19-12-2014
Cyberport ist Partner von CHIP Online
Zuletzt aktualisiert am 17.09.2014 von

Apple MacBook Air & MacBook Pro: Notebooks neu definiert

Gelegentlich prägt ein Werkstoff eine ganze Epoche der Menschheitsgeschichte. Der Faustkeil gab der Steinzeit Ihren Namen, die Erfindung von Metall-Legierungen schuf die Bronzezeit und die Eisenverarbeitung stand für die Hochkulturen um das Jahr Null unserer Zeitrechnung. Bleibt man bei den Werkstoffen, hat die Gegenwart gute Chancen, als "Aluminiumzeit" in die Geschichte einzugehen. Hochspannungsleitungen, Flugzeuge, Motorblöcke – ohne Aluminium wäre unsere hochtechnisierte Gesellschaft undenkbar. Und die Krone dessen, was man aus Aluminium schaffen kann, trägt zweifelsohne die Notebook-Familie von Apple, tragen MacBook Air und MacBook Pro:

Erfolg durch Aluminium: MacBook Pro & MacBook Air

Bis heute ist das Design der MacBooks einzigartig. Das aus einem Block gefräste Unibody-Gehäuse der Apple-Notebooks schafft die Grundlage für die technische Überlegenheit der MacBooks: Geringe Materialstärken garantieren den superschlanken Formfaktor, bieten aber zugleich hohe Stabilität und den nötigen Platz für die vielen hochwertigen Komponenten – von topaktuellen Intel-Core-Prozessoren mit bis zu vier Kernen über blitzschnelle SSD-Festplatten und leistungsfähige Akkus bis hin zur zukunftsweisenden Grafik-Technologie von Intel und NVIDIA. Mit einem MacBook greifen Sie also auf jede Menge mobile Leistung für anspruchsvolle Aufgaben zurück.

Die nächste Revolution: MacBook Pro mit Retina-Display

Nachdem Thunderbolt auf MacBook Air und MacBook Pro eine Welt vielseitiger und ultraschneller Peripherie eröffnete, ist es nun Zeit für den nächsten Schritt in der revolutionären Apple-Geschichte: Nach iPhone und iPad spendiert Apple auch ausgewählten MacBooks das fantastische Retina-Display. Mit über 5 Millionen Bildpunkten auf 15,4 Zoll beziehungsweise über 4 Millionen auf 13,3 Zoll und einer Auflösung von bis zu 2.880 mal 1.800 Pixeln liefern die neuen MacBook Pro einzigartig scharfe und detailreiche Bilder. Deutlich reduzierte Blendeffekte, ein um 29 Prozent höheres Kontrastverhältnis und 178 Grad Betrachtungswinkel machen deutlich, wie bildgewaltig ein Display heute sein muss.

Ein Notebook wie es sein soll: Apples MacBook Air

Zu den Apple MacBook Notebooks Aufklappen und loslegen: Ob im Zug, Flugzeug oder Meeting – das MacBook Air erspart lästiges Suchen nach Stromquellen oder lange Wartezeiten beim Start. Mit bis zu 12 Stunden Batterielaufzeit, bis zu 30 Tagen Standby sowie einer rasend schnellen SSD-Festplatte ist Ihr MacBook Air in Sekunden betriebsbereit. Ultramobil präsentiert sich auch die Gehäusetiefe, die in der 11-Zoll-Version sensationelle 1,7 Zentimeter beträgt – an der schlanksten Stelle sogar nur 0,3 Zentimeter. Weiterhin löst das Display mit beeindruckenden 1.366 mal 768 Pixeln auf und zeigt somit mehr Bildpunkte als manches 13-Zoll-Notebook. Passend dazu begeistert auch das MacBook Air 13 Zoll mit einer Auflösung, die eher 15-Zoll-Notebooks bieten. Und kombiniert mit Apples intuitivem Betriebssystem OS X Mountain Lion ist jedes MacBook Air ebenso wie das MacBook Pro vollkommen "wie aus einem Guss". Oder, um im Aluminiumzeitalter zu sprechen: "wie aus einem Block gefräst".

Überblick: Top-Features von MacBook Pro & MacBook Air

Zu Apple MacBook Pro & MacBook Air Starke Intel-Core-Prozessoren: Damit Ihre Projekte mit MacBook Pro oder MacBook Air richtig auf Touren kommen, arbeiten in beiden Apple-Notebooks topaktuelle Core-Prozessoren von Intel. Mit bis zu vier Rechenkernen, die mit beeindruckender Taktfrequenz aufwartet und die von schnellen bis zu 16 Gigabyte RAM unterstützt werden, gestaltet sich Fotobearbeitung ebenso bequem wie der FaceTime-Anruf.

Zu Apple MacBook Pro & MacBook Air Superschneller Flash-Speicher: Dass Ihr MacBook bei Datenzugriffen, System- und Programmstart mit Highspeed glänzt, garantieren SSD-Festplatten. Dank Flash-Technologie erledigt Ihr Apple-Notebook alle Aufgaben bis zu vier Mal schneller als mit physischer Festplatte und bleibt dabei unglaublich leise und energieeffizient. Die Bauweise ohne bewegliche Teile schützt Ihre Daten weiterhin vor Stößen.

Zu Apple MacBook Pro & MacBook Air Daten-Speed per Thunderbolt: Aktuelle MacBooks sind mit einem Thunderbolt-Anschluss ausgestattet. Die Highspeed-Schnittstelle bietet mit zwei Kanälen à 10 Gigabit pro Sekunde eine Übertragungsrate, wie sie bis dato nur PCI-Express-Karten nutzten. So schneiden Sie beispielsweise per Promise-RAID Videos oder verwandeln Ihr MacBook mit Apples Thunderbolt-Display in einen Spitzen-Desktop.

Zu Apple MacBook Pro & MacBook Air OS X Mavericks: Mit OS X Mavericks präsentiert Apple ein Feature-Feuerwerk, das seinesgleichen sucht. Ob Desktop-iBooks, iCloud-Schlüsselbund oder Energiespar-Optionen: Mavericks steckt voller innovativer Funktionen, die Ihren Workflow erleichtern und Ihr Mac-Erlebnis noch angenehmer gestalten. Und das Beste: Ihr neues MacBook erhalten Sie bereits mit vorinstalliertem Mavericks.

Apple MacBook: Die Nobel-Notebooks im Überblick

Ultramobil
MacBook Air 11,6"
Superschlank
MacBook Air 13,3"
Kompakter Profi
MacBook Pro 13,3"
Retina-Neuheit
MacBook Pro 15,4"
ab Nicht mehr verfügbar ab Nicht mehr verfügbar ab 989,- Euro ab Nicht mehr verfügbar
  • 11,6 Zoll LED
  • 1.366 x 768 Pixel
  • Dual-Core i5 & i7
  • Bis zu 4 GB RAM
  • Intel HD Graphics
  • Leichte 1,08 kg
  • 13,3 Zoll LED
  • 1.440 x 900 Pixel
  • Dual-Core i5 & i7
  • Bis zu 8 GB RAM
  • Intel HD Graphics
  • Leichte 1,35 kg
  • 13,3 Zoll LED
  • 1.280 x 800 Pixel
  • Dual-Core i5 & i7
  • Bis zu 8 GB RAM
  • Intel HD Graphics
  • Auch mit 15,4 Zoll
  • 15,4 Zoll LED
  • 2.880 x 1.800 Pixel
  • Dual- & Quad-Core bis i7
  • Bis zu 16 GB RAM
  • NVIDIA GeForce GT
  • Auch mit 13,3 Zoll
Noch nie gab es so viel Apple-Notebook für so wenig Geld. Dank Thunderbolt ist das MacBook Air in 11,6 Zoll für große Displays und superschnelle Peripherie ausgestattet. Und dank bis zu 256 GB SSD-Speicher bietet das MacBook Air genug Platz für Musik, Filme und Bilder. Schlank wie die Vorgänger, aber rasend schnell dank Intels Core-i-Prozessoren. Mit Thunderbolt-Anschluss, SD-Kartensteckplatz und dem superscharfen Display macht das Arbeiten am MacBook Air mit 13,3-Zoll-Display richtig Spaß. Dank beleuchteter Tastatur jetzt auch bei wenig Licht. Das MacBook Pro 13,3 Zoll ist Apples kleiner Alleskönner: Power satt, große Festplatte, bis zu 8 GB RAM und ein SuperDrive-Laufwerk – dazu noch jede Menge Anschlüsse: Zwei mal USB, je einen für Gigabit-Ethernet, FireWire 800, Thunderbolt, SDXC-Karten und einen Audioein- und -ausgang. Endlich hält die Retina-Brillanz auch auf einem MacBook Einzug. Die neuen MacBook Pro mit Retina-Display bringen geniale Bildpracht auf 2.880 x 1.800 Pixeln mit und stellen dank Quad-Core-Prozessor und ultraschneller SSD-Festplatte jeden Desktop-PC in den Schatten.

Das neue Apple MacBook Pro unter der Cyberbloc-Lupe

Zum Bericht im Cyberbloc Sie möchten mit zusätzlichem MacBook-Highspeed in Ihre Projekte starten? Kein Problem, denn Apple spendiert seinen neuen MacBook Pro Notebooks noch mehr Hardware-Power. Lernen Sie die Neuheiten aus Cupertino näher kennen: Alle Infos finden Sie in unserem Cyberbloc.
Zuletzt aktualisiert am 17.09.2014 von

Das neue Apple MacBook Pro

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Ihr Merkzettel ist noch leer.
Ihre Vergleichsliste ist leer.

© Cyberport GmbH 1999 – 2014

* UVP des Herstellers Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige

.