News

Nokia stellt Tablet und Phablet mit Windows vor



Zugeordnete Tags Lumia | Nokia

Nokia stellte auf seiner Keynote – der Nokia World in Abu Dhabi – ein eigenes Windows-Tablet sowie das erste Phablet mit Windows Phone 8 vor. Durch das Lumia 2520 will sich der finnische Konzern erfolgreich am Windows-Tablet-Markt etablieren und hofft auf gute Verkaufszahlen. Das Lumia-1520-Phablet soll mit einem Full-HD-Display und starker Performance den Smartphones Konkurrenz machen.

Nokia Lumia 2520
Nokia Lumia 2520

Nokia-Tablet: Lumia 2520

Das 10,1 Zoll große Tablet mit Full-HD-Auflösung besitzt ein 3G- sowie ein LTW-Modem, das mobile Daten bis zu 150 MB/s überträgt. Für ausreichend Rechenleistung soll der 2,2 GHz starke Snapdragon-800-Prozessor mit 2 GB Arbeitsspeicher sorgen, den man bereits aus einigen Smartphones kennt. Darüber hinaus befinden sich eine 6,7-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 2-MP-Kamera an der Front. Das Nokia-Tablet läuft mit Windows RT 8.1, das sicher auch hier die Geister der Nutzer scheiden wird.

Optisch sieht das Nokia 2520 seinen Smartphone-Brüdern sehr ähnlich und fällt nur durch seine Größe auf. Genau wie beim Surface gibt es für das Nokia 2520 eine Tastatur. Das sogenannte Nokia Power Keyboard dient einerseits als vollständige Schutzhülle und soll andererseits mit einem internen Akku die Betriebszeit um fünf Stunden verlängern.

Wann und zu welchem Preis das Nokia 2520 hierzulande auf den Markt kommen wird, ist noch unbekannt, interessant klingt es auf jeden Fall.

Nokia Lumia 2520 mit Power Keyboard
Nokia Lumia 2520 mit Power Keyboard

Nokia-Phablet: Lumia 1520

Das neue Nokia-Phablet Lumia 1520 ist fast genauso ausgestattet wie das Lumia 2520. Mit 6 Zoll und einem Full-HD-Display ist es sogar noch etwas größer als das Samsung Galaxy Note 3, kostet aber leider auch mehr. Der 3.400 mAh große Akku soll eine Standby-Zeit von bis zu 32 Tagen ermöglichen. Das entspricht in etwa satten 25 Stunden Telefonieren im UMTS-Netz oder 13,5 Stunden Surfen über WLAN. Das dürfte eine neue Bestmarke bei Smartphones sein und bedeutet in der Praxis, dass das Gerät im normalen Gebrauch nur noch alle zwei bis drei Tage geladen werden muss – bei Bedarf auch nach QI-Standard drahtlos.

Durch eine 20 MP starke Kamera mit PureView will Nokia sein Phablet weiter aufwerten und sich von der Konkurrenz abheben. Es verfügt außerdem über einen Dualblitz und einen Bildstabilisator.

Auch an der Software hat Nokia geschraubt. So ist beim Lumia 1520 bereits Windows Phone 8 GDR 3 installiert. Dies bedeutet zahlreiche Neuerungen am erweiterbaren Homescreen, den Klingeltoneinstellungen und dem neuen Fahrzeugmodus.

Der größte Wermutstropfen dürfte allerdings der Preis sein. Ab dem vierten Quartal kann das Lumia 1520 für satte 799 Euro gekauft werden, was einen neuen Höchstwert in diesem Bereich markiert. Ob es sein Geld wirklich wert ist, erfahrt ihr hier im Cyberbloc, sobald wir das Gerät ausführlich testen konnten.

Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1520

Ausdauernder Akku: Lumia 1320

Für die meisten Kunden könnte das Nokia Lumia 1320 ein wenig interessanter sein, denn es ist deutlich günstiger als das Lumia 1520. Es ist ebenfalls 6 Zoll groß, besitzt aber nur eine Auflösung von 720p und ist durch die 1,7 GHz starke Dual-Core-CPU deutlich langsamer – allerdings kostet dieses Phablet auch nur 399 Euro. Darüber hinaus steht nur eine herkömmliche 5-MP-Kamera statt der 20-MP-Kamera des Lumia 1520 zur Verfügung. Auch dieses Modell ist dank des 3.400 mAh starken Akkus ausdauernd.

Ab dem ersten Quartal 2014 gibt es das Lumia 1320 in Deutschland zu kaufen und wir werden es dann hier im Cyberbloc ausführlich testen.

 

Lumia 1320
Lumia 1320
Lumia 1320

Leistungsstarke Windows-Geräte

Tablet und Phablet aus dem Hause Nokia – denkt ihr, dass sich die Finnen am Tablet-Markt behaupten können? Wir sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns, euch demnächst ausführliche Testberichte vorzustellen.

kw1335_c-nokia-lumia-smartphone-smartphones-1020-925-720-625-

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 77 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Nokia Lumia 525 vorgestellt

News

27.11.2013

 | Elsa Philipp

Heute hat Nokia mit dem Lumia 525 den Nachfolger des Nokia 520 vorgestellt und präsentiert mit einem Youtube-Video sein neuestes Smartphone der Öffentlichkeit. Doch im Vergleich zum Nokia 520 hat sich nur wenig verändert. Das Lumia 525 besitzt... mehr +

Nokia Lumia Tablet im September?

News

12.08.2013

 | Anne Fröhlich

Bereits seit Anfang August munkelt man: Nokia plane nach der Vorstellung des Lumia 1020 die nächste große Pressekonferenz am 26. September. Was da wohl auf uns zukommt? Ein anonymer Tippgeber verkündete dem Blog Nokiapoweruser jetzt, dass wir... mehr +