News

Display-Schutz mit Selbstheilungskräften



Zugeordnete Tags Smartphone | iPhone | Display

Wenn man eine Schutzfolie für Smartphone-Displays fragen würde, welche Superkraft sie gerne hätte, wäre die Antwort sicherlich: Selbstheilungskräfte. Screenprotector schützen die kostbaren Displays unserer Smartphones und müssen dafür einiges einstecken. Wer kennt nicht die unschönen Kratzer, die die Sicht auf WhatsApp-Nachrichten oder YouTube-Videos verschlechtern? Genau für dieses Problem hat Innerexile eine Super-Display-Schutzfolie mit Selbstheilungskräften für das iPhone 6 und die 6s-Reihe entwickelt.

Innerexile self-repair Folie - der Superheld unter den Display-Schutzfolien?
Innerexile self-repair Folie - der Superheld unter den Display-Schutzfolien?

Eine selbstheilende Display-Schutzfolie?

Ja, richtig gehört, dieser Screenprotector heilt sich selbst. Kleine Kratzer werden ausgebessert und sind danach kaum noch sichtbar. Zuerst muss die 0,2 mm dünne, „magische“ Schutzfolie auf das Display eines kompatiblen iPhones geklebt werden. Das ist, wie immer beim Auftragen einer Folie, ein wenig friemelig, funktioniert dank der Hilfestellungen jedoch recht einfach. Das Besondere sind nun aber die Mikrokaspeln, die auf der Schutzfolie angebracht sind und eine klebstoff-artige Flüssigkeit enthalten. Werden diese Mikrokaspeln durch Kratzer oder ähnliches beschädigt, läuft die Flüssigkeit aus, füllt die Kratzer auf und sorgt für deren Ausbesserung.

Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend, funktioniert aber nur bei leichten Beschädigungen. Eine große Schramme, die durch das Herunterfallen des Smartphones entstanden ist, lässt sich mit der innovativen Beschichtung freilich nicht beheben. Laut den Entwicklern hält die Schutzfolie eine Belastung einer 2 kg schweren Messingbürste aus. Diese Aussage wirkt ein wenig abstrakt, aber für den Alltagsgebrauch soll es auf alle Fälle ausreichen. Zusätzlich ist sie auch noch hydro- und oleophob, d.h. auf Deutsch wasser- und fett-abweisend. Fettfinger und Regentropfen können ihr damit nichts anhaben und einfach weggewischt werden

Fortschrittliche Technologie bei Smartphone-Zubehör

Die selbst-heilende Display-Schutzfolie von Innerexile zeigt uns mal wieder, wie fortschrittlich die Technologie rund um Smartphone-Zubehör geworden ist. Schade nur, dass dieser Screenprotector bislang nur für iPhones erhältlich ist. Es gibt doch so viel mehr Smartphone-Displays, die es zu beschützen gilt.

Innerexile hat aber auch noch weiteres schützendes Zubehör zu bieten, zum Beispiel selbstheilende Smartphone-Hüllen. Das Prinzip und die Beschichtung sind gleich, nur dass ein andere Teil des Smartphones geschützt wird. Für optimale Kratzbeständigkeit sorgt dann wohl eine Kombination aus beiden.

kw1539_c-apple-iphone-6s-plus-smartphone-

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 84 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Vom Fernsehen bis zur VR-Brille - Deshalb ist der Hype um 5G so groß

News

28.05.2019

 | Mario Petzold

Die Versteigerung der heiß begehrten Frequenzen für 5G ist Stand jetzt noch immer im Gange. Ein führender Konzern im Ausbau der Technik und der Weiterentwicklung, Huawei, schafft es regelmäßig in die Schlagzeilen, da auch sie sich am Ausbau in... mehr +

Brandneu: Das Huawei P30 & Huawei P30 Pro im Hands-On

News

26.03.2019

 | Johanna Leierseder

Soeben hat Huawei seine neuen Flaggschiffe, das Huawei P30 und das Huawei P30 Pro in Paris vorgestellt. Wir durften uns die Smartphones vorab schon einmal genauer ansehen. Welchen Eindruck sie machen und worin sich die beiden unterscheiden, seht ihr... mehr +