News

CES 2019 – Das bringt das Technik-Festival



Zugeordnete Tags Fernseher | Argumented Reality

Die CES gehört zu den größten und wichtigsten Technik-Messen weltweit. Schon seit dem 8. Januar zeigen Technik-Unternehmen ihre neuesten Produkte und Ideen der Welt. Wir stellen euch hier die interessantesten Neuerungen der Messe aus Las Vegas vor.

Neues Jahr, neue Technik-Highlights auf der CES 2019.
Neues Jahr, neue Technik-Highlights auf der CES 2019.

Faltbare Smartphones

Immer wieder angekündigt und nun endlich da: faltbare Smartphones. Das chinesische Unternehmen Royole stellt auf der CES sein FlexPai vor, das erste Smartphone mit biegsamen Display. Das Gehäuse ist ausgeklappt 7,6 Millimeter dick. Zusammengefaltet erreicht es an der dünnsten Stelle mindestens 15,2 Millimeter, an der Faltstelle ungefähr noch einmal doppelt so viel. Dementsprechend lässt es sich nicht mehr so leicht in der Hosentasche verstauen. Laut Hersteller kann das FlexPai bis zu 200.000 mal gebogen werden, was einer Nutzung von circa 6 Jahren entspricht.

8K & aufrollbare Fernseher

LG

Auch dieses Jahr stellt LG seinen aufrollbaren OLED-TV in den Mittelpunkt der Technik-Messe. Das 65-zöllige 4K-Display schiebt sich auf Knopfdruck aus einer flachen Kiste und zeigt währenddessen Videos an. Neu ist außerdem der Z9, ebenfalls ein OLED-TV, der 88-Zoll misst und mit einer Auflösung von 8K daher kommt.

Samsung & Sony

Aber auch Samsung und Sony lassen nicht auf sich warten und enthüllen ihre Fernseher. Erstmalig wartet Sony mit einem 98 Zoll großen 8K-Fernseher mit LCD-Technologie auf.

Samsung präsentierte in Las Vegas seinen QLED-Fernseher, ebenfalls mit 8K-Auflösung. Das Modell wird es in verschiedenen Größen zu kaufen geben. Dank des verbesserten KI-basierten Algorithmus schlägt der TV Guide Inhalte vor, die auf Basis der bisherigen Seh-Gewohnheiten und Favoriten erstellt wurden. Zudem unterstützen die TVs Bixby, Amazon Alexa und Google Home.

"They see me rollin'...!" Aufrollbarer TV von LG. (Quelle: LG)
QLED-Fernseher mit 8K-Auflösung von Samsung. (Quelle: Samsung)
"They see me rollin'...!" Aufrollbarer TV von LG. (Quelle: LG)

Überall 5G

Was kommt nach 4G? Richtig: 5G. Schon seit Jahren wird an einem Nachfolger für den aktuellen Mobilfunkstandard gearbeitet. 2019 sollen nun die ersten 5G-Netze in Betrieb genommen werden. Den Anfang macht wahrscheinlich Samsung  mit dem Galaxy s10. Das Modell soll mit dem neuen Datenturbo ausgestattet sein und in der ersten Jahreshälfte vorgestellt werden.

Reales Gaming-Erlebnis

MSI

Unter dem Motto „Das Spiel wird real“ präsentiert MSI auf der CES Gaming-Laptops mit mobilen Nvidia GeForce RTX GPUs. Beginnen wir mit dem GS75 Stealth: Mit einem 7,3-Zoll großen Bildschirm, 2,2 Kilogramm Gewicht und einer Nvidia GeForce RTX 2080 könnt ihr Ray-Tracing in Echtzeit spielen. Wer es kompakter mag, der sollte sich das GS65 mal genauer anschauen.

Pimax

Real wird es auch bei den VR-Brillen. Der chinesische Hersteller Pimax stellt auf der Elektronikmesse seine 5K-Plus- und 8K-Plus-Brillen vor. Dank einer neuen Partnerschaft mit Leap Motion wird ein Hand- und Finger-Tracking-Modul integriert, welches eine controllerfreie Steuerung ermöglicht. Das Tracking-Sichtfeld soll dabei 180 Grad betragen.

der GS75 Stealth (Quelle: MSI).
VR-Brillen von Pimax. (Quelle: Kickstarter)
der GS75 Stealth (Quelle: MSI).

Für jeden etwas dabei

Die CES 2019 hat wieder einiges an Neuerungen gebracht. Natürlich war das nur ein kleiner Ausschnitt aus den vielen neuen Ideen und Produkten, die vorgestellt wurden. Interessant ist auf jeden Fall der Trend zu faltbaren Smartphones. Ich bin gespannt, was in der Hinsicht zukünftig auf dem Markt erscheint.

Mehr Smartphones werden dann wahrscheinlich im Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona ins Rampenlicht gerückt. Von den Neuigkeiten des MWCs werden wir auch hier im Cyberbloc berichten.

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 16 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

CES 2014: LGs OLED-TV mit flexiblem Display

News

08.01.2014

 | Elsa Philipp

Konkave Bildschirme kennen wir bereits von der Consumer Electronics Show 2013. So wundert es nicht, dass die Hersteller dem gebogenen Sahnehäubchen in diesem Jahr die Kirsche aufsetzen wollen und der Öffentlichkeit flexible TV-Displays vorstellen.... mehr +

Cyberport bietet bundesweiten Vor-Ort-Service

News

30.01.2013

 | Ben Walther

Dass man Technik bei Cyberport nicht nur online im Webshop oder in den Cyberport Stores kaufen kann, ist für unsere Leser des Cyberbloc nichts Neues. Seit Kurzem bietet Cyberport aber auch einen bundesweiten Vor-Ort-Service für die Einrichtung der... mehr +