Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Storepreis

MwSt.

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop. Bitte beachten Sie, dass die Preise inkl.exkl. MwSt. angezeigt werden.

AirPlay 2: Komfort-Upgrade für Sonos

Kristallklaren Multiroom-Streaming-Sound genießen – unkompliziert direkt von Ihrem iOS-Gerät? Das AirPlay-2-Upgrade für Ihr Sonos-System macht es möglich. Ganz nach dem Motto "Starten und steuern Sie die Musik, wie Sie wollen" sorgen die neuen vereinfachten Bedienoptionen wie Siri, iOS-App-Nutzung und Cache-Speicher-Erweiterung für Ihr individuell anpassbares und hochwertiges Hörerlebnis ohne Unterbrechungen. Ein einfaches Update Ihres Airplay-2-fähigen Lautsprechers genügt und schon streamen Sie direkt von Ihrem iPhone, iPad oder Apple TV.


Multiroom-Fähigkeit: Ganz gleich, mit welchem Sonos-System Sie ausgestattet sind, ein einziger AirPlay-2-kompatibler Speaker ist ausreichend, um die neuen Features auch auf älteren Geräten nutzen zu können. Dazu bedarf es nur einer Gruppierung der Geräte in Ihrer Sonos-App und der Musikgenuss in jedem Raum ist garantiert.

iOS-App-Nutzung: Ab jetzt haben Sie noch mehr Streaming-Freiheiten, denn Sie geben auch die Sounds Ihrer iOS-Apps über Ihren Sonos wieder. Ganz gleich, ob Apple Music, Audible, YouTube oder Netflix – ob im Bett, auf der Couch oder im Bad. Voraussetzung für die Benutzung ist einzig die AirPlay-Kompatibilität.

Verschiedene Steueroptionen: Ihre Beziehung zu Alexa ist schwierig? Kein Problem, denn dank AirPlay 2 verwalten Sie Ihren Streaming-Genuss nun auch mit Siri. Auf die üblichen Verwaltungsoptionen von iPhone oder iPad greifen Sie natürlich ebenfalls zurück. In Kombination genießen Sie so eine unkomplizierte Bedienung. 

Mehr Speicher für ungestörten Musikgenuss: Dank Umlagerung des Cache auf das Abspielgerät und umfangreicherem Zwischenspeichern von Daten bleiben Signalstörungen unbemerkt. So ist das gleichzeitige Verweilen in Ihrer Streaming-Welt und die Nutzung der Mikrowelle oder das Hinausbringen des Mülls ohne Klangunterbrechung möglich.




Zuletzt aktualisiert am 10.08.2018 von Cyberport-Redaktion