21-11-2014
Cyberport ist Partner von CHIP Online

Noch 189 Produkte in Ihrer Filterung:

  •   - €  

    Preis

1 - 10 von 189 Produkten

Artikelnummer:3F15-2CC

Synology Diskstation DS214play 1x Gigabit NAS System (2xSATA, 2xUSB3.0, 1xeSATA)
Versandpreis
Sofort verfügbar ?
zzgl. Versand ab € 2,99
294,00

Artikelnummer:3F15-2E6

Synology Diskstation DS115j NAS System (1x SATA, 1x Gb-LAN, 2x USB2.0)
Versandpreis
Sofort verfügbar ?
zzgl. Versand ab € 2,99
89,90

Artikelnummer:3F15-2C4

Synology Diskstation DS214 Gigabit NAS System (2xSATA, 2xUSB3.0, 1xUSB2.0)
Versandpreis
Sofort verfügbar ?
zzgl. Versand ab € 2,99
249,00

Artikelnummer:3406-23Z

Seagate NAS HDD ST4000VN000 4TB 5900rpm 64MB SATA600
Versandpreis
Sofort verfügbar ?
zzgl. Versand ab € 2,99
159,90

Artikelnummer:3404-213

WD Green WD30EZRX - 3TB 5400rpm 64MB 3.5zoll SATA600
Versandpreis
Sofort verfügbar ?
zzgl. Versand ab € 2,99
97,90

Artikelnummer:3F15-2C9

Synology Diskstation DS114 1x Gigabit NAS System (1x SATA, 2x USB3.0, 2x eSATA)
Versandpreis
Sofort verfügbar ?
zzgl. Versand ab € 2,99
159,00

Festplatte: intern & extern


Während der Prozessor oft als Herz eines Computers bezeichnet wird, sind Festplatten das für Ihre Daten überlebenswichtige Kreislauf-System. Kein Computer kommt ohne Festplatte aus, denn jede noch so kleine Installation und jede noch so selten verwendete Datei benötigt Festplattenspeicher. Dabei ist die gegenwärtige Festplatten-Vielfalt gewaltig und nicht jede Festplatte eignet sich für jeden Einsatzbereich. Suchen Sie eine SSD-Festplatte für Ihr Notebook oder soll es eine 3,5-Zoll-HDD für Ihren Desktop-PC sein? Benötigen Sie eine externe Festplatte im 2,5-Zoll-Formfaktor oder möchten Sie Ihren Netzwerkspeicher mit neuen Festplatten bestücken? Wie Wahl der passenden Festplatte will wohlüberlegt sein.

Grundsätzlich gilt es dabei, interne und externe Festplatten zu unterscheiden. Während interne Festplatten an einer freien SATA-Schnittstelle Ihres Notebooks, PCs oder Netzwerkspeichers, kurz NAS, verbaut werden, schließen Sie externe Festplatten einfach via USB, eSATA oder Firewire an Ihren Computer an. Weiterhin unterscheiden sich die physischen Festplattengrößen: So verbauen Sie in einem Notebook standardmäßig eine 2,5-Zoll-Festplatte, während Sie in Ihrem PC auch 3,5-Zoll-Harddisks nutzen. Dritter wesentlicher Unterscheidungspunkt ist der Typ einer Festplatte: Neben klassischen HDD-Festplatten, die sowohl im Inneren eines PCs als auch in externen USB-Festplatten verbaut werden, erhalten Sie auch die besonders schnellen und kompakten SSD-Festplatten mit Flashspeicher für interne und externe Verwendung. Selbst Hybride aus SSD- und HDD-Festplatte sind keine Seltenheit mehr.

Festplatten günstig kaufen


Kapazität, Bauweise, Transferraten: Oft entscheiden wenige Kriterien beim Kauf einer Festplatte. Benötigen Sie viel Speicher zu besonders günstigen Preisen vertrauen Sie auf interne oder externe Festplatten, die Ihnen mit 500 bis 3.000 Megabyte genügen Datenstauraum bieten. Setzen Sie vielmehr auf hohe Transfer-Geschwindigkeit, empfehlen sich SSD-Festplatten, die deutlich höhere Datendurchsatzraten liefern.

Festplatten im Überblick: intern, extern, SSD


Eine Festplatte verrichtet ihre Arbeit im Computer, ohne dass Sie etwas davon bemerken. Dabei sind Festplatten unentbehrlich für das Funktionieren eines Computers. Ganz gleich, ob Sie Daten speichern oder ein Programm verwenden: Festplatten stellen die benötigten Informationen zur Verfügung und müssen daher schnell und reibungslos funktionieren. Wesentliche Unterschiede finden sich dabei in Bauweise, Geschwindigkeit und Anschluss einer Festplatte.

Zunächst unterscheiden sich Festplatten rein physisch: Neben Festplatten für die interne Verwendung im Computer stehen Ihnen auch Festplatten für den externen Anschluss zur Verfügung. Externe Festplatten präsentieren sich dabei im 2,5- oder 3,5-Zoll-Formfaktor und sind auch mobil einsetzbar. Zudem unterscheiden sich Festplatten in der Bauweise des eigentlichen Speichers: Harddisk-Festplatten arbeiten mit beweglichen Speicherscheiben und Sensoren, die die Daten auslesen. SSD-Festplatten hingegen sind reine Flash-Speicher, ähnlich dem Speicher in USB-Sticks und Speicherkarten, und kommen ohne bewegliche Teile aus.

Wesentliche Unterschiede fallen auch bei der Geschwindigkeit von Festplatten auf. Die Speicherscheiben einer herkömmlichen Festplatte arbeiten mit einer bestimmten Geschwindigkeit: Im PC-Bereich sind 7.200 Umdrehungen pro Minute üblich, während Notebook-Festplatten durchschnittlich mit 5.400 Umdrehungen pro Minute arbeiten. Diese beweglichen Teile einer Festplatte benötigen jedoch eine gewisse Startzeit, wodurch Harddisks langsamer arbeiten als SSDs. Da eine SSD-Festplatte ohne bewegliche Teile auskommt, liegen die Datentransferraten wesentlich höher und die Festplatte arbeitet schneller.

Einen weiteren wesentlichen Unterschied stellen die Festplatten-Anschlüsse dar: Während Sie eine interne Festplatte über die SATA-Schnittstelle anschließen, verbinden Sie externe Festplatten je nach Computer über Thunderbolt, Firewire, eSata oder USB. Am häufigsten sind dabei USB-Festplatten, die seit der Einführung von USB 3.0 auch ohne separates Netzteil auskommen. Ganz gleich, welche Festplatte Ihren Bedürfnissen letztlich am besten entspricht: Interne, externe, Harddisk und SSD-Festplatten kaufen Sie bei Cyberport zum günstigen Preis.
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Ihr Merkzettel ist noch leer.
Ihre Vergleichsliste ist leer.

© Cyberport GmbH 1999 – 2014

* UVP des Herstellers Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige

.