Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Kompromisslose Grafik: MSI GeForce RTX 30

Sie sind in einer Kompanie unterwegs und nehmen die atemberaubende Landschaft nur am Rande wahr. Dennoch sehen Sie, wie die einzelnen Glieder der Panzerkette die Baumwipfel der anderen Straßenseite widerspiegeln und in der Pfütze vor Ihnen trotz Wellenbruch bereits detailgetreu der Feind aufblitzt. Dieser maximale Reichtum an Details ist dank der neuen Ampere-Architektur von NVIDIA möglich. Den "Heiligen Gral der Computergrafik" nannte der NVIDIA-Chef Jensen Huang die Verbindung von Echtzeit-Raytracing, künstlicher Intelligenz und etablierter Rastertechnik, die das Maximum an Spielfluss und Realitätstreue auf Ihren Bildschirm oder Ihre VR-Brille zaubert. Ob NVIDIA GeForce oder AMD Radeon, mit den MSI-Modellen VENTUS, GAMING, SUPRIM und Co. ist das ultimative Grafikerlebnis samt Raytracing für Ihren PC verfügbar.


Vorteile der GeForce RTX Grafikkarten von MSI

Ampere-Architektur: Der innovative Ampere-Chip der RTX Grafikkarten ermöglicht neben programmierbarem Shading auch KI-Einsatz in Ihren Games für spürbar optimierte Performance und Optik. Darüber hinaus ist mit Echtzeit-Raytracing nun maximaler Realismus möglich, indem beim Berechnen der Pixel das echte Verhalten von Lichtstrahlen simuliert wird.

High-End-Grafik: Genießen Sie moderne 3D-Grafik und Virtual Reality, die Sie in eine hyperrealistische Welt eintauchen lässt und das bei maximaler Auflösung und Framerate. Dabei helfen DLSS, das bei niedrigerer Auflösung rendert und dann via künstlicher Intelligenz die Auflösung anhebt, sowie NVIDIA G-SYNC, um Monitor und Grafikkarte miteinander in Einklang zu bringen. Das nivelliert Bildfehler wie Tearing effektiv und reduziert Input-Lags.

Leistung: Die Ampere-Chips von NVIDIA sind im Acht-Nanometer-Verfahren gefertigt und besitzen daher mehr Transistoren sowie höhere Taktraten. Dank superschnellem GDDR6-Grafikspeicher und perfekt abgestimmter Komponentensynergie ist zudem eine deutlich höhere Leistung im Vergleich zu den Vorgängermodellen realisierbar. Mit dieser Highspeed-Voraussetzung sind Sie bestens für den eSports- und Profi-Gaming-Bereich gewappnet.

Next-Level-Fans: Hier fließen gleich mehrere Faktoren zu einem perfekten Kühlsystem zusammen, das die Hitze der kraftvollen GPU im Zaum hält: TORX-Fan-Lüfterblätter, Zero-Frozr-2.0-Technologie, optimierte Heatpipes und Aerodynamik sorgen in Kombination dafür, dass Ihre Grafikkarte auch in Extremsituationen einen kühlen Kopf bewahrt.

Design & Software: Das Finish der MSI-Karten kann sich mit uniquem Design in Schwarz und Gunmetal, RGB-LEDs und hochwertigen Komponenten wie mehrschichtigen Leiterplatten wirklich sehen lassen. Um die RGB-Beleuchtung zu steuern nutzen Sie ein Software-Paket, das via "MSI Dragon Center" zentral gesteuert wird. So behalten Sie zudem jederzeit den Überblick über Ihre Grafikeinstellungen.


Gaming mit Radeon Grafikkarten von MSI

Big Navi? Nein, das sind keine blauen Fabelwesen, das ist die aktuelle Generation von AMDs Grafikchips. AMD ist schon sehr lange im Grafikgeschäft tätig: 2006 übernahmen das US-Unternehmen ATI Technologies, das bereits seit 1987 Grafikkarten herstellten. Radeon-Grafikkarten profitieren dabei von AMDs Expertise im Prozessorbau. Beispielsweise ist es der Performance einer GPUs förderlich, die gerade benötigten Daten besonders schnell vorliegend zu haben. Aber anstatt die Bandbreite zum Grafikspeicher wie sonst üblich kostspielig zu erhöhen, setzt AMD auf einen extrem schnellen und üppig bemessenen Cache. Dieser wird in ähnlicher Form bei neuen Ryzen-CPUs genutzt. Auch die Verbindung zwischen neuen Ryzen- und Radeon-Chips ist optimiert worden, sodass Sie dank Smart Access Memory bis zu 16 Prozent mehr Geschwindigkeit erhalten. Selbstverständlich unterstützen die neuen Radeon-6000er-Grafikkarten zudem hardwarebasiertes Raytracing.

MSI-Modellvielfalt: SUPRIM, GAMING und VENTUS

Die meisten MSI-Grafikkarten erhalten Sie in einer von drei Serien: SUPRIM, GAMING und VENTUS. Sie unterscheiden sich trotz dem selben Grafikprozessor im Design, der Beleuchtung und vor allem der Kühllösung. Somit können Sie aus den SUPRIM-Modellen durch Overclocking besonders viel Leistung herausholen, während VENTUS-Karten mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen.

GeForce RTX 3090 VENTUS 3X 24G OC

Für den preisbewussten Gamer ist das Modell Ventus (lateinisch für "Wind") die beste Wahl. MSI verzichtet auf optische Spielereien wie RGB-Beleuchtung, um möglichst viel Power zum attraktiven Preis zu ermöglichen. Der Fokus liegt daher auf guter Kühlung, denn die Heatpipes, die die Wärme vom Grafikprozessor abziehen und an den Kühlkörper abgeben, stehen im direkten Kontakt mit dem NVIDIA GeForce RTX 3090 Chip. Drei Lüfter im TORX-Fan-3.0-Design entfernen die Wärme von der Grafikkarte. Aufgrund dieses Kühlsystems erreicht die Grafikkarte eine TDP von 350 Watt für einen Boost-Takt von 1.725 Megahertz. Dank niedrigerer TDP sind auch die Anforderungen an das Netzteil geringer. Ideal, um in Alltag und Freizeit-Gaming die nächsten Jahre bestens gewappnet zu sein.

Zu den Produkten

GeForce RTX 3090 GAMING X TRIO 24G

Darf es etwas mehr sein? Die MSI GeForce RTX GAMING X TRIO 24G ist eine coole Grafikkarte mit RGB-Beleuchtung und MSI-RGB-Mystic-Light-Unterstützung. So erstellen Sie mit weiteren MSI-Komponenten sowie kompatiblen Geräten ein stimmiges Lichtkonzept. Zur Kühlung nutzen die drei TORX-Fan-4.0-Lüfter miteinander verbundene Flügelblätter, um den Luftstrom gezielt und mit mehr Druck durch die Kühllamellen zu pressen. Deflektoren und ein optimiertes Design sorgen dafür, dass Bereiche, die besonders viel Wärme abgeben, bestens gekühlt werden. So ist die TDP um 20 Watt höher als bei der VENTUS 3X, was in einem um 60 Megahertz gesteigerten Takt resultiert. Dabei ist die Karte dank wellengekrümmten 2,0-Lamellenkanten sogar noch leiser, denn sie reduzieren unerwünschte Oberschwingungen.

Zu den Produkten

GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G

Sie suchen eine absolute Premium-Grafikkarte, die sowohl mit maximaler Performance als auch edler Optik glänzt? MSI-Grafikkarten der SUPRIM-Reihe sind dank dezenter RGB-Beleuchtung sowie Aluminium-Verkleidung ein richtiger Blickfang. Je kühler die Hardware, desto besser die Leistung: Darum sind in der starken Backplate Heatpipes zur Wärmeabfuhr der Speicherchips verbaut, während eine Kupferschicht in der Leiterplatte Wärme verteilt. Den Kontakt zwischen Grafikchip und Kühler stellt eine vernickelte Bodenplatte her. Bei Bedarf schalten Sie die Karte für bessere Kühlung vom Silent- in den Performance-BIOS. Und zum Übertakten ermöglichen die hochwertigen VRMs eine besonders hohe TDP von 420 Watt für höhere Taktraten von bis zu 1.875 Megahertz.

Zu den Produkten


MSI-Grafikkarten GeForce RTX 3090


 

MSI-Grafikkarten GeForce RTX 3080 Ti · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten GeForce RTX 3080 · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten GeForce RTX 3070 Ti · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten GeForce RTX 3070 · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten GeForce RTX 3060 Ti · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten GeForce RTX 3060 · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten GeForce GTX · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten GeForce GT · Alle anzeigen »


 

MSI-Grafikkarten Radeon RX 6900 XT


 

MSI-Grafikkarten Radeon RX 6800 & RX 6800 XT


 

MSI-Grafikkarten Radeon RX 6700 XT


 

MSI-Grafikkarten Radeon RX 6600 XT


Zuletzt aktualisiert am 04.10.2021 von Cyberport-Redaktion