos & Preise

News

30.03.2017

 | Peter Welz

Es ist wieder Unboxing-Zeit! Obwohl vom Samsung Galaxy S8 bereits vorab so gut wie alle Infos bekannt waren, ist so eine Produktpräsentation doch immer wieder spannend. Dieses mal fand sie zeitgleich in New York und London statt. Nun sind sie also... mehr +

IFA: Smartwatch, Smartphone & TV - gebogene Displays überall

News

04.09.2014

 | Elsa Philipp

Auch wenn die IFA 2014 erst am 05. September ihre Messehallen für Besucher öffnet, sind die Hersteller jetzt schon fleißig dabei, ihre Neuheiten vorzustellen. Und unter all den Flaggschiffen und Innovationen meine ich, einen gewissen Trend zu... mehr +