22-12-2014
Cyberport ist Partner von CHIP Online
%Sale

Logitech Performance Mouse MX

Unsere Artikelnummer:4817-604

Versandpreis
79,99
*
55,00
Inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab €2,99
Sofort verfügbar ?

    Die Logitech Performance Mouse MX – grenzenlose Möglichkeiten. Logitech Darkfield Laser Tracking ermöglicht eine flüssige Abtastung auf praktisch allen Oberflächen – sogar auf Glas (mit einer Mindeststärke von 4 mm), auf dem optische Mäuse und normale Lasermäuse oft versagen. Features: Inklusive winzigem Logitech Unifying-Empfänger.

    Mit der Logitech Performance Mouse MX haben Sie grenzenlose Möglichkeiten. Dank Logitech Darkfield Laser Tracking™ funktioniert die Abtastung der Maus auf noch mehr Oberflächen äußerst präzise – sogar auf Glastischen mit einer Mindeststärke von 4 mm. Der Logitech Unifying-Empfänger ist so winzig, dass er selbst dann in Ihrem Computer eingesteckt bleiben kann, wenn Sie ihn transportieren – der Empfänger kann weder beschädigt werden noch verloren gehen. Das flexible Ladesystem verwendet ein Mikro-USB-Kabel zum Aufladen der Maus über Ihren Computer oder eine Netzsteckdose – auch während Sie sie benutzen. Oder durchfliegen Sie lange Dokumente und Webseiten mit hyperschnellen Bildläufen. Und mit dem handgerechten Design für Rechtshänder - mit leicht erreichbaren Bedienelementen für den Daumen - haben Sie immer alles im Griff.

     

    HARDWARELUXX 05.2010 (excellent hardware):

    „Die Performance Mouse MX konnte begeistern!“

Logitech Performance Mouse MX 4.5 5 16 16
Im Prinzip eine akzeptable Maus, außer: - mit dem Daumen erwischt man zu oft aus Versehen eine der Daumentasten (diese sind ungünstig positioniert, und reagieren zu leicht) - der mittlere Mausklick (Klick auf das Scrollrad) ist völlig unbrauchbar, weil es oft garnicht reagiert, es ist eher zufällig: ein Klickversuch trifft, ein weiterer Klickversuch trifft nicht, genauso wie die nächsten 10 Versuche, bis wieder mal zufällig einer trifft. - die Logitech-Software ist absolut unbrauchbar, die angebotenen Funktionen sind ein Witz, und mir persönlich fehlt vorallem eine ordentliche Bildschirmlupe (wie Microsoft Intellipoint sie bietet)! Die Logitech-Lupe ist dagegen schlicht unbrauchbar (z.B. "zoomt" sie bei Aktivierung die Größe der Icons auf dem Desktop, was NIEMAND braucht, und was gleichermaßen das gesamte UI für mehrere MINUTEN lahmlegt, nur um danach festzustellen, dass der eigene Desktop komplett umsortiert wurde). Nicht zu empfehlen. May 8, 2014
Problem mit dem Dongle an einem USB3-Anschluss. Hier gibt es Probleme, die zu unkontrollierten Aussetzern und Sprüngen des Cursors führen. Die Probleme sind noch gewaltiger, wenn an den USB3-Nachbarbuchsen noch ein anderes Gerät angeschlossen ist. Dann geht gar nichts mehr. Dies ist anscheinend ein bekanntes Problem, da es vielfach im Internet beschrieben ist. INTEL hat dazu einen Fachartikel herausgegeben, in dem auf dieses Problem hingewiesen wird. Ich habe lange gedacht, dass meine USB3-Karte einen Defekt hat. Nun ist klar, dass der Logitech-Funk-Dongle das Problem ist. Ich habe mehrere USB3-PCI-Karten getestet. Überall das gleiche Problem. Nach dem Umstecken des Dongles in einen USB2-Steckplatz liefen Maus und Tastatur zur Zufriedenheit und ohne Unterbrechungen. Die USB3-Steckplätze liefen dann auch wieder problemlos. Ich habe Windows 7 Pro und nutze eine PCI-USB3-Karte als Erweiterung am PC. Vielleicht hilft es anderen Nutzern, nicht so lange nach der Problemlösung suchen zu müssen wie ich. January 13, 2014
Das ist eine sehr elegante logitech maus elegant verarbeitet funktioniert einband frei für windows 7 funktioniert ohne instalation bei aufladen des maus dauert zirka eine stunde,ich würde dieses maus jedem empfehlen. August 13, 2013
Ansich war ich mit der Maus sehr zufrieden, allerdings ist es bei mir innerhalb eines Jahres schon die 2te Maus, bei der sich nach einem halben Jahr die linke Maustaste langsam verabschiedet. Einfache Klicks werden als Doppelklick behandelt und Dateien mit gedrückter Maustaste in andere Ordner verschieben endet teilweise in einer Suche der Datei, weil die Taste nicht gedrückt hält und die Datei in einem anderen Ordner landet. Cyberport hat mir nach der ersten Reklamation die Maus mit der Begründung "Verschmutzung" aber mit einer Reinigung zurückgegeben. Allerdings hab ich mir Ersatzweise am Tag der Reklamation eben die gleiche Maus nochmal gekauft, da ich davon ausging, das die Taste defekt ist. Die Reklamierte Maus hatte ich seit dem nicht nochmal am Rechner angeschlossen. Nun nach einem halben Jahr wieder das gleiche Problem mit der neuen Maus. Also war es schon bei der ersten Maus keine Verschmutzung. Nach einer Recherche in den Amazonkommentaren, musste ich feststellen, dass ich mit genau dem gleichen Problem nicht der Einzige bin. Anscheinend hat Logitech auf ein Bauteil, welches am meisten Beansprucht wird, keinen sonderlichen Wert gelegt. Das nenn ich schlecht umgesetzte "geplante Obsoleszenz" :) Find ich sehr Schade, da ich noch eine Tastatur von Logitech verwende und ich das mit nur einem Unifying-Empfänger sehr praktisch finde. Die Performance Mouse MX werd ich jedenfalls nicht noch ein drittes Mal nehmen! May 28, 2013
Ich hatte bisher bereits einige PC-Mäuse in Benutzung (sowohl betrieblich als auch privat) und denke daher, ein entsprechendes Urteil abgeben zu können. Die Entscheidung eine Maus für über 50 € zu kaufen war aufgrund der bei Neuanschaffung des PCs mitgelieferten Maus und der Erfahrungen aus der Vergangenheit nicht schwer gefallen. Die Peripheriegeräte, die bei den PCs heutzutage mitgeliefert werden, genügen allenfalls Nutzern, die nicht täglich am PC sitzen. Wer jedoch täglich mehrere Stunden am PC sitzt und diese Arbeit effizient und möglichst ergonomisch erledigen möchte, ist gezwungen nachzuhelfen. Doch nun zum Gerät selbst. Die Maus liegt, wie bereits die kabelgebundenen Vorgänger, sehr gut in der Hand und füllt das Handvolumen aus (meine Hände sind mittelgroß, würde ich sagen, Handschuhgröße 9 1/2). So kann die gesamte Hand auf der Maus abgelegt werden, das entlastet die Muskulatur. Ich arbeite mit der Maus unter Linux (Opensuse). Erwartungsgemäß ist das kein Problem. Da es keine Spezialtreiber gibt, funktionieren jedoch nicht alle Tasten. Dies ist mir allerdings nicht so wichtig, da die Hauptfunktionen (Mausrad, linkte, mittlere u. rechte Maustaste sowie die Vorwärts/Rückwärts-Tasten) einwandfrei funktionieren. Die Präzision der Maus ist, wie von Logitech-Produkten der MX-Serie nicht anders zu erwarten, einwandfrei, ruckelfrei und somit nicht zu beanstanden. Ich betreibe die Maus bei hoher Zeigerbeschleunigung. Um die Maus quer über 2x 19" zu fahren, benötige ich gerade mal 5 cm auf dem Schreibtisch. Dennoch ist es aufgrund der präzisen Abtastung möglich auch kurze strecken problemlos zu bewältigen. Die Akkulaufzeit konnte ich aufgrund der Kürze der Benutzungsdauer noch nicht ausgiebig testen. Da man die Maus mittels USB-Ladekabel mit zusätzlichem USB-Ladestecker während dem Betrieb laden kann, ist eine unterbrechungsfreie Weiterarbeit möglich - wenn auch mit Kabel. Kurzum: Dieses Produkt kann ich nur empfehlen. Ich würde es jedenfalls wieder kaufen. Die bisherige Maus war bereits eine MX - eben mit Kabel - aber bisher noch immer funktionstüchtig, obwohl schon ca. 8 Jahre alt und meistens präziser als manche Billigmaus heutzutage. Ich habe nur gewechselt, weil ich eine kabellose Maus wollte. April 8, 2013
Absolut klasse Maus, kann ich nur empfehlen, gleitet problemlos auch über Glasflächen und die Ladefunktion mit dem USB Kabel ist auch eine gute Idee, so kann man weiter arbeiten wenn man mal vergessen hat die Maus zu laden. Würde ich jederzeit wieder kaufen! April 2, 2013
Tolles Gerät, dank der neuen Technologie läuft die Maus auch auf schwierigen Untergründen ohne Mauspad. Sie ist recht groß und ist deshalb auch für Leute mit großen Händen sehr zu empfehlen. February 8, 2013
Ich habe diese Maus zur Logitech K800-Tastatur dazu gekauft. Beides läuft über den gemeinsamen Empfänger problemlos. Die Maus liegt gut in der (rechten) Hand und lässt sich problemlos mit allen Programmen nutzen. Auch mit AutoCAD ist sie ganz problemlos und schnell mit allen Funktionen zu nutzen. Eine Kombination, die nicht billig, aber für Büroarbeiten und professionelle Bürosoftware sehr gut ist. Die Installation und Kombination mit der Tastatur war sehr einfach. Ich habe ein USB-Kabel am PC und lade damit mein Handy, die Tastatur und die Maus je nach Bedarf. Somit auch hier eine gute Kombination. January 19, 2013
Die Logitech Performance MX Maus ist richtig klasse und lässt sich über fast alle bekannten festen Material bedienen. Sie ist sehr agil und kann für viele unterschiedliche Anwendungen benutzt werden. January 18, 2013
Die beste Maus, die mir in die Hand gekommen ist, vor allem von dem freidrehenden Scrollrad bin ich begeistert! Auch der Akku hält ausreichend lang, bin gerade am Testen, was so das Maximum ist, aber bei normaler Benutzung (ca. 3 h Gebrauch täglich) hält er jetzt schon über eine Woche und ein Ende ist nicht in Sicht. Außerdem bin ich sehr von der Software angetan, mit der ich manche Funktionen individuell regeln kann (könnte für meine Verständnisse noch anpassbarer sein, reicht aber). January 17, 2013
2 next>>
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Ihr Merkzettel ist noch leer.
Ihre Vergleichsliste ist leer.

© Cyberport GmbH 1999 – 2014

* UVP des Herstellers Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige

.