20-12-2014
Cyberport ist Partner von CHIP Online

Vantage VT-610S

Unsere Artikelnummer:C002-10K

Versandpreis
159,90
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €2,99
Verfügbar in 3 bis 10 Tagen ?
  • Empfangssystem: SAT (DVB-S)
  • Tuner: Digitaler HDTV-Twin-Receiver
  • Videoanschluss: HDMI
  • Festplatte: Anschluss via USB
  • Ausstattung: HD+ ready via CI+

    Die Stärken des neuen VT-610S liegen neben der atemberaubenden Bildqualität in der Entschlüsselung von Pay-TV-Kanälen. Das Gerät verfügt über die neue CI Plus-Schnittstelle, welche bereits von diversen Pay-TV-Anbietern zur Verschlüsselung genutzt wird. Die VANTAGE Installationshilfe führt Sie in wenigen Schritten durch die Erst-Inbetriebnahme, so dass einem Fernsehgenuss in höchster Bildschärfe nichts mehr im Wege steht. Auf der Rückseite gibt es einen USB-Anschluss. Schließen Sie hier eine externe Festplatte an, und Sie können diesen Full-HD-Receiver ebenfalls als Recorder für Ihre Aufnahmen nutzen. Parallel können Sie während der Aufnahme ein weiteres Programm anschauen!

     

    Bildqualität

    Der VT-610S ist mit zwei vollwertigen HD-Tunern ausgestattet. Das hochauflösende Fernsehen ermöglicht eine wesentlich höhere Auflösung als das uns bisher bekannte PAL Fernsehformat und damit ein gestochen scharfes Fernsehbild. Bei Fernsehsignalen welche senderseitig nicht in HDTV ausgestrahlt werden, ist der VT-610S in der Lage diese entsprechend hoch zu skalieren. Damit ist jederzeit das bestmögliche Fernsehbild gewährleistet.

     

    Aufnehmen auf externen Festplatten

    Selbstverständlich kann an den VT-610S eine Festplatte angeschlossen werden. Hierfür stehen zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung. Durch die Twin-Tuner Technologie können Sie wahlweise zwei Programme zeitgleich aufnehmen oder alternativ ein Programm aufzeichnen und zeitgleich ein zweites Programm anschauen. Ebenfalls können Sie bei dem VT-610S das zeitversetzte Fernsehen genannt "Timeshift" nutzen.

     

    Twin Tuner

    Durch die zwei HD-Tuner im VT-610S ist es möglich gleichzeitig bis zu zwei Fernsehprogramme aufzunehmen, respektive ein Programm aufzunehmen und zeitgleich ein anderes Programm anzuschauen. Desweiteren können Sie dank des Twin Tuners die Bild in Bild-Funktion aktivieren. Hierbei wird ein kleines Fenster mit einem weiteren Fernsehsender auf dem Bildschirm geöffnet. Für die vollständige Nutzung der Twin-Tuner Funktion ist es erforderlich, dass zwei Antennen-Zuleitungen an den VT-610S angeschlossen werden.

     

    HD+ Programme via CI Plus-Slot

    Der VT-610S verfügt über zwei CI Plus-Slots. Mittels des separat erhältlichen CI Plus-Moduls inkl. Smartcard ist der VT-610S in Lage die HD-Sender des Programm-Anbieters HD+ zu empfangen.

     

    USB-Schnittstellen

    Der VT-610S verfügt weiter über zwei USB-Schnittstellen. Die erste befindet sich schnell und einfach erreichbar hinter der Klappe auf der Frontblende und eignet sich somit hervorragend um Software-Updates schnell zu installieren. Ebenfalls kann hier eine Festplatte zur Aufnahme bzw. ein

    USB-Stick zum abspielen von MP3-Musik-Files ange- schlossen werden. Eine zweite USB-Schnittstelle befindet sich auf der Rückseite des Gerätes. Ist ein Speichermedium angeschlossen, so wendet der VT-610S das sogenannte TRP-Format zur Speicherung der Filme auf der Festplatte an. Dies kann im Bedarfsfall mittels der separat erhältlichen DVR-Studio HD2 Software der Firma Haenlein auch in andere Formate gewandelt werden.

     

    EPG

    Per Knopfdruck erreichen Sie den EPG (Elektronischer Programmführer). Im EPG erhalten Sie eine Übersicht der laufenden Sendungen sowie eine Programmvorschau für die nächsten sieben Tage. Detailierte Informationen zum Inhalt der jeweiligen Sendungen stehen Ihnen im EPG ebenfalls zur Verfügung. Haben Sie eine passende Sendung gefunden, kann diese in wenigen Schritten kinderleicht als Aufnahme programmiert werden.

     

    Bild-in-Bild

    Eine weitere Funktion des VT-610S ist die Bild in Bild Funktion. Hierbei können Sie bei SD-Kanälen ein zweites kleines Bild eines anderen Kanals einblenden.

     

    Senderliste und Sendersuche

    Bei der Erst-Installation des VT-610S können Sie zwischen drei verschiedenen, vorprogrammierten Senderlisten auswählen. Für die Länder Deutschland, Österreich sowie die Schweiz, sind diese Listen bereits auf dem Gerät abgelegt. Für den Sendersuchlauf wendet der VT-610S auf Wunsch den BLIND SCAN-Modus an. Hierbei werden während der Sendersuche nicht wie üblich die vorprogrammierten Senderlisten durchsucht, sondern es wird der gesammte Frequenzbereich nach Sendern abgesucht. Der entscheidende Vorteil hierbei: Es werden alle Sender die auf dem Satelliten zur Verfügung stehen gefunden!

     

     

             

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Ihr Merkzettel ist noch leer.
Ihre Vergleichsliste ist leer.

© Cyberport GmbH 1999 – 2014

* UVP des Herstellers Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige

.