Lifestyle

Bissige Apple-Satire



1
Zugeordnete Tags iPad | Apple | Tablet | Video

Neue Southpark-Folge widmet sich dem iPad
Seit wenigen Tagen ist die erste Folge der neuen Southpark-Staffel online, die man sich wie gewohnt kostenlos und in voller Länge auf Southpark.de ansehen kann. Diesmal nehmen sie das iPad und den Hype darum ordentlich aufs Korn und widmen sich daneben auch der weiteren Kritik an Apple als Datenkrake mit Suchtpotential. Nur weil Kyle, der kleine Judenjunge aus der Serie, beim Update von iTunes den neuen Nutzervertrag ungelesen bestätigt hat, darf er nun von Apple mitgenommen und in einer neuartigen Maschine verbaut werden. Als nützliches Einzelteil wird er dabei gezwungenermassen selbst zum iPhone und muss Daten und Nachrichten durch seinen Körper leiten, immer mit dem Hinweis, er habe ja sein Einverständnis erteilt.
Wie üblich bei Southpark findet das weit unterhalb der Gǘrtellinie statt und kann vor der ersten Ausstrahlung in Deutschland auch nur in der englischen Fassung geschaut werden. Aber es gehört schon zu den besonderen Momenten dieser Serie, wie Steve Jobs vor der „where everybody is right now“-Weltkarte steht oder der „Counsel of Geniuses“ (Apple-Shop Mitarbeiter ;-) am Ende doch noch eine Lösung für Kyle und seine verzweifelten Eltern findet.
Auch wegen der vielen weiteren Spitzen in Richtung Cuppertino sollte man sich, sofern des englischen mächtig und ein gewisses Interesse für Technik- und Computerthemen vorhanden, diese Folge nicht entgehen lassen.

image

Click here lo laugh

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 358 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

1 Kommentar

  1. Jessi schrieb am
    Bewertung:

    Großer Fan von Southpark-„Versionen“ ;D *thumps up!*

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Die Top20-Tablet-Apps in Deutschland

Lifestyle

20.10.2012

 | Ben Walther

 | 1

Facebook, Safari, YouTube und Tagesschau führen die Liste im September an. In einer Umfrage des Statistik-Portals statista unter 1.958 Tablet-Besitzern wurde gefragt, was denn bei Android- und iOS-Nutzern die beliebtesten Apps sind. Nicht wirklich... mehr +

Patentschlacht geht weiter

Lifestyle

03.02.2012

 | Ansgar Babucke

iPhone 4 & 3GS sowie iPad 3G aus Apple Store entfernt. Der Wahnsinn geht in eine neue Runde: Nachdem Samsung im Streit mit Apple bereits einen kleinen Sieg dadurch errungen hat, dass sie zumindest das Galaxy Tab 10.N verkaufen dürfen, trifft... mehr +