Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.
close

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Apple iPad Pro 10,5''

: Noch 16 Produkte in Ihrer Filterung

iPad Pro mit 10,5 Zoll

Um es vorwegzunehmen: Das iPad Pro mit 10,5 Zoll ist, im Sommer 2017 erschienen, immer noch (Stand Januar 2019) ein solides Arbeitspferd in Tablet-Form, welches sich durchaus zu kaufen lohnt. Deshalb geht es vor allem um zwei Fragen: Was kann das 10,5-Zoll-iPad-Pro? Und: Welches iPad Pro mit 10,5 Zoll ist für welchen Zweck empfehlenswert?

Retina Display von Apple

Beim Kauf eines iPad Pro im 10,5-Zoll-Format profitieren Sie von der Bildqualität des Retina-Displays. Was bedeutet das? Retina ist die menschliche Netzhaut, welche selbst kleinste Feinheiten wie Pixel wahrnimmt. Die Innovation des Retina-Displays besteht nun darin, dass die einzelnen Bildpunkte so dicht gepackt daherkommen, dass sie bei typischem Betrachtungsabstand unmöglich zu unterscheiden sind. So entsteht eine sehr realistische und konturierte Bildausgabe. Weitere Technologien und Funktionen wie "True Tone" sorgen dafür, dass Farbwerte ans Umgebungslicht angepasst werden. ProMotion hingegen gibt mit nur 20 Millisekunden Latenz ultraflüssige Bilder wieder und geht so auf Ihre tatsächliche Eingabe- und Rezeptionsgeschwindigkeit ein. Zum Vergleich: Die menschliche Reaktionszeit liegt bei etwa 200 Millisekunden. Folglich haben Sie mit ProMotion beim Scrollen nicht das Gefühl, dem Rechner unter die Arme greifen zu müssen. Was die Farbtreue angeht, ist zwar beim aktuelleren Liquid-Retina-Display die Farbgenauigkeit nochmals erhöht worden (zum Beispiel im iPad mit 11 Zoll), aber auch die Retina-Technologie deckt den erweiterten DCI-P3-Farbraum ab: nach wie vor ein sehr guter Standard. Und auch die 'Schutzvorkehrungen' für den Alltag sind mit fettabweisender und Antireflex-Beschichtung sowie Display-Laminierung bereits vorhanden. Profi-Grafiker und -Fotografen sollten also zum Liquid-Retina-Display greifen, Hobby-Cineasten und Schnappschuss-Jäger sind mit dem Retina-Display des 10,5-Zoll-Modells jedoch bestens beraten.

Apple-Design im iPad Pro

Bleibt die Frage nach den Vorzügen des 10,5-Zoll-Formats. Hier fallen zwei Faktoren zusammen, die Ihnen einfach visuell zusagen werden. Der erste Faktor ist die Displaygröße, die sich mit 26,7 Zentimetern Bilddiagonale als kleineres Pendant zur größten Pro-Version (32,7 Zentimeter) ideal eignet, um Filme, Dokumente und Bilder zu bearbeiten – etwa auf Geschäftsreise. Der größere Formfaktor bietet sich hingegen an, wenn Sie häufig Zuschauer haben – etwa in Meetings oder bei Verkaufsgesprächen. Der zweite Faktor ist das klassische Apple-iPad-Design, das auch bei den Standard-iPads im 9,7-Zoll-Format anzutreffen ist. Mit dem iPad Pro 10,5 erhalten Sie also ein aktuelles iPad Pro im klassischen Look mit Home-Button. Er sitzt im leicht höheren Rahmen.

iPad Pro: Hardware-Check

Beim Thema Hardware wartet Apples iPad Pro 10,5 Zoll mit soliden Werten auf. Der A10X Fusion Chip verbessert sowohl CPU als auch Grafik im Vergleich zum Vorgänger wesentlich, wie auch zahlreiche Benchmarks bestätigen. So nutzen Sie mit dem 2017er iPad problemlos mehrere Anwendungen parallel und brauchen auch 3D-Spiele oder umfangreiche Dokumente nicht zu scheuen. Wer allerdings mit großen Grafik- und Videodateien jongliert, sollte auf Nummer sicher gehen und zum 2018er iPad-Pro-Modell greifen. Aber für den 'Standard'-User und seine Freizeit- wie Office-Bedürfnisse ist das iPad Pro 10,5 Zoll eine echte Preis-Leistungs-Empfehlung.

 

(jeweils Bild)

iPad 10,5"

(2017)

Vorgänger: iPad Pro 9,7" (2016)

Nachfolger: iPad 11"

(2018)

Prozessor

A10X Fusion Chip

A9X Chip

A12X Bionic Chip

Display

10"-Retina-Display

9,7"-Retina-Display

11"-Liquid-Retina-Display

Auflösung

2.224 x 1.668 px (264 ppi)

2.048 x 1.536 (264 ppi)

2.388 x 1.668 px (264 ppi)

Rückkamera

12 MP, F 1.8, optische Bildstabilisierung

12 MP, F 2.2, automatische Bildstabilisierung

12 MP, F. 1.8, automatische Bildstabilisierung

Frontkamera

7 MP, F. 2.2

5 MP, F. 2.2

7 MP, F. 2.2, TrueDepth

Speicher

64 GB, 256 GB, 512 GB

32 GB, 128 GB, 256 GB

64 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB

Arbeitsspeicher

4 GB

2 GB

4 bis 6 GB

Anschluss

Lightning

Lightning

USB-C

Dimensionen (HxBxT)

250,6 x 174,1 x 6,1 mm

240 x 169,5 x 6,1 mm

247,6 x 178,5 x 5,9 mm

Gewicht (WLAN / LTE)

469 / 477 g

437 / 444 g

468 / 468 g

 

Was höre ich da?

Auch der Sound ist mit vier im Rahmen verbauten Lautsprechern stets voll und kann problemlos im Hintergrund laufen, beispielsweise beim Kochen, am Lagerfeuer oder bei der Arbeit. Zudem hat das 10,5er-Modell in Sachen Sound seinem Nachfolger einen Pluspunkt voraus: Es verfügt über einen separaten Kopfhöreranschluss, wohingegen beim 2018er-Modell ein Adapter bemüht werden muss.

Ist das Betriebssystem für 10,5-Zoll-iPad end of life?

Keineswegs. Die ersten Modelle wurden zwar bei Markteinführung mit iOS 10 ausgeliefert, doch ein Update dieses Betriebssystems ist problemlos möglich. Auch wird, wenn Sie bei Cyberport ein 10,5er-iPad kaufen, dieses mit dem aktuellen Betriebssystem iOS 12 ausgeliefert, womit Ihnen alle Vorteile der neuen iOS-Versionen zur Verfügung stehen: vom bequemen Drag-and-drop und dem Dock bis hin zur Augmented Reality. Auch Bezahlen mit Apple Pay ist kein Problem.

Was bedeutet das?

Wenn Sie sich für ein iPad Pro 10,5 Zoll entscheiden, haben Sie ein großformatiges Retina Display an der Hand, welches im klassischen iPad-Design daherkommt. Es steht Ihnen der volle Leistungsumfang von Mehrfachanwendungen über 3D-Games bis zu umfangreichen Dokumenten zur Verfügung. Das Betriebssystem ist dabei ebenfalls aktuell, womit Sie keine Einschränkungen hinsichtlich der modernen iOS-Features und -Oberfläche erleben. Sind Sie ein Musik-Liebhaber, der auch unterwegs seine Lieblingskünstler via Kopfhörer genießen möchte, ist das beim 10,5er-Modell ebenfalls mühelos möglich – und zwar ganz ohne Adapter. Abstriche müssen Sie lediglich machen, wenn Sie regelmäßig komplexe Videobearbeitungs- und Grafikanwendungen wie Adobe Photoshop CC nutzen, USB-C adapterfrei verwenden möchten und die Vorzüge des neuen  Apple Pencil (der zweiten Generation), etwa als Grafiker, benötigen.

Bleibt nur noch die Frage: Welches 10,5er iPad?

In jedem Fall ist das iPad Pro 10,5 eine Investition um die 1.000 Euro, was sich aber auch in Langlebigkeit, hoher Mobilität und Leistungsvielfalt rentiert. Und das Beste: Unabhängig von den einzelnen Konfigurationen variiert der Preis nur geringfügig, weshalb Sie ungeachtet dessen frei wählen, ob Sie ein 10,5er-Modell mit WLAN oder auch LTE, mit 256 oder 512 Gigabyte benutzen möchten – jeweils erhältlich in den eher kühlen Farbgebungen Silber und Space Grau oder in den wärmeren Tönen Gold und Roségold. Mit dem iPad Pro 10,5 (64 Gigabyte) steht sogar ein echtes Schnäppchen zur Verfügung – dies sei aber nur empfohlen, wenn Sie großformatig surfen und streamen wollen, da für professionelle Zwecke der Speicherbedarf in der Regel eine Nummer größer ausfällt.

iPad pro 10,5 im Angebot

Kaufen Sie den Preis-Leistungs-Sieger im iPad-Pro-Segment zu besonders günstigen Preisen bei Cyberport. Über unseren Newsletter und Streichpreise in der Produktkategorie erfahren Sie regelmäßig von iPad-Pro-Angeboten, dank derer Sie die volle Leistung mit attraktivem Sparvorteil ergattern. Und sollten Sie Fragen zum Produkt, zu Garantie und Reparatur haben oder sonstigen Support benötigen, steht Ihnen das Cyberport-Team in den Cyberport Stores vor Ort, online oder telefonisch gern zur Verfügung.

Als Apple autorisierter Service Partner (AASP) bietet Ihnen Cyberport hervorragenden Support für Ihr iPhone – Garantieabwicklung inklusive.

Mit Apple Pencil, Smart Keyboard, Smart Cover und Case sind Sie perfekt ausgestattet: Somit ist Ihr iPad stets geschützt und Tastatur wie Pencil sind griffbereit.

Eins der Apple iPhones ist Ihr Tor zur digitalen Welt im Hosentaschenformat – ob iPhone X, XS oder XR. Passendes Zubehör wie Hüllen oder Kopfhörer runden das Smartphone-Erlebnis ab.

Wenn zwei Pros sich begegnen: das iMac Pro ist die perfekte stationäre Ergänzung zum iPad Pro 10,5 Zoll – mit dieser Kombination sind Sie rundum business-fähig. Aber auch solo überzeugt das Tablet in puncto Leistung und Grafik.

Mit AppleCare und den Protection Plans holen Sie sich das zusätzliche Sicherheit-Plus für Ihren Apple-Liebling von MacBook bis iMac. So brauchen Sie Wasser- und Displayschäden nicht zu fürchten.