News

iPad mini voraussichtlich im 4. Quartal



Zugeordnete Tags iPad | Apple | Tablet

iPad-mini

Laut einem Bericht des Wall Street Journals wird das neue iPad mini noch in diesem Jahr offiziell vorgestellt. Die Massenproduktion sei für das vierte Quartal geplant. Mit an Bord: Retina-Display (von Samsung) und verschiedene Modell-Farben. Das Wall Street Journal beruft sich dabei auf “informierte Personen”.

Bei der ersten Generation des iPad mini hatte Apple noch auf den Einbau eines Retina-Displays verzichtet, da diese eine höheren Stromverbrauch haben und etwas dicker sind. Allerdings ist in den letzten Monaten der Konkurrenzdruck stark gestiegen: Spätestens seit der offiziellen Vorstellung des neuen Google Nexus 7 mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln verteilt auf 7 Zoll, muss Apple sich ranhalten. Wir sind gespannt, ob sich der Bericht des Wall Street Journals bewahrheitet.

 

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 144 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Neues iPad ersetzt iPad Air 2

News

21.03.2017

 | Peter Welz

Vor wenigen Stunden hat Apple neben einem knallroten iPhone 7 auch das neue iPad vorgestellt, welches das iPad Air 2 beerben soll, das seit 2014 auf dem Markt ist. Zur Überraschung vieler fällt der Zusatz Air weg. Zudem ist das Apple-Tablet... mehr +

Arundo: 2. App-Generation für mobilen Workspace im Studium

News

15.05.2015

 | Elsa Philipp

Erinnert ihr euch noch an Arundo? Ich habe vor etwa einem Jahr von der App berichtet, die euch für Studium und Job einen mobilen Workspace zur Verfügung stellt, damit die Zettelwirtschaft ein Ende hat. Die Dresdner haben heute die neueste... mehr +