Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

SumUp: Kartenterminals für kleine Unternehmen

Eine Studie der Europäischen Zentralbank1 aus dem Jahr 2020 bestätigt, was wir täglich erleben: Barzahlung verliert immer mehr an Bedeutung, während elektronische Zahlungen auf dem Vormarsch sind. Doch gerade für Selbstständige und kleine Unternehmen sind die Vertragskonditionen herkömmlicher Anbieter für Kartenlesegeräte unattraktiv. SumUp ändert das jetzt. Die cleveren Kartenterminals SumUp Solo, 3G+WiFi und Air sind handlich, komfortabel zu bedienen und glänzen mit langer Akkulaufzeit. Und das Beste? Sie binden sich an keine Mindestvertragslaufzeit, zahlen keine monatliche Grundgebühr und starten dank der intuitiven Bedienung und kostenlosen SumUp-App in wenigen Minuten. So bleibt mehr Zeit für das, was Sie begeistert: Ihr Business.


Transparente Bedingungen: Sie kaufen für Ihr kleines Unternehmen oder als Selbstständige und Selbstständiger nur einmalig das SumUp-Terminal, für das Sie sich entschieden haben, und binden sich dabei an keinen langfristigen Vertrag oder monatliche Fixkosten. Sie zahlen nur pro Transaktion: 0,9 Prozent bei EC-Zahlung und 1,9 Prozent bei Zahlung per Kreditkarte.

Direkte Auszahlungen: Der Prozess ist einfach. Sie geben den zu zahlenden Betrag je nach Terminal entweder in der SumUp-App auf Ihrem Smartphone oder direkt am Terminal ein und lesen im Anschluss die Karte der Kundin oder des Kunden ein. Je nach Gerät kommunizieren die Terminals via WiFi, Bluetooth oder unlimitiertem SIM-Datenvolumen. Und innerhalb von zwei bis drei Werktagen geht die Zahlung auf Ihrem Konto ein.

Schnelle Anmeldung: Da die initiale Einrichtung Ihres neuen Bezahlsystems mit SumUp komplett online stattfindet, sparen Sie Zeit, Papier und Stress. Je nach gewähltem SumUp-Terminal unterscheiden sich die Schritte der Anmeldung leicht, aber im Wesentlichen heißt es: Terminal einschalten, Sprache auswählen, Verbindung zu WLAN oder Smartphone herstellen, SumUp-Profil verknüpfen, fertig. Und Software-Updates erhalten Sie automatisch.

3G+WiFi
  • Betrieb via WiFi 2G/3G
  • Bedienung per Tastatur
  • Akku für 50 Transaktionen

Wie das SumUp Solo meistert auch das SumUp 3G+WiFi Zahlungen per EC, Visa, Apple Pay, Google Pay und weiteren Anbietern. Sie betreiben es dank WiFi als Stand-alone-Lösung, also ohne Smartphone oder Tablet. Zugang zu Ihrer Verkaufshistorie, Retouren und das Senden von elektronischen Belegen sind direkt auf dem Gerät möglich. Ebenso greifen Sie auf eine Trinkgeldübersicht zu und nutzen für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verschiedene Accounts.

Zum Produkt

Air
  • Betrieb via App auf Smartphone oder Tablet
  • Bedienung per Tastatur
  • Akku für 500 Transaktionen

Das Kartenterminal SumUp Air verbinden Sie via Bluetooth 4.0 mit Ihrem Smartphone oder Tablet. Funktionen wie die Verkaufshistorie sehen Sie in der SumUp-App ein, denn das SumUp Air kommt ohne Display daher und kann so mit einer besonders langen Akkulaufzeit glänzen. Nehmen Sie mit dem Air alle Karten an, ganz gleich ob NFC, Chip oder PIN, denn über die Tastatur ist für Ihre Kunden und Kundinnen auch eine PIN-Eingabe problemlos möglich.

Zum Produkt

Solo
  • Betrieb via WiFi 2G/3G
  • Bedienung per Touchscreen
  • Akku für 120 Transaktionen

Das Terminal SumUp Solo betreiben Sie via WiFi als Stand-alone-Lösung, ohne dass ein zusätzliches Smartphone nötig wäre. Der reaktionsschnelle Touchscreen ermöglicht intuitive Bedienung, sodass sich das Terminal mit Ladestation perfekt für die Ladentheke eignet. Da SumUp Solo über eine integrierte kostenfreie SIM und WLAN-Konnektivität verfügt, ist das Terminal ideal für Zahlungen und bargeldlose Trinkgelder innerhalb oder außerhalb Ihrer Geschäftsräume.

Zum Produkt


Die perfekte Lösung für Selbstständige & kleine Unternehmen


SumUp 3G+WiFi

SumUp Air

SumUp Solo

Mehr von SumUp


Zuletzt aktualisiert am 08.06.2022 von Cyberport-Redaktion