09-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Bank X 7.0 Professional Upgrade von 6.x Pro auf 7 Pro ESD

Unsere Artikelnummer:8199-037

Versandpreis
27,90
Inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
Sofort verfügbar ?
  • Betriebssystem: Mac
  • Lizenztyp: Upgrade von 6.x Pro auf 7 Pro
  • Medium: Download-Link, Versand per E-Mail
Zubehörwelt
Beschreibung
Cyberport empfiehlt
  • Surftipps: ASH

Sicheres Online-Banking für Mac OS X

Bank X ist die sichere Lösung für elektronisches Banking (Homebanking oder auch Online-Banking) am Mac und ermöglicht die übersichtliche und komfortable Verwaltung Ihrer Kontendaten inklusive Auswertungs- und Automatisierungsfunktionen. Kontoauszüge werden dauerhaft gesichert und stehen so noch Monate und Jahre später zur Verfügung. Überweisungen und Lastschriften erledigen Sie mit wenigen Handgriffen bequem direkt an Ihrem Mac. Dazu ist keine ständige Internetverbindung erforderlich.

Bank X versteht sich mit jedem Provider und jedem Geldinstitut, welches HBCI einsetzt. Bank X unterstützt alle Formen von HBCI inklusive optischer Verfahren (PIN/TAN, iTAN, mTAN, chipTAN, Sm@rtTAN, Sicherheitsmedium/Schlüsseldatei, Chipkarte).

Selbstverständlich spielt Bank X auf Wunsch perfekt mit Bank X Mobile zusammen, der separat erhältlichen, unabhängig vom Mac einsetzbaren mobilen Banking-Lösung für iPad, iPhone und iPod touch.

Mit den Varianten Bank X Onlinebanking 7, Bank X 7 Standard und Bank X 7 Professional gibt es Bank X sowohl für den anspruchsvollen Privatanwender als auch für Online-Banking-Nutzer, die auf zusätzliche professionelle Funktionen Wert legen.

Bank X 7 Professional bietet alle Funktionen der Standard-Version und zusätzlich folgende Profi-Features:

  • Finanzübersicht: die wichtigsten Daten auf einen Blick mit Trendanzeige

  • Finanzvorschau

  • Auslandsüberweisungen (z.B. in die USA oder nach Hong Kong)

  • SEPA-Lastschriften (im Basisverfahren, Eillastschriften (COR1) und Firmenlastschriften)

  • Depotverwaltung (sowohl online über HBCI als auch manuell)

  • Automatische Umsatzsteuerberechnung und einfache Gewinn/Verlustrechnung

  • Diagramme

  • Filter zur Abfrage bestimmter Buchungen

  • Auto-Buchungen

  • Export der Buchungsdaten

  • Import von Buchungslisten

  • Kann auch als Kassenbuch (z.B. für Barkonten) verwendet werden

  • ELSTER (für Umsatzsteuervoranmeldung etc.)

  • Rollenkonzept (Ein Anwender kann Buchungen holen sowie Überweisungen vorbereiten, ein anderer darf sie nach Legitimation abschicken.)

  • Nachträgliche Anwendung von Regeln auf Buchungen mit Vorschau

  • DTA-Import und -Export

  • Import und Export von SEPA-XML-Dateien

  • Import und Export von MT940-Daten

  • Import undf Export von Kurswerten von Aktien/Depots

  • DATEV-Export

  • Import von CSV-Buchungsdaten über kostenloses Zusatzprogramm

  • AppleScript-Unterstützung

  • Unterstützung von bankverwalteten SEPA-Dauerlastschriften

Bank X 7 Standard beherrscht die für das Online-Banking nötigen Grundoperationen:

  • Integriertes HBCI-Modul für HBCI-Banking in allen PIN/TAN-Verfahren, mit Sicherheitsmedium oder Chipkarte

  • chipTAN, iTAN-, Sma@rtTAN Plus-, mTAN-, chipTAN optisch-Verfahren und PhotoTAN werden vom HBCI-Modul unterstützt

  • FinTS 3.0-Unterstützung

  • Abrufen der Kontoumsätze über das Internet

  • Verwaltung beliebig vieler Konten

  • Überweisungen (Einzel- und Sammelüberweisungen)

  • Echte Terminüberweisungen

  • SEPA-Überweisungen, SEPA-Sammelüberweisungen, SEPA-Terminüberweisungen

  • Unterstützung von bankverwalteten Terminüberweisungen. Diese werden abgerufen und sind im Auftragsbuch in der Sektion "Terminüberweisungen" sichtbar. Per Kontextmenü kann ein Löschauftrag für eine Terminüberweisung an die Bank geschickt werden.

  • Unterstützung des Batchbooking-Flags, um zu steuern, ob Sammelüberweisungen als Einzelposten oder getrennt in den Auszügen erscheinen sollen.

  • Unterstützung von SEPA-Purpose-Codes. Diese dienen als Ersatz für die Textschlüssel der alten IZV-Aufträge

  • SEPA-Ende-zu-Ende-Referenz (E2E-ID) kann bei SEPA-Aufträgen angegeben werden

  • Bei der Eingabe einer deutschen IBAN wird die BIC automatisch ermittelt und muss nicht eingegeben werden

  • Automatische Berechnung von IBAN und BIC bei Eingabe von Kontonummer/BLZ mittels Zauberstab-Symbol im SEPA-Überweisungsdialog

  • SEPA-Migrationsassistent für die Umrechnung alter Vorlagen in SEPA-Vorlagen

  • Umbuchungen (auch SEPA-Umbuchungen)

  • Abrufen, Ändern und Einrichten von bei der Bank hinterlegten Daueraufträgen (auch SEPA-Daueraufträge)

  • Elektronische Kontoauszüge abrufen

  • Budgets

  • Sparziele

  • Unbeschränkte Anzahl an Buchungskategorien

  • Splitbuchungen

  • Sortieren nach diversen Kriterien möglich

  • Buchungslisten

  • Regeln zum automatischen Kategorisieren von Buchungen

  • Vorlagen für wiederkehrende Überweisungen

  • Beliebig viele Zusatzspalten für Buchungen definierbar (z.B. für Notizen)

  • Buchungen können mit Dateianhängen verknüpft werden (z.B. um PDFs mit Rechnung oder Lieferschein anzuhängen)

  • Buchungen können markiert werden

  • Vorlagenbasierte Druckfunktion für Reports, Depots, Auftragsbuch und Buchungslisten (nicht in Bank X Home)

  • Unterstützt Euro und Franken

  • Import-Funktion für Umsätze

  • Import-Funktion für Klientendaten

  • Unterstützt OS X-Technologien wie Cocoa und den Schlüsselbund

  • Bank X kann die Bankleitzahlen aller deutschen Banken zuordnen

  • Für viele Banken ist das Prüfziffernverfahren implementiert, d.h. Bank X kann bei der Eingabe einer Kontonummer überprüfen, ob es sich um eine gültige Nummer handelt oder nicht

  • Geldkarte kann ausgelesen werden

  • Prepaid-Karten können aufgeladen werden

  • Spezielle Module für die Unterstützung der BMW- und Tagesgeldkonten der Santander-Bank (nur BLZ 31010833).

  • Modul für PayPal-Umsatzabfrage

  • Modul für die Umsatzabfrage von DKB-Kreditkartenkonten

  • Modul für die Umsatzabfrage von LBB-Kreditkartenkonten

  • Modul für die Umsatzabfrage von Miles&More-Kreditkartenkonten

Bank X 7 Professional bietet alle Funktionen der Standard-Version und zusätzlich folgende Profi-Features:

  • Finanzübersicht: die wichtigsten Daten auf einen Blick mit Trendanzeige

  • Finanzvorschau

  • Auslandsüberweisungen (z.B. in die USA oder nach Hong Kong)

  • SEPA-Lastschriften (im Basisverfahren, Eillastschriften (COR1) und Firmenlastschriften)

  • Depotverwaltung (sowohl online über HBCI als auch manuell)

  • Automatische Umsatzsteuerberechnung und einfache Gewinn/Verlustrechnung

  • Diagramme

  • Filter zur Abfrage bestimmter Buchungen

  • Auto-Buchungen

  • Export der Buchungsdaten

  • Import von Buchungslisten

  • Kann auch als Kassenbuch (z.B. für Barkonten) verwendet werden

  • ELSTER (für Umsatzsteuervoranmeldung etc.)

  • Rollenkonzept (Ein Anwender kann Buchungen holen sowie Überweisungen vorbereiten, ein anderer darf sie nach Legitimation abschicken.)

  • Nachträgliche Anwendung von Regeln auf Buchungen mit Vorschau

  • DTA-Import und -Export

  • Import und Export von SEPA-XML-Dateien

  • Import und Export von MT940-Daten

  • Import undf Export von Kurswerten von Aktien/Depots

  • DATEV-Export

  • Import von CSV-Buchungsdaten über kostenloses Zusatzprogramm

  • AppleScript-Unterstützung

  • Unterstützung von bankverwalteten SEPA-Dauerlastschriften

Datenblatt
Artikelnummer 8199-037
Herstellernummer 7890 Drucken
Hersteller

Application Systems Heidelberg

Sprache

Deutsch

Systemanforderung
  • Mac OS X 10.8 / Mac OS X 10.9 / Mac OS X 10.10 / Mac OS X 10.11

  • Intel Mac Core Solo

  • 128MB HD

  • 512MB RAM

  • Internet-Zugang

  • Kein Kartenleser erforderlich (wird aber unterstützt)

  • Nur deutsche Banken werden unterstützt

  • Auch die Vorgängerversionen Bank X 5 und Bank X 6 sind mit OS 10.10 (Yosemite) und OS 10.11 (El Capitan) kompatibel

  • Internet-Zugang

  • Kein Kartenleser erforderlich (wird aber unterstützt)

  • Nur deutsche Banken werden unterstützt

  • Auch die Vorgängerversionen Bank X 5 und Bank X 6 sind mit OS 10.10 (Yosemite) und OS 10.11 (El Capitan) kompatibel

Lizenztyp

Upgrade von 6.x Pro auf 7 Pro

Anzahl der Lizenzen

1 Benutzer

Medium

Download-Link, Versand per E-Mail

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2016
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .