Lifestyle

Dell Mobile Connect: Smartphone im Notebook



4
Zugeordnete Tags Dell | Smartphone | Notebook

Egal ob ich damals an der Uni eine Hausarbeit geschrieben habe oder ob ich jetzt beim Arbeiten vor den Monitoren sitze – das, was mich häufig und vor allem regelmäßig ablenkt, ist mein Smartphone. Ja, ich könnte es auch in der Tasche lassen, aber dann verpasse ich wichtige Anrufe und Nachrichten. Vor allem der Wechsel meiner Aufmerksamkeit vom Notebook aufs Smartphone und wieder zurück behindert das konzentrierte Arbeiten an einer Aufgabe.

Dafür beziehungsweise gegen die Ablenkung hat Hersteller Dell eine Software namens Dell Mobile Connect entwickelt. Diese macht den Blickwechsel zwischen Rechner und Smartphone überflüssig. Wie das genau funktioniert, welche weiteren Vorteile ihr dadurch habt und welche Voraussetzungen für Dell Mobile Connect notwendig sind, erkläre ich euch jetzt.

Mit Dell Mobile Connect könnt ihr Fotos einfach vom Smartphone aufs Notebook ziehen ...
... und verpasst keine Anrufe - auch wenn das Smartphone in der Tasche ist.
Mit Dell Mobile Connect könnt ihr Fotos einfach vom Smartphone aufs Notebook ziehen ...

So funktioniert Dell Mobile Connect

Mit Dell Mobile Connect wird euer iPhone oder Android-Smartphone kabellos mit dem Dell-Notebook oder -PC verbunden, sodass ihr direkt von dort aus Anrufe tätigen, Nachrichten versenden, Benachrichtigungen erhalten, Dateien übertragen und mit vielen anderen mobilen Anwendungen interagieren könnt. Das Smartphone wird dazu über Bluetooth oder WiFi Direct verbunden und kann dann in der Tasche oder einen Raum weiter liegen gelassen werden.

Die Software sowie alle Updates stellt Dell kostenlos zur Verfügung, wenn ihr ein Dell XPS, Inspiron, Vostro Notebook oder einen Alienware PC mit Bluetooth-Funktion und Windows 10 besitzt, der nach Januar 2018 gekauft worden ist. Kompatibel ist die Software mit Smartphones und iPhones ab Android 5 beziehungsweise iOS 10.

Fokus, Sicherheit & Co.: Die Vorteile der Software

1. Fokussiert bleiben

Der wohl größte Vorteil ist, dass die Aufmerksamkeit nicht mehr zwischen Rechner und Smartphone aufgeteilt werden muss, sondern ihr bei Anrufen, SMS und App-Benachrichtigungen informiert werdet und direkt auf dem Notebook reagieren könnt. Das heißt, eure Hände bleiben an der Tastatur und euer Blick auf Monitor oder Notebook-Bildschirm.

2. Mobile Apps groß darstellen

Dell Mobile Connect bietet nicht nur die Funktion, Benachrichtigungen anzuzeigen, sondern auch ganze mobile Apps groß auf dem Monitor darzustellen und diese mit Tastatur, Touchpad und Maus zu bedienen.

3. Produktivität steigern

Ein weiterer Vorteil von Dell Mobile Connect liegt darin, dass ihr noch produktiver arbeiten könnt. So lassen sich per Drag and Drop Dateien verschieben, um beispielsweise Fotos, Videos, Musik und Co. zu übertragen. Damit entfällt das Kabelgewirr und auch der Umweg über die Cloud hat ein Ende.

4. Sicherheit erhöhen

Da ihr eure Daten mithilfe der Software von Dell nicht über das Internet, sondern direkt über Bluetooth oder WiFi an den PC sendet, können Dritte nicht auf eure Daten zugreifen. Ein weiterer Sicherheitsfaktor: Eure Dateien können nur auf dem verbundenen PC eingesehen werden.

Erste Schritte: So holt ihr euch Dell Mobile Connect

Wenn ihr jetzt vor eurem Dell-Rechner sitzt und Lust habt, die Software direkt auszuprobieren, gibt es hier die Anleitung dazu. Zuerst öffnet ihr die werkseitig installierte PC-App oder ladet diese aus dem Windows Store herunter. Als nächstes folgt die Installation der App aus App Store oder Google Play Store auf eurem Smartphone. In der PC-App werdet ihr dann Schritt für Schritt durch die Einrichtung geleitet, die nur wenige Minuten dauert. Und schon ist die Ablenkung durch die ständigen Blicke aus Smartphone verschwunden.

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 88 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

4 Kommentare

  1. fyyeczbotalkara schrieb am
    Bewertung:

    Hello. And Bye.

  2. woodiskingser schrieb am
    Bewertung:

    ich habe ein Problem mit diese

  3. woodiskingser schrieb am
    Bewertung:

    Problem mit Javascript. Nachricht zu den Einstellungen. Hilfe!

    My english is poor :).

    • Johanna Leierseder schrieb am
      Bewertung:

      Hallo Woodiskingser, welches Problem mit Javascript hast du denn genau? Beste Grüße, Johanna

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu woodiskingser Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Tester gesucht für den Gaming-Monitor Dell Alienware AW2518HF

Lifestyle

26.07.2019

 | Johanna Leierseder

 | 12

Unter meinen Top 3 der nervigsten Dinge beim Gaming ist eindeutig ein langsamer Monitor. Da habe ich schon einen schnellen Rechner und trotzdem ruckelt das Spiel und mein Avatar reagiert nicht so schnell wie er eigentlich könnte. Wenn es dir... mehr +

#erstmalverstehen: Die SmartByte-Technologie von Dell

Lifestyle

10.11.2018

 | Johanna Leierseder

Dein Notebook, die Couch und ein Netflix-Abo – perfekte Voraussetzungen für das Staffelfinale deiner Lieblingsserie. Also öffnest du die Streaming-App, wählst die Serie aus, klickst auf den Start-Button und dann das: Der Stream stockt. Bei... mehr +