News

Google Navigation: Endlich auch in Deutschland



1
Zugeordnete Tags Android | Smartphone | GPS | Navigation | Google

Ein erster Blick
Nachdem Google Ende des letzten Jahres kostenfreie Navigation für Android-Smartphones in Nord-Amerika angekündigt hatte, stellte sich derweil bei vielen hiesigen Android-Usern die Frage: „Wann gibt’s das endlich auch in Deutschland?“. Natürlich konnte man diese Funktion auch auf einem nicht sonderlich offiziellen Weg nutzen, aber nicht jeder User hat die Zeit, die Lust oder das Können mal eben schnell das Navi auf diese unorthodoxe Weise zum Laufen zu bringen. Doch ab sofot gibt es Abhilfe…
Google Maps Navigation läuft ab sofort auf allen Android-Smartphones mit einer Versionsnummer 1.6 oder höher. Als Off-Board Navi nutzt Google Navigations die Internetverbindung um Streckeninformationen herunterzuladen und darzustellen. Das Bildmaterial kommt von Google Maps und wenn Streetview-Daten bereits verfügbar sind, wird auch Streetview angezeigt. Aber das ist in Deutschland ja leider nicht der Fall. Stehen auch Google-Traffic-Informationen zur Verfügung, so werden diese in die Navigation mit eingebunden – jedoch in Deutschland ist auch dieser Dienst nicht vorhanden.

Wie fährt es sich nun? Bei einer kleinen Testfahrt wurde die Route schnell und sicher berechnet. Die Anweisungen kamen ausreichend vor der nächsten Abzweigung (wenn auch manchmal bei hohem Tempo etwas langsamer als das Bordnavi) und waren laut genug – wenn das Radio ausgeschaltet ist. Natürlich empfiehlt sich auch noch ein Navi-Halter für das Smartphone der an die Windschutzscheibe gepappt wird.

Kurzum, mit Google Maps Navigation hat Google einen weiteren Schritt getan die Marktmacht von TomTom und Co weiter einzuschränken. Die werden nun vermehrt mit Innovation kontern müssen. Stellt sich nur die Frage wann Google Maps Navigator in weiteren Non-Android-Smartphones auftauchen wird und ob Google Navigations-Lösung auch den Weg in fest verbauten Geräten von Automobilen finden wird. Meine persönliche Einschätzung: Dies wird sicherlich noch in diesem Jahr geschehen – lassen wir uns wie immer überraschen.

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 516 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

1 Kommentar

  1. Stefan Kremer schrieb am
    Bewertung:

    > Aber das ist in Deutschland ja leider nicht der Fall.

    wieso »leider«? Erfreulicherweise!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Huawei P9 imponiert mit Doppelkamera und starker Leistung

News

06.04.2016

 | Dirk Lindner

Huawei stellte heute in London den Nachfolger des erfolgreichen Smartphones P8 vor. Mit dem P9 greifen die erfolgreichen Chinesen auch dieses Jahr wieder Samsung, Apple & Co. an. Die letztjährige Nummer Drei des deutschen Smartphonemarktes... mehr +

Google I/O 2014: Android L, Android One & Android Wear

News

25.06.2014

 | Elsa Philipp

1 Millionen aktive Android-Nutzer und 62 Prozent Marktanteil – mit diesen Fakten eröffnete Sundar Pichai die diesjährige Google I/O, auf der viele Neuerungen rund um Android vorgestellt wurden. Ja, Android 5.0 war Gegenstand der Google I/O,... mehr +